Jump to content
hexe28081972

Erfahrung Zimmer anmieten für Seitensprung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Gaby89:

9€ .....da bekomm ich schon Ausschlag wenn ich dran denke 😷

Tja Gaby dann lieber ein sauberes Hotel. Ich mein neun schönen abend kann man sich schon mal was kosten lassen

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Bergmann92:

Tja Gaby dann lieber ein sauberes Hotel. Ich mein neun schönen abend kann man sich schon mal was kosten lassen

Es muss nicht die Welt kosten, zB ein Autorasthof , da gibts auch saubere und schöne Zimmer und vom Preis her annehmbar.

Aber 9€...😳

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Gaby89:

Es muss nicht die Welt kosten, zB ein Autorasthof , da gibts auch saubere und schöne Zimmer und vom Preis her annehmbar.

Aber 9€...😳

Mensch Mädel schraub mal deine Ansprüche bisl hoch :-)

BS-Affair
Geschrieben

Lass doch deine Affäre Zimmer buchen, sparste Zeit und Geld und musst dir nicht so'n Kopp um die 9 Ocken machen...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Bergmann92:

Mensch Mädel schraub mal deine Ansprüche bisl hoch :-)

Die sind hoch Burschi ....nur hat die Zimmerwahl dabei nicht die höchste Priorität 😁

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Gaby89:

Die sind hoch Burschi ....nur hat die Zimmerwahl dabei nicht die höchste Priorität 😁

Ich finde man sollte über all einen gewissen Standard pflegen ;-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Es gibt einige gute Seitensprung Appartements. Aber für 9€? Im Leben nicht! Die Zimmer die ich bis jetzt in Anspruch genommen habe kosten zwar einiges mehr, wären aber immer sauber und hübsch eingerichtet.

Geschrieben

Geht doch eigentlich bei jedem Hotel 🏨 Die bieten auch Zimmer ohne Übernachtung für günstige Preise.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

9 € kommt mir doch als Billigversiom vor. Ein Zimmer zum Stundentarif liegt hier bei 16 €, sauber mit Wasch- oder Duschmöglichkeit .

basti0704
Geschrieben

Wenn ich den Thread richtig verstanden habe geht es auch um ein Zimmer mit entsprechender Einrichtung und da ist der Markt recht dünn besetzt, gerade hier in M-V. Ich weiß von einem Zimmer hier in Rostock. Die Bilder sehen gut aus, ich war aber noch nicht da. Mit den 9€ Registrierungsgebühr, naja, wenn jemand von mir Geld für eine Registrierung möchte, frage ich mich, wofür er dieses Geld braucht. Sowas hab ich noch nie gesehen. Ich würde die Finger davon lassen.

  • Gefällt mir 2
mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Maria2466:

Kann hier irgendjemand lesen?

was soll ich dir denn vorlesen? :smirk:

 

ich begreife manchmal nicht, was hier für ein gedöns wegen eines zimmers gemacht wird...ein hotelzimmer kostet doch wirklich kein vermögen und wenn man den preis teilt für jeden nur die hälfte...und wer sich das immer noch nicht leisten kann muss eben für seine seitensprünge bissl sparen..

bearbeitet von mondkusss
  • Gefällt mir 2
Selene09
Geschrieben

Ein Stundenhotel??? NEVER!!!

Wenn man ein Date verabredet, dann erwarte ich, dass sich mein Gegenüber auch Zeit nimmt. Dann will ich mir keinen Wecker stellen weil ich nur zwei Stunden Zeit habe....so ein Schwachsinn! Sorry...

Mit Ibis oder Raststätte muss er mir auch nicht kommen. Es gibt tolle Hotels für unter 100€ (und Frühstück gibt es dazu) - teilt man sich die Kosten, dann ist das schon gar nicht mehr so viel. Wer bereit ist für zwei/drei Stunden 60€ auszugeben, dem sollte eine ganze Nacht auch 100€ wert sein.

Aber eben auch bei diesem Thema gilt: Jeder wie er mag...

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb basti0704:

.... Mit den 9€ Registrierungsgebühr, naja, wenn jemand von mir Geld für eine Registrierung möchte, frage ich mich, wofür er dieses Geld braucht. Sowas hab ich noch nie gesehen. Ich würde die Finger davon lassen.

Was denkst du denn, wie er die Seite finanziert?  Die Mitarbeiter, die die Seite pflegen und die Preise mit dem Zimmervermietern aushandeln etc? Aus seinem Sparschwein? Er bietet eine Dienstleistung an, die er bezahlt haben möchte.

