Jump to content

Werden Profile der Frauen gelesen?

Empfohlener Beitrag

ZügelloseZunge
Geschrieben

Mittlerweile bin ich gespannter auf die profiltexte, als auf ein erfolgreiches Treffen zu initiieren. Die scheinbare Oberflaechlichkeit, die der TE damit wohl zum Ausdruck bringen will, erkennt man(n) oft schon in den lieblos gestalteten Texten (der Damen - Herren besuche ich selten bis nie). Ich denke das ist ein Fluch unsere digitalen, schnelllebigen und mittlwerweile immer assozialer werdenden (Internet)Welt.

Geschrieben

Ich lese immer die Profile. Erst dann schreibe ich vielleicht an. Bilder können zudem täuschen!

Geschrieben

Ich hab leider die Erfahrung gemacht, egal ob ich es lese oder nicht, ein sehr großer Teil der Damen hier denkt Wunder was sie sind. Selbst wenn man auf ein angesprochenes Thrma im Profil eingeht, kommt in der Regel leider ein Nein Danke zurück. Sehr voreingenommen die Damen hier.

  • Gefällt mir 1
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Also bevor ich hier eine anschreibe, habe ich deren Text (sofern überhaupt vorhanden!!!) bestimmt 10 x komplett durchgelesen. Auch wenn ich mitten in einer Konversation bin (also von ihr begonnen wurde), schaue ich ab und zu mal ihr Profil an.

Wenn ich mal doch nicht bis zum Ende lese, dann liegt das daran, weil ich schon  in den ersten Zeilen (oder ihren restlichen Bildern) etwas entdeckt habe, was ich mir nicht zusagt oder gar abstoßend finde. Dann gibts natürlich auch kein Anschreiben von mir.

  • Gefällt mir 1
weiche_haende
Geschrieben (bearbeitet)

Der Profiltext muss mich ansprechen. Wenn die ersten 3 Zeilen schon negativ behaftet sind, dann schließe ich das Profil wieder.

Bilder sind mir erstmal egal, zumal meine Neugier durch die oft nur vorhandenen billigen Titten- oder Arschbilder nicht geweckt wird. Für solche Dinge lasse ich gerne meinen Mitbewerbern den Vortritt.

Also nochmal, der Text muss mein Interesse wecken, alles andere kommt dann vielleicht später.

Dein Text bspw. ist einfach nur schwierig zu lesen und verwirrt. Einerseits suchst du nicht mehr, andererseits suchst du doch noch, vielleicht weißt du auch gar nicht was du willst.

Ich weiß, mein Anspruch ist manchmal etwas zu hoch, aber das ist auch gut so.

 

PS. Am besten sind die Profile, welche sich mehrmals widersprechen. Von daher ist es schon oft amüsant Profilangaben und die dazugehörigen Texte genauer zu studieren.

bearbeitet von weiche_haende
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

lese jedes Profil.

  • Gefällt mir 1
dondon1212
Geschrieben

Ich lese sie immer...finde es immer noch interessant 🙄

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

wenn ich ein Profil aufrufe lese ich auch alles egal ob Frauen oder Männerprofil. Wenn Ich den oder die jenige anschreibe lese ich es sogar sehr genau aber es muss mich schon interessieren. Aber ohne Interesse braucht man ja nicht schreiben also erübricht sich ddas ja schon

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb ElFrivolio:

....

Oder wirst du dann trotzdem noch zigmal angeschrieben? Tja, die sind dann anscheinend nicht nur lesefaul sondern auch doof!

Das hast Du sehr schön auf den Punkt gebracht! Selbst wenn im Profil zeitweilig steht *Wir suchen nicht* bekommt man Anfragen, nach dem Motto, man kann es ja trotzdem mal versuchen, oder es wurde wirklich nur die Überschrift gelesen. Dinge die ganz klar und sogar fett und groß im Profil stehen werden absolut ignoriert.. und das wirklich in den meisten Fällen. 

