Jump to content
OisIsEasy

Die Größe entscheidet doch

Empfohlener Beitrag

OisIsEasy
Geschrieben

Nachdem ich mich in unserem Profil mit den entscheidenden Maßen offensichtlich etwas verschätzt habe und immer wieder diesbezüglich Nachfragen kommen, wüsste ich gerne, wie ich denn mein Teil regelkonform definieren kann. Da in unserem Lande so ziemlich alles in einer DIN-Norm verankert ist, sollte es dafür vielleicht auch eine Regel geben, oder?

Ich will jetzt endlich wissen, wie groß mein Schwanz ist !!!!!!!!!


Geschrieben

Oh Mann, ist die Schwanzlänge wirklich so wichtig für Dich?
Ist es nicht wichtiger vernünftig mit demselben umgehen zu können?

Okay, lass ihn Dir von Deiner besseren Hälfte anblasen oder was weiss ich.
Dann Lineal längs oben drauf, von der Wurzel bis zur Spitze ablesen...dann haste die genormte Länge.

Für den Durchmesser empfehle ich einen Messschieber, besser einen Mikrometerschraubenmesser. Aber dreh da nicht zu fest, das verfälscht sonst das Ergebnis.


Mickygirl
Geschrieben

Oh man warum machst du da so ein drama raus...Finde nicht daß die Größe entscheidend ist sondern vielmehr ob du damit deinen Mann stehen kannst ihn im richtigen Moment einzusetzen weißt.....


LaGreca
Geschrieben

Den Durchmesser kann man/n so ermessen/ errechnen:

Umfang geteilt durch 3,14















OisIsEasy
Geschrieben

Danke ...

Aber nicht ICH, sondern die anderen wollen das wissen. Scheint denen auch ziemlich wichtig zu sein. Wie man mit 38 x 9 umgeht weiß ich schon, Beschwerden hatte ich auch noch keine.


LaGreca
Geschrieben

Wolltest du du nicht

Guggst du hier:

OisIsEasy Nachdem ich mich in unserem Profil mit den entscheidenden Maßen offensichtlich etwas verschätzt habe und immer wieder diesbezüglich Nachfragen kommen, wüsste ich gerne, wie ich denn mein Teil regelkonform definieren kann. Da in unserem Lande so ziemlich alles in einer DIN-Norm verankert ist, sollte es dafür vielleicht auch eine Regel geben, oder?

Ich will jetzt endlich wissen, wie groß mein Schwanz ist !!!!!!!!!

...


69Liebhaber69
Geschrieben

......, sollte es dafür vielleicht auch eine Regel geben, oder?

Ich will jetzt endlich wissen, wie groß mein Schwanz ist !!!!!!!!!




Also, bisher war Oppa, mit 40x8 hier DER Spitzenreiter. Beim letzten Nachmessen über nem Waschbecken, ist der auch nem weiblichen Mitglied hier aus der hand gerutscht und hat die Keramik zerstört(Die konnte wohl mit DER Grösse Nicht umgehen:weglach

Aber, Scherz bei Seite

Besuch mal das Profil des Admins Bodyguard, DER hat da extra ne Meßtabelle drauf. Damit Man/n weiss, wie und was, wo gemessen wird


Geschrieben

Vor allem sollte man vielen Männern mal den Untrschied zwischen Durchmesser und Umfang erklären!

Wieviele hier mit einer Cola Dose im Schlüppa rumhopsen, ist ja nicht mehr normal


Geschrieben

Vielleicht ist der TE bei der Feuerwehr . . . die klassifizieren ihre Rohre aber nach "B" oder "C" usw . . .


