Jump to content
Educate

Sapiosexuell, Intelligenz macht wirklich "geil"?!

Empfohlener Beitrag

MissSerioes
Geschrieben (bearbeitet)

Geist macht geil.....trifft zu.....Fakt.

Es törnt mich ungemein an  und  manchmal  ist mein Beute Schema danach ausgerichtet!

Allein schon das Wissen das oben im Kopf mehr vorhanden ist...macht den Schlagabtausch um so spannender!

Leider macht Intelligenz nicht immer im Bett satt!"

Wenn  keine  Erfahrung Monotonie und  Einseitigkeit in der Kiste zu Tage kommen....

kann ein  IQ von.......nichts mehr retten.

schon erlebt....und das war dann nicht mehr lustig!

Da steht Professor Heinz Müller dann mit hängenden Schultern da!!!

Die Mischung macht es ...wie immer....dann passt es ..in und außerhalb der heißen Zone!!!:$

bearbeitet von MissSerioes
  • Gefällt mir 5
stolzerGermane
Geschrieben

Wäre es nicht adäquat, den Usus diffiziler Termini zu teilen ?

  • Gefällt mir 1
noch_ein_mann
Geschrieben

Schicke Worte!  Auf Neudeutsch : der dümmste Bauer hat die dicksten Kartoffeln image.gif

  • Gefällt mir 1
marieki
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb langer-67:

Da macht einer auf dicke Hose und heisse Luft!

.. oder jemand macht sich einen Spass daraus, wie andere darauf reagieren... :)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Sehr amüsant zu lesen, wie man(n) sich hier über die Bezeichnung echauffiert...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb marieki:

.. oder jemand macht sich einen Spass daraus, wie andere darauf reagieren... :)

Dann sitzen sie wichsend auf,n Sofa und freuen sich!

Joker139
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Educate:

Hallo an die Poppen-Gemeinde

kann es sein, dass ich als Sapiosexueller auf diesem Portal falsch bin oder tue ich den meisten Damen der Schöpfung einfach Unrecht? 

Zu Frage 1: keine Ahnung, hier treibt sich alles rum, warum solltest du für deine Neigung/Vorliebe nichts passendes finden.
Zu2: Nein, hier sind Frauen aller Gesellschafts und Bildungsschichten. Vielleicht ist da ja die ein oder andere dabei.
 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb NeslonMuntz:

Ich bin ja echt kein Freund davon in Foren zu schreiben wie blöd Frage x oder y ist.... aber so sapiosexuell (alleine das Wort weckt in mir nen Würgereiz) scheinst du nicht zu sein. Oder deine Frage zielt wiederum auf Antworten von Frauen ab, die nicht deinem erklärtem Beuteschema entsprechen.
Ich komme ausm Kopfschütteln nicht mehr raus...

Aber eine Gegenfrage hätte ich noch:
Wie kommst du darauf, dass du hier falsch bist? Woran machst du es fest, dass die Frauen hier Intelligenz nicht anziehend finden könnten?

und noch was in eigener Sache:
Mein Hirn ist so groß und mein Schwanz steht ihm in nichts nach. Hat noch jemand Probleme damit?
 

Wenn dein Schwanz größer ist wie dein Hirn, das ist doch erfreulich für dich!

  • Gefällt mir 3
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb Devotin9:

Aber da herrscht Scheinheiligkeit ohne Ende. Hier stehen Menschen wenigstens zu ihren Vorlieben.

 

Da sind die gleichen User wie hier, die dann jedoch abstreiten, hier angemeldet zu sein

  • Gefällt mir 4
Watches
Geschrieben (bearbeitet)
vor 26 Minuten, schrieb Devotin9:

Solche Begriffe sorgen für besseres Verständnis untereinander,

Kann ich so nicht bestätigen. Sagte mir eine Frau mit Lesebrille, sei sei "sapiosexuell" und nicht "ich stehe auf intelligente Männer :) ", so würde ich erst einmal gucken, ob sich in den Linsen der Brille Lichtreflexionen zeigen oder ob dies gar nur ein Accessoire für den "Streberinnen-look" ist (solche Frauen habe ich tatsächlich erlebt). Zudem fühlte ich mich als intelligentes Wesen nicht wertgeschätzt, sondern nur als eine kurzweilige Schwärmerei, weil gerade manch ein "Schnuckelchen" aus Hollywood auch den "Nerd-look" trägt. Nichts anderes liegt dem Aufkommen des Begriffes "Sapiosexualität" nämlich zugrunde.

vor 26 Minuten, schrieb Devotin9:

Sprachen werden kontinuierlich weiter entwickelt und an unsere moderne Zeit und Gesellschaft angepasst...

Deswegen nehme ich ja auch den Inhalt dieses Begriffes wahr und kritisiere den und nicht die grundsätzliche Weiterentwicklung der Sprache.

vor 26 Minuten, schrieb Devotin9:

Ja, ich benutze sie sehr gerne um menschliche Eigenschaften wie Intelligenz oder Emotionalität zu beschreiben, weil ich mich möglichst genau ausdrücken möchte

Wenn du dich genau ausdrücken möchtest, nimm dir die Zeit dafür und klammer dich nicht an ein neues Modewort. Verstand und Herz benutzen lautet da das Stichwort.

 

vor 26 Minuten, schrieb Devotin9:

aber vor allem wessen Geistes Kind bin. Danke 😂😂😂

... das zeigst du eher durch deinen Emoji-Gