Jump to content
Sandmann79770

Analtoys selber machen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey zusammen. 

Mich würde mal interessieren was ihr für analtoys verwendet. Vor allem zweckentfremdetes bzw Eigenbau. Wie groß und wie lange. Hab schon was von Fahrrad Schlauch gelesen, kann es mir aber nicht vorstellen. 

  • Gefällt mir 3
tessa37
Geschrieben

Na wollen kann Sie ja. Es soll euch ja beide erfreuen. Und nicht dass der eine Schmerzen hat bzw. du dann nur weil Sie das sehen will.

  • Gefällt mir 3
tessa37
Geschrieben

Das biegt sich doch auch viel zu sehr oder nicht.

  • Gefällt mir 4
AMBER106
Geschrieben

Wofür gibt es Sexshops? Hier ist Geiz nicht geil.

  • Gefällt mir 4
Silberzunge
Geschrieben

Banane in den Kühlschrank, einen Tag warten, abpellen, Spaß haben. ^.^

Riecht gut, flutscht gut und birgt diverse Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Praktiken.

 

Selberbauen stell ich mir auch problematisch vor. Sextoys werden ja nicht umsonst auf Sicherheit getestet.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Am besten aus Holz, da gibt es dann vielleicht gaaaaanz viele Spreissel im Ar. . . . . ! ? Da kommt Freude auf, solch eine Frage zu stellen! ?

  • Gefällt mir 4
30puetz
Geschrieben

aber frisch muss der ingwer sein

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

😂😂😂😂😂 "Spreissel" den Kommi find i subba 😂😂😂😂😂

  • Gefällt mir 1
furnish
Geschrieben

Ich kann immer nur vor selbstgebauten Toys warnen.... selbst war ich noch nie betroffen weil ich nicht experimentierfreudig bin, aber beruflich habe ich schon viel gesehen 😉

weiche_haende
Geschrieben

Eine Sektflasche soll geil sein. Ganz wichtig mit der Öffnung nach innen wegen dem Unterdruck der dann entstehen kann. Das gibt doppelt Spaß, einmal beim einführen zuhause und dann beim rausnehmen in der Rettungsstelle ...

  • Gefällt mir 4
KATandMAN
Geschrieben

Ich denke es gibt die Möglichkeit, aber ich wäre sehr vorsichtig mit Selbstbauten. Es gibt doch so tolle und auch günstige Analtoys, wozu basteln?! Bevor ich Spaß haben kann...

  • Gefällt mir 4
AMBER106
Geschrieben

Du sprichst mir aus der Seele @verwoehnt. Da gibts aber noch die Sache mit dem Staubsauger.:dr_love:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ab auf den Wochenmarkt, Karotten und Salatgurken geholt und ab geht's.

Geschrieben

Foxxy love hat sich bei drawn together mal mit einem Presslufthammer befriedigt

Geschrieben

Hab mal einen Isolierslauch anal verwendet, war nicht mein Ding. Bleib lieber bei meinem großen Doppeldildo (72x8cm). Das ist der Hammer für mein Hintertürchen! :)

MrsZicke
Geschrieben

Ob man das bei 8cm noch Türchen nennen kann? :confused::smiley:

  • Gefällt mir 4
SunfireX
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb MrsZicke:

Ob man das bei 8cm noch Türchen nennen kann? :confused::smiley:

Das ist dann schon ein Tor :crazy:

Geschrieben

Fahrrad Schlauch kenne ich noch nicht, nur Traktoren Bereifung, Schläuche, mal einen Versuch wert, oder? ! Leute gibt es, unglaublich, einfach schön. . . . . . . ! ! !

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mit ein bisschen Übung machst der Parkplatznot ein Strich durch de Rechnung. Einfach die karre einfahren 😂

Helene73
Geschrieben

Also ich finde, bei dem Thema hat die männliche DIY-Sucht doch mal Grenzen. Der Gesundheit zuliebe.. 🙄🤞🏼

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Man versetze sich mal in den Schöpfer der Menschheit 😂😊. Der Mensch benötigt eine Öffnung zum Müll abladen. Der Mensch hats falsch verstanden. Kein Müll rein der soll da raus. 😂. Fakt ist, der Schöpfer muss nur am kopfschütteln sein was er da geschaffen hat

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Schöpferin! So natürlich richtig. Is wie ei und Huhn. Wer war zuerst da 😉

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Versuch es doch mal in der Gemüseabteilung, von Mohrrüben über Schlangengurken bis Zucchinis ^^ natürlich, ungefährlich und kompostierbar xD

  • Gefällt mir 1
×