69Liebhaber69
Geschrieben

Also, wenn ich vom Popoloch bis zur Spitze messe, komm ich sogar auf 42


Geschrieben

Mönsch Frank, manchmal biste echt voll DOV


Geschrieben

Was mich wundert ist, dass bei jedem "wie-lang"-Thread immer wieder dei Typen auftauchen, die sagen, es käme nicht auf Größe an, sondern auf Umgang etc.
Erstens war das nicht die Frage. Und zweitens: Ihr habt NIE selbst mal gemessen, gell? Ja neee, is klar. Euch war es immer ganz egal, wie groß er ist und ihr habt überhaupt keine Ahnung, wie sich seine Länge ungefähr in cm angeben lässt....

Lach, Leute, könnt ihr mir doch nicht erzählen. Für diese Art von Märchen sind wir doch alle ein bissl zu alt....


Delphin18
Geschrieben (bearbeitet)

wüsste ich gerne, wie ich denn mein Teil regelkonform definieren kann.

Ganz einfach:
Schritt 1: Du rührst eine ausreichende Menge schnell bindenden Zements in einem geeigneten Eimer an. Der Eimer muss mindestens den dreifachen Durchmesser und die doppelte Länge Deines erigierten Penis haben (in Deinem Phall also ca. 80 * 30 cm) und mit dem flüssigen Zement gefüllt sein.
Schritt 2: Du sorgst mit geeigneten Maßnahmen für eine intensive und stabile Erektion.
Schritt 3: Du stülpst den gefüllten Eimer ebenso schnell wie elegant und behende über Deinen erigierten Penis. Dieser Schritt ist elemantar wichtig für ein korrektes Ergebnis. Etwaige Fehlversuche sollten Dich keinesfalls abschrecken, sondern zu weiteren Versuchen zu animieren.
Schritt 4: Du wartest, bis die Temperatur im Eimer ansteigt. Das ist ein zuverlässiges Zechen dafür, dass der Zement auszuhärten beginnt. Die Erektion wird dadurch weiter verstärkt und das spätere Messergebnis positiv beeinflusst.
Schritt 5: Du erhebst Dich und wartest im Stahen, bis nach ca. 6 Stunden der zement vollständig ausgehärtet ist. Das Gewicht des Eimers beeinflusst das spätere Messergebnis zusätzlich.
Schritt 6: Du wartest, bis die Erektion wieder abklingt. Das erkennst Du an dem gebrochenen Mittelfußknochen, der den herabfallenden Zement-Eimer suffängt.
Schritt 7: Du misst mit einem Ultraschallmessgerät die Tiefe des Abdrucks im Zement. Diese Messungen sind millimetergenau bis zu einer Länge von 3 Metern
Schritt 8: Du misst mit einer Laser-Messsonde den Durchmesser des Abdrucks. Diese Messungen sind Mikrometergenau auch bei Durchmessern von mehreren Metern.

Der Vorteil dieser Methode: Den Abdruck kannst Du hinterher für die Produktion von Dildos verwenden.
Solltest Du die Dildos über Poppen.de vertreiben wollen, vergiss nicht FI anzumelden.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.


bearbeitet von Delphin18
Geschrieben

Und zweitens: Ihr habt NIE selbst mal gemessen, gell? Ja neee, is klar. Euch war es immer ganz egal, wie groß er ist und ihr habt überhaupt keine Ahnung, wie sich seine Länge ungefähr in cm angeben lässt....



Und nun? Ich habe meinen Free Willy wirklich noch nie nachgemessen oder vermessen!
Hier werden allen Männern Sachen unterstellt... kaum glaubhaft. Aber Du kannst mir glauben das ich als ehemaliger Elektriker gut einschätzen kann, was 15 oder 20 cm sind.


Luxusweibchen66
Geschrieben

Die Elektriker haben alle einen "kurzen" in der HOse


OisIsEasy
Geschrieben

Also - ich habe nun nachmessen lassen (das mit dem Zementkübel, den 6 Stunden Wartezeit, dem gebrochenen Mittelfußknochen und der Dildoproduktion habe ich dann doch lieber sein lassen): Wen´s interessiert: entweder es sind 19x5 oder 27x16, kommt ganz drauf an.

Ich werde auch gleich das Profil so ändern, dass alle zufrieden stelle und keinen mehr erschrecke.

Danke für eure hilfreichen Tipps.


Geschrieben

Die Elektriker haben alle einen "kurzen" in der HOse


Warum nur wusste ich das der Spruch kommt? Männliche Intuition?


Delphin18
Geschrieben (bearbeitet)

Erstens war das nicht die Frage. Und zweitens: Ihr habt NIE selbst mal gemessen, gell? Ja neee, is klar. Euch war es immer ganz egal, wie groß er ist und ihr habt überhaupt keine Ahnung, wie sich seine Länge ungefähr in cm angeben lässt....

Lach, Leute, könnt ihr mir doch nicht erzählen. Für diese Art von Märchen sind wir doch alle ein bissl zu alt....

Klar, und Du hast auch nichts Besseres zu tun als den Innendurchmesser Deiner Vagina zu bestimmen.

@OisIsEasy
Feigling


bearbeitet von Delphin18
LaGreca
Geschrieben

Wieso sollte Sie den Innendurchmesser der Vagina errechen?
Der wird hier nicht als Kriterium verlangt..oder hab ich was übersehen?

@ MrX61..männliche Intuition? Hä...


OisIsEasy
Geschrieben

@Delphin18

Was heißt hier Feigling???? Meine bessere Hälfte hielt auch nicht wirklich was von dem Zementkübel und hat dann erst einmal bei sich Tiefenmessungen mittels Sonar vorgenommen. Das und diverse Meßwerkzeuge hat uns dann zu dem eigentlichen Ergebnis gebracht.


Delphin18
Geschrieben

Der wird hier nicht als Kriterium verlangt..oder hab ich was übersehen?


Nach meinen Schwanzmaßen bin ich auch noch nie gefragt worden

@Delphin18

Was heißt hier Feigling???? Meine bessere Hälfte hielt auch nicht wirklich was von dem Zementkübel


Wahrscheinlich hatte sie Angst, die ganze Sauerei hinterher allein wegputzen zu müssen.


69Liebhaber69
Geschrieben (bearbeitet)

Also - ich habe nun nachmessen lassen ..... entweder es sind 19x5 oder 27x16, kommt ganz drauf an.



Ich hab grad mal so'ne 2,0L PETflasche aussem LIDL vermessen, DIE liegt genau!!! zwischen Diesen Maßen! Bzw die 16cm Durchmesser erreicht selbst DIE nicht Die hat NUR 14cm



Ich muss das mal eben über Photobucket laden


bearbeitet von 69Liebhaber69
Wortfilter
OisIsEasy
Geschrieben

Nach meinen Schwanzmaßen bin ich auch noch nie gefragt worden


Wahrscheinlich hatte sie Angst, die ganze Sauerei hinterher allein wegputzen zu müssen.



Hier spricht die bessere Hälfte:
Nein - hat nix mit der Sauerei zu tun sondern eher damit, dass ich es schon ziemlich schade fände, wenn "ihm" bei der ganzen Prozedur doch mehr passieren würde.... Wär' echt schade darum!


Delphin18
Geschrieben

Ist "er" denn so empfindlich? Er wird doch hoffentlich nicht zwischen zwei Weicheiern hängen?


69Liebhaber69
Geschrieben

Hier spricht die bessere Hälfte:
....sondern eher damit, dass ich es schon ziemlich schade fände, wenn "ihm" bei der ganzen Prozedur doch mehr passieren würde.... Wär' echt schade darum!




Und jetzt wollen wir bestimmt ALLE mal sehen, ob denn so eine grüne Flasche, die ja NOCH kleiner ist als Männes Gerät, in die Vagina passt
Und Keine bange, wenn Ihr Keine Digicam, oder ein gutes Fotohandy habt, findet sich bestimmt! wer aus der näheren Umgebung, der DAS Beweisfoto eben schiesst!


×