Jump to content

Werden Profile der Frauen gelesen?

Empfohlener Beitrag

Kaputtmacherin
Geschrieben

Ja^^ Meine wird gelesen. Nicht immer, aber immer öfter ;)

Geschrieben

Hallo Jana Ich muss sagen das ich versuche jedes Profil auch zu lesen. Wenn ich aber wie in deinem Fall zum Beispiel lese das du was gefunden hast und sich einzelne Männer das anschreiben sparen können, warum sollte ich dann weiterlesen??? Und wenn man ein Profil echt toll und ansprechend findet und sich Gedanken für die Nachricht macht und sie dann anschreibt bekommt man nicht immer eine Antwort. Das finde ich auch sehr schade. Wenn die Frau doch merkt das man sich Mühe gegeben hat und Interesse zeigt erwarte ich eigentlich das man sich meldet und antwortet. Ich erwarte ja keine positive Antwort weil man sich nicht immer sympatisch findet aber ein Nein Danke wäre schon gut.

  • Gefällt mir 1
Marinakaefer
Geschrieben (bearbeitet)

Sie hat doch am Anfang vom Profil ihr Update geschrieben das sie nicht mehr  sucht, weiter unten ist warscheinlich bevor sie hier den richtigen gefunden hat.

Ist das so schwer zu kapieren?  Also ich als Frau verstehe sie ;-)

bearbeitet von Marinakaefer
  • Gefällt mir 3
Rico14
Geschrieben

Ich lese immer sehr aufmerksam. Finde das auch wichtig. Möchte ja schließlich etwas über mein Gegenüber erfahren. Macht eine evtl. Konversation dann auch einfacher. Außerdem erfahre ich ja auch nur so bestimmte Infos über die Frau.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich lese generell den Profiltext - ich möchte ja schon wissen mit wem ich es zu tun habe und ob ein Anschreiben überhaupt sinnvoll ist. Leider habe ich sehr oft die Erfahrung machen müssen daß auf mein Schreiben überhaupt keine Antwort kam - selbst wenn ich der Angeschriebenen nicht zusage, was ich ja verstehen kann, so kann doch ein gewisses Maß an Benehmen und Niveau vorausgesetzt werden, ein einfaches, kleines "Nein Danke" zurückzuschreiben. Aber im anonymen Internet scheint eben vieles erlaubt was im richtigen Leben ein NoGo wäre....

SevenSinsXL
Geschrieben

Jaaaa, meins wurde gestern wieder gelesen. Allerdings wurde mein ablehnender Text dahingehend uminterpretiert, dass ich ihn ja sicher "nur so" geschrieben hätte und ich "ihn" doch unbedingt mal zum Sex treffen soll.

Unfassbar. Ich krieg echt Plaque bei so viel Dummheit.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

sie lesen

Geschrieben

Für mich gilt folgende Reihenfolge : 1. Fotos / 2. Profilbeschreibung / 3. kann ich ihr eine Nachricht schreiben, oder greift schon der Filter. Dann kann jetzt schon Schluss sein. Komme ich durch, dann lese ich den Rest

  • Gefällt mir 1
Marinakaefer
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Jaaaa, meins wurde gestern wieder gelesen. Allerdings wurde mein ablehnender Text dahingehend uminterpretiert, dass ich ihn ja sicher "nur so" geschrieben hätte und ich "ihn" doch unbedingt mal zum Sex treffen soll.

Unfassbar. Ich krieg echt Plaque bei so viel Dummheit.

Lach, ach komm mach halt mal eine Ausnahme wenn sie dich schon so nett Fragen ;-)))))

  • Gefällt mir 1
Like2meetU
Geschrieben

Wenn sie den nicht lesen merk ich das schon am Text wie sie mich anschreiben.... Nichtleser sind gleich mal uninteressant für mich 😉

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Minuten, schrieb weiche_haende:

Wenn, wie beim TE, im Profil steht sie sucht nicht, aber weiter unten steht das sie sucht, dann kann man sich als Mann sonstwas raussuchen.

