Jump to content
woiddeife

Profilbild und job oft ein problem ....

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wenn hier jemand die freizügigen Bilder sieht, dann ist er/sie ebenfalls hier angemeldet ;)

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Der Unterschied ist vor allem, das ein Akt-Bild von einer Dame Gesellschaftlich als schön oder normal, zumindest aber ok gesehen wird. Bei Männlichen Akt-Bildern ist es eher umgekehrt. Insofern ist es vielleicht etwas peinlich, aber nicht schlimm, wenn Frau erkannt und "geoutet" wird - bei Männern sieht das komplett anders aus.

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

Jo, jibbet schon haufenweise Threads dazu..Iss halt so, da wirste halt nicht landen können

OliverBiW
Geschrieben

Dem ist nichts hinzuzufügen, sehe ich auch so.

Geschrieben

Komisch???

Schätzen sich die meisten nicht selbst als "Selbstsicher" ein?

Wer sich hier registriert,weiß das das hier keine Briefmarkentauschbörse ist!

Tragen Männer dann im realen Leben Masken,wenn sie zu einer Nutte oder in ein Bordell gehen?

Da könnte auch der Arbeitskollege,Vorgesetzte oder Chef ihn sehen?

Und er könnte bei einer Kollegin im Bett landen?

 

  • Gefällt mir 4
IntelligenzFesselt
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Minuten, schrieb Reizend_er:

Wenn hier jemand die freizügigen Bilder sieht, dann ist er/sie ebenfalls hier angemeldet ;)

Nur das es auch Leute vom dem Schlag gibt, die hier anonym angemeldet sind und dann die entsprechende Person (ev. ebenfalls anonym) beim AG verpfeifen, warum auch immer.

 

bearbeitet von LovesToBeTied
Geschrieben

Ich sehe das so, wenn ein Arbeitskollege dich hier entdeckt, würd er es bestimmt nicht sagen, sonst weiss doch jeder, er ist auch dort und ob er das dann will.

  • Gefällt mir 3
olli81266
Geschrieben

Ich stelle hier auch kein Gesicht von mir rein weil mein Job das nicht erlaubt. Das hat nix mit poppen.de zu tun sondern mit Internet allgemein. Bilder sind schnell kopiert und dann vielleicht bei jemandem der Schaden anrichten kann

  • Gefällt mir 4
Devotin9
Geschrieben (bearbeitet)

Ich kann verstehen, dass er kein Gesicht zeigen darf, dann trägt er eben Maske, die halbes Gesicht verdeckt oder mit Bildbearbeitung etwas unscharf gestellt. Er schreibt mich auch wegen meines Aussehens an. Es muss fair sein! Und ich kaufe keine Katze im Sack...ewig hin und her schreiben oder Emails austauschen, um am Ende festzustellen, dass er nicht mein Typ ist, ist mir meine Zeit zu schade. Idealerweise schreibt ein Mann gezielt Frauen an, denen er seine geheime Galerie freischaltet. Alles andere an Verhalten finde ich dumm und rücksichtslos, daher bekommen sie von mir ein "Nein, Danke" ohne weiteren Kommentar. Ein Mann, der sein Hirn nicht einschalten kann, darf weiterklicken, brauche sowas nicht.

Das ewige Mimimimi geht nicht! Es gibt tausend Lösungen!!!

bearbeitet von Devotin9
  • Gefällt mir 5
Geschrieben

LovesToBeTied ➦ LovesToBeTied hat Reizend_er zitiert: ❝Wenn hier jemand die freizügigen Bilder sieht, dann ist er/sie ebenfalls hier angemeldet ❞ Nur das es auch Leute vom dem Schlag gibt, die hier anonym angemeldet sind und dann die entsprechende Person (ev. ebenfalls anonym) beim AG verpfeifen, warum auch immer. - > Und dann? Jeder hat ein Sexleben! Wahrscheinlich ist der AG derjenige der sich regelmäßig durch fremde Betten vögelt... Zudem ist es doch dem AG bestimmt auch unangenehm einen Mitarbeiter darauf anzusprechen. Ich finde die ganze Thematik hier komplett übertrieben!!! Öffentliches Gesichtsbild sollte für ALLE Pflicht werden! Als Frau bekommt man dauernd Anfragen wie: "Na, heute Lust auf Sauna?" Und das von einem Mann ohne Gesichtsbild im Profil... Also 1.: Denke mal die wenigsten Frauen hier sagen in der ersten Mail einem Date mit einem komplett Fremden zu. Und 2.: Sagt mir doch bitte jemand auch nur einen Grund, wieso ich das tun sollte, wenn ich nicht einmal ein Gesichtsbild vom Gegenüber sehe??? Und dann als Frau noch darum betteln muss... Bei mir sind alle ohne öffentliches Gesichtsbild unten durch! Da gibt's keine Ausreden!

  • Gefällt mir 2
mariaFundtop
Geschrieben

Ich erwarte kein Gesichtsbild.....das kann man nicht. ..gerade aus diesen Gründen. Es ist viel relevanter die Menschen persönlich zu hören und so einen Eindruck zu bekommen. Da ich die Mitspieler vorber nicht sehe....mein Herr wählt aus.....und ich anfangs immer eine Maske trage die erst im Verlauf ab kommt....bin ich schon total überrascht worden. Männer dje jetzt nicht meine optisch erste Wahl gewesen wären....waren klasse im Spiel.... Und selbstsichere Schönlinge total langweilig. So ist uns das Gesicht zweitrangig ....solange es sonst passt.

  • Gefällt mir 1
weiche_haende
Geschrieben

Gesichtsbild öffentlich zu zeigen muss jeder selbst für sich entscheiden. Eine Bedingung wäre es für mich nicht.

Finde allerdings manche Bedenken zu weit hergeholt als das sie wahr sind. Klar, Bilder in eindeutigen Posen mit Gesicht, da bin ich auch am zweifeln wo der Ersteller seinen Verstand hat, doch ein ganz normales Foto in Klamotten irgendwo aufgenommen, da stört sich keiner dran.

Wer dir etwas böses tun will, der nimmt ein ganz normales Foto von dir (was nicht mal von hier, sondern der Weihnachtsfeier etc. ist), setzt es per Bildbearbeitungsprogramm auf eine Pornoseite usw. und macht dann einen Screenshot um es bspw. deinem Chef zuzuspielen.

Einfach mal drüber nachdenken.

 

  • Gefällt mir 1
geilbinichgerne
Geschrieben

ähemmm..... sag bitte, was hat das mit den geschlechtern zu tun? es gibt genauso herren, die mitteilen, nur anschreiben mit fotos zu akzeptieren. ein bild, in dem ich klar kenntlich bin, würde ich persönlich hier generell nicht einstellen. privat über eine blümchen-addy verschickt, dann aber bitte auch mit phantasieadresse zum -namen (z.b. susie@...., susie sonntag, montagstr., stadt) ist das aber ziemlich sicher. übrigens auch überall dort sinnvoll, wo man nicht ggf. durch hintergrundsrecherche ausfindig gemacht werden möchte.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich kann es echt verstehen das aufgrund des Berufs das eine oder andere Bild nicht in die Chefetage wandern sollte, auf welchem weg auch immer. Jedoch bin ich hier bei einer Seite angemeldet, welche auf ein natürliches Bedürfniss für Frau und Mann ausgerichtet ist und wo ja auch nichts verwerflich drann ist. Ich bin gerade deswegen umso mehr der Meinung, ein normales Prodilbild wo man auf jeden Fall das Gesicht sieht ist das mindeste. Zumindest kann man dann auch keinen anprangern beim Chef, natürlich ist klar, wenn ich gleich ein Profilbild in den wildesten Posen hochlade sollte jedem bewusst sein das es auch folgen haben kann. Jeder ist für sein handeln selbst verantwortlich und wer Angst hat das sein Partner/in ihn hier auf einem Profilbold sieht sollte mal ein offenes Wort mit ihr wechseln.

  • Gefällt mir 1
×