Denkst du im Ernst, er macht das aus Herzensgüte und weil er Fremdgeher so sympathisch findet unterstützen möchte?

  • Gefällt mir 2
basti0704
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Gracieux1981:

www.Seitensprungzimmer.de oder auch ch für die Schweizer hier. Kann die Seite nur empfehlen, bisher mehrere getestet und immer sehr zufrieden gewesen.

Auf der Seite gibts es im Moment Deutschlandweit ganze 11 Zimmer!! Wow

Gracieux1981
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb basti0704:

Auf der Seite gibts es im Moment Deutschlandweit ganze 11 Zimmer!! Wow

Und? Du kannst doch maximal in einem Zimmer sein oder? 

  • Gefällt mir 1
basti0704
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb herzdame0607:

Was denkst du denn, wie er die Seite finanziert?  Die Mitarbeiter, die die Seite pflegen und die Preise mit dem Zimmervermietern aushandeln etc? Aus seinem Sparschwein? Er bietet eine Dienstleistung an, die er bezahlt haben möchte.

Denkst du im Ernst, er macht das aus Herzensgüte und weil er Fremdgeher so sympathisch findet unterstützen möchte?

Solche Dienstleister finazieren sich aus Provision und Werbung.

  • Gefällt mir 1
basti0704
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Gracieux1981:

Und? Du kannst doch maximal in einem Zimmer sein oder? 

Ja, das nächste wäre glaub ich in HH, also etwa 180 km zu fahren. Das lohnt sich höchstens für ein verlängertes Wochenende und dann favorisiere ich doch lieber ein anständiges Hotel.

Gracieux1981
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb basti0704:

Ja, das nächste wäre glaub ich in HH, also etwa 180 km zu fahren. Das lohnt sich höchstens für ein verlängertes Wochenende und dann favorisiere ich doch lieber ein anständiges Hotel.

Nun, das wäre eher was für dich, wenn es in deiner Nähe wäre und du es spontan brauchst. Sonst fände ich es auch zu weit weg. 

Bei mir hier in der Schweiz ist es da einfacher, weil es gleich mehrere Zimmer in der Umgebung hat.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb basti0704:

Ja, das nächste wäre glaub ich in HH, also etwa 180 km zu fahren. Das lohnt sich höchstens für ein verlängertes Wochenende und dann favorisiere ich doch lieber ein anständiges Hotel.

Jooo!

 

Ich habe jahrelang eine Reservierungszentrale geleitet und ich sage dir, da geht immer mehr. Aber was weiss ich schon!

Du zahlst ja hier auch, obwohl Werbung geschaltet wird, die Betreiber dir das ja auch gratis schenken könnten...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb basti0704:

Solche Dienstleister finazieren sich aus Provision und Werbung.

Jooo!

 

Ich habe jahrelang eine Reservierungszentrale geleitet und ich sage dir, da geht immer noch mehr. Aber was weiss ich schon!

 

Du zahlst ja hier auch, obwohl Werbung geschalet wird. Der Betreiber könnte dir ja auch alle features schenken, oder?

basti0704
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb herzdame0607:

Jooo!

 

Ich habe jahrelang eine Reservierungszentrale geleitet und ich sage dir, da geht immer mehr. Aber was weiss ich schon!

Du zahlst ja hier auch, obwohl Werbung geschaltet wird, die Betreiber dir das ja auch gratis schenken könnten...

1. Ich zahle hier gar nichts, ich hab mal ein paar Punkte eingelöst. 

2. Wovon überleben denn diverse andere Portale, die Zimmer und Hotel anbieten (ohne Namen zu nennen)?

Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Minuten, schrieb basti0704:

1. Ich zahle hier gar nichts, ich hab mal ein paar Punkte eingelöst. 

2. Wovon überleben denn diverse andere Portale, die Zimmer und Hotel anbieten (ohne Namen zu nennen)?

Die drücken die Hotelzimmerpreise, bis die Hoteliers nur nch ein paar Cent verdienen. Deshalb geben die Hoteliers immer nur sehr kleine Kontingente an diese Portale raus.Du hast also niht immer Glück, noch ein Zimmer zu bekommen.

 

Aber es ist egal, letztendlich zahlt immer jemand, weil alle Gewinn machen wollen. Bzw. eine "Geiz ist geil-Mentalität" haben und lieber Andere für sich zahlen lassen.

bearbeitet von herzdame0607
×