Daher finde ich schon witzig, das die TE solchen Post verfasst, aber selbst mit schlechtem Beispiel vorangeht.

Ein Text muss strukturiert und plausibel sein, alles andere ist sinnlos und es braucht sich keiner aufzuregen.

Leider nutzt aber auch ein strukturierter und plausibler Text nichts. Wir machen diese Erfahrung leider ganz ganz oft. Wir haben in unserem Paarprofil wirklich groß und dick und fett drinstehen wer wir sind, was wir suchen und was nicht. Dann kommen Anfragen, tolles Profil etc.. Wenn man sich dann auf Skype trifft, drei Sätze unterhalten hat, dann kommt.. Neeee darauf stehe ich aber nicht.. Ja Hallo?  Dann lies doch bitte noch mal unser Profil! .. Ach sooo, ja das muss ich überlesen haben .. Ja ne ist klar ^^ Und das geht wirklich in den meisten Fällen so.  Was wir da mittlerweile schon erlebt haben, damit kann man an Anekdoten ein Buch füllen! 

bearbeitet von Illuni
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

@videot Leider gibt es auch immer wieder solche, die auf eine Absage nicht gut reagieren. Die dann diskutieren oder beleidigen. Da kann ich es schon manchmal verstehen wenn einige Frauen keine Lust mehr darauf haben und nicht schreiben.

  • Gefällt mir 2
Sub-für-den-Herrn
Geschrieben

Also ,auch merke immer wieder das mein Profil kaum bis gar nicht gelesen wird.Ok ,Ok ich geb es ja zu das es auch etwas lang ist,aber wer es liest versteht mich und manch einer könnte sich dann die NeinDanke Antwort ersparen..... wer lesen kann ,ist klar im Vorteil!

  • Gefällt mir 2
biboy6666
Geschrieben

Kann da nur für mich sprechen. ..... ich lese sehr wohl.......nicht nur die freie Beschreibung, auch Vorlieben etc.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hallo Jana, wenn sich jemand die zeit nimmt, etwas im Profil zu schreiben, dann nehme ich mir auch die Zeit, das zu lesen. Ok, wenn ich bereits nach wenigen Zeilen merke, dass es einfach nicht passt (z.B. suche ich keine Gangbang-Frauen oder ähnliches), dann lese ich nicht weiter. Da ich in diesen Fällen aber auch keinen Kontakt aufnehme, ist das aus meiner Sicht ok. Dein Profil habe ich gerade sehr aufmerksam und mit viel Vergnügen zu Ende gelesen, auch wenn ich schon wegen Deines aktuellen Status nicht in Frage komme, von der Entfernung ganz zu schweigen. Aber vielleicht gehöre ich ja zu den Menschen, die für Dich auch ohne sexuelle Absichten hier wertvoll sind? Beste Grüße, Chris

  • Gefällt mir 1
Marinakaefer
Geschrieben

Ja die Frauen hier sind ja sooooooo böse und gemein 

  • Gefällt mir 2
NeugierBB
Geschrieben

Natürlich lese ich das Profil, Bilder sprechen das aussehen an die Vorlieben sollen stimmen jedoch ist doch die Persönlichkeit das ausschlaggebende was doch zum effektiven treffen und dann eventuell zu sex führt.

MrsZicke
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb weiche_haende:

Wenn, wie beim TE, im Profil steht sie sucht nicht, aber weiter unten steht das sie sucht, dann kann man sich als Mann sonstwas raussuchen.

Daher finde ich schon witzig, das die TE solchen Post verfasst, aber selbst mit schlechtem Beispiel vorangeht.

Ein Text muss strukturiert und plausibel sein, alles andere ist sinnlos und es braucht sich keiner aufzuregen.

Für mich ist klar zu erkennen, dass sie aktuell NICHT sucht. Unten steht nur ihr alter Profiltext, was ich nicht schlimm finde. 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

@Orol78 Mag sein, da ich aber selber über ein gewisses Maß an Anstand verfüge und niemals beleidigend auf eine Absage reagieren würde kann ich das nur als Vorverurteilung sehen. Man (frau) sollte niemals alle über einen Kamm scheren.

MoD123
Geschrieben

man kann nur für sich sprechen und nicht für andere... ich lese im vorfeld

Arxes
Geschrieben

Ja, das mit dem Profil durchlesen ist so eine Sache. Im Prinzip steht ja auch immer das gleiche drin! -Körperhygiene -keine gebundenen Männer -nicht nur dummes rein raus -Niveau ist keine kleine blaue Dose -keine Schwanzbilder! Liest du ein Profil, kennt Mann den Inhalt von 74% aller Profile. Wenn wir mal von Deinem Profil ausgehen, dann steht oben das du deine Affäre gefunden hast und das Profil nur noch zu Austausch verbaler Art genutzt wird. Liest man weiter unten doch das du Single bist und eine Affäre suchst. Ziemlich verwirrend für manchen Mann. Also warum dann diese ellenlangen sich immer wiederholenden Text lesen? Ich gehe jetzt mal von mir aus. Du bist oberflächlich gesehen mein Typ , aber da ich ja offiziell bekannt gegeben habe das ich vergeben bin falle ich hier zu 100% durch raster. Nichts desto trotz schaue ich mir Bilder an und bei Frauen die optisch meinem Beuteshema entsprechen lese ich auch die Texte. Vielleicht finde ich ja den Text der anders ist. Und damit ist Dein Profil nicht das erste was ich gelesen habe. Gruß und schöne Karnevalstage Arxes P.s.: wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ;-)

Geschrieben

Liebe Jana,

da gebe ich Dir LEIDER recht. Ich hatte zuerst größeren Text und genau die Männer die ich nicht wollte، haben mich angeschrieben. Ich habe alles mega gekürzt, dann melden sich die Männer die die Liste mal schnell hoch und runter  abarbeiten wollen.

Aber am meisten Männer melden sich, nachdem in meinem Profil steht:

ich suche nicht mehr 😳

Traurig.... aber ich will dem Mann, der Stecknadel im Heuhaufen sozusagen, die Chance geben die er verdient! 

Wünsche Dir eine gute Zeit, viel Erfolg und viel Spaß

sher

weiche_haende
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Illuni:

Leider nutzt aber auch ein strukturierter und plausibler Text nichts. Wir machen diese Erfahrung leider ganz ganz oft. Wir haben in unserem Paarprofil wirklich groß und dick und fett drinstehen wer wir sind, was wir suchen und was nicht. Dann kommen Anfragen, tolles Profil etc.. Wenn man sich dann auf Skype trifft, drei Sätze unterhalten hat, dann kommt.. Neeee darauf stehe ich aber nicht.. Ja Hallo?  Dann lies doch bitte noch mal unser Profil! .. Ach sooo, ja das muss ich überlesen haben .. Ja ne ist klar ^^ Und das geht wirklich in den meisten Fällen so.  Was wir da mittlerweile schon erlebt haben, damit kann man an Anekdoten ein Buch füllen! 

Ich gebe euch recht, dann hat man wirklich einen Grund zu kritisieren. Das Problem hat auch meine Frau hier.

Doch Profile in denen nur häppchenweise Infos verstreut werden, die sich dazu noch wiedersprechen, da brauchen sich die Inhaber doch nicht aufzuregen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

@ videot Da gebe ich dir natürlich recht, jedoch weiß man sowas nicht immer im Vorfeld. Ich bemühe mich auch jede Nachricht zu beantworten aber auch bei mir kann es passieren, dass mal die eine oder andere Nachricht untergeht.

  • Gefällt mir 1
×