  • Gefällt mir 4
Baujahr8073
Geschrieben

Ich kann von mir nur sagen ich lese sie. Schade nur das oft so viele mit zu vielen no gos und schon fast Auflagen geschrieben sind das Mann oft schon garnicht mehr weis mit welcher Wortwahl man überhaupt Interesse weckt.

Harry655
Geschrieben

Wenn wirklich Interesse besteht, dann wird ein Profiltext auch gelesen.

  • Gefällt mir 1
MrsZicke
Geschrieben

Man merkt es ja eh sehr schnell, ob es gelesen wurde oder nicht. Der der es nicht gelesen hat, schießt sich damit schnell ins aus, weil man dadurch erkennen kann, dass einfach nur wahllos angeschrieben wird.

  • Gefällt mir 3
Marinakaefer
Geschrieben

Ja das stimmt, die Männer hier lesen keine Profile, aber jammern können sie sehr gut.

Die Männer die hier noch nie ein Date hatten sind alle selber Schuld, nicht die Frauen hier . Sie meinen alle Frauen warten hier nur auf sie und brauchen nix dafdür zu tun, aber so läuft das hier eben auch nicht, von nix kommt nix, und Männer die Jäger sind, pühhh so erwischen sie nix.

"So jetzt könnt ihr mich zerfleischen" ggg macht nix ich habe ein dickes Fell 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich habe schon viel gelesen, jetzt nicht mehr. Da ich die Erwartungen nicht entspreche. Keine 180cm oder größer, kein Pferdeschwanz.... Kein Shades of gray Mann. Lese nur noch das Forum und amüsiere mich.

  • Gefällt mir 1
BremerGent
Geschrieben

Ich glaube nicht, dass man diese Frage für alle Männer beantworten kann. Ich denke, dass das von Person zu Person unterschiedlich ist. Natürlich bekommt man auf der Platform hier in der Regel erstmal ein Bild von einer Person zu sehen. Also ist es definitiv ein visueller Reiz und es ist abhängig von dem Profil und der Person was dann "angeschaut" wird. Die Profile der 'Frauen' sind ja auch sehr unterschiedlich. Es gibt Profile mit langen Texte, es gibt Profile die keine Texte haben, es gibt Profile mit Vorlieben und Profile mit Fotos und auch welche ohne. Wenn ich mal jemanden anschreibe, dann habe ich das Profil vorher gelesen und auch ein fehlendes Foto und oder Vorlieben sind für mich nicht relevant. Ich glaube, dass ich noch keine angeschrieben habe die kein Profiltext hat. Für mich ist das damit gleichzusetzen, dass die Frau kein Interesse hat angeschrieben zu werden sondern wahrscheinlich selber sucht.

jan855
Geschrieben

ich für meinen teil schaue mir schon die profiltexte an. vor allem, wenn ich die frau auf den ersten blick interessant finde und auf jeden fall, wenn ich vorhabe sie anzuschreiben. aber wenn ich sehe, wie manche die immer gleichen (und meist noch unterirdischen) texte in etliche profile oder unter bilder kopieren, kann ich deinen frust verstehen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ^^

  • Gefällt mir 1
Eroted
Geschrieben

Hallo Jana,

Wenn das Profil interessant ist, lese ich es ganz. Finde ich es sehr sehr gut, bewerte ich auch. Sonst verlasse ich es wieder ohne Kommentar. Kommentare, auch lieb gemeinte oder Grüße haben mir schon igno Einträge eingebracht. Anschreiben sollten aber schon das ganze Profil berücksichtigen.

LG eroted

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Liebe Jana, die Männer, die keinen Text lesen und mit der Gießkanne alles anschreiben, was hier als weibl. Profil erscheint, werden sich garantiert NICHT melden. Ich wage sogar die Behauptung, dass der ein oder andere gar nicht versteht, um was es dir geht😂

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Jana679:

   Irgendwie lesen bei mir die männer kaum meinen text !

1. Also ich merk das immer ,ob jemand mein profil gelesen hat oder eben nicht ....

2. Wer nur über mein profil fliegt ,zeigt mir das er wahrscheinlich auch im bett nach 5min fertig ist und auch wahrscheinlich nicht auf  frau ihre bedürfnisse eingeht ...

3. Also ist es stark anzunehen das mann sehr ego gesteuert ist und nur ficken will

Bitte fühlt euch nicht angegriffen und haltet eine respektvolle nette diskussion 

Ganz liebe grùße eure Jana :hearts_around:

Also ich für meinen Teil lese die Profile die ich anklicke schon... nur steht in den seltensten Fällen auch etwas drin... Entweder nichts; dass sie den AGB's widersprechen oder der Klassiker... ihr seid alle blöd lest mein Profil nicht und schickt mir nur Schwanzfoto's ..heul,heul,heul

 

zu 1. Woran merkst du das? Gehörst du zu denen die ein spezielles Wort in der Erstmail haben wollen?   < Wer spielt denn bei sowas mit?

zu 2. Dann ist er halt nach 5mins fertig... wenn du nicht interessant genug bist, um das Spielchen länger zu betreiben würde ich mal in den Raum werfen suchst du an der falschen Stelle.. oder hast dir bewusst so ne "Blender-Pfeife" gesucht, Egoisten erkennt man freilich schnell :coffee_happy:

zu 3. Du suchst wohl den Typ auf dem Schimmel in strahlender Blechrüstung? Oder was machst du hier? Lass mich raten... "bin nur noch wegen Freunden hier" :clapping:

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Also ich lese die Profile die mich interessieren bzw die Frauen die ich anschreibe immer aufmerksam.

  • Gefällt mir 1
gernemalpoppenmitdir
Geschrieben

Also ich kann jetzt nur von mir reden ich lese mir gerne die Texte der Frauen durch

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben

Ich lese einzig dann eine Profilbeschreibung, wenn sie länger als zehn Zeilen ist (ist recht selten der Fall) - alles darunter ist es mir nicht wert, Zeit damit zu verschwenden, da der Inhalt sich dann zumeist auf "Puh, es ist so schwer, sich selbst zu beschreiben. Frag mich doch." oder auf den kuriosen AGB-Widerruf beschränkt. Beides Punkte, die mich kaum vom Hocker reißen und schon im Vorfeld sicherstellen, daß die Frau hinter dem Profil mich nicht interessieren wird (unabhängig von sonstigen Angaben).

Schafft es die Beschreibung dann, meine Neugier zu wecken (ist ebenfalls recht selten der Fall), so schreibe ich die entsprechende Dame auch an. In allen anderen Fällen wird das Profil geschlossen. Vorlieben, Steckbrief und Bilder beeinflussen die Entscheidung, ob ich eine Nachricht verfasse, nicht.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Das geht nicht nur den Frauen so ....... vor allem gilt : wer lange "Romane" schreibt, muss damit rechnen, dass nicht alles gelesen wird. Darum am Besten kurz, Informativ, und ......

weiche_haende
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Illuni:

Das hast Du sehr schön auf den Punkt gebracht! Selbst wenn im Profil zeitweilig steht *Wir suchen nicht* bekommt man Anfragen, nach dem Motto, man kann es ja trotzdem mal versuchen, oder es wurde wirklich nur die Überschrift gelesen. Dinge die ganz klar und sogar fett und groß im Profil stehen werden absolut ignoriert.. und das wirklich in den meisten Fällen. 

Wenn, wie beim TE, im Profil steht sie sucht nicht, aber weiter unten steht das sie sucht, dann kann man sich als Mann sonstwas raussuchen.

Daher finde ich schon witzig, das die TE solchen Post verfasst, aber selbst mit schlechtem Beispiel vorangeht.

Ein Text muss strukturiert und plausibel sein, alles andere ist sinnlos und es braucht sich keiner aufzuregen.

  • Gefällt mir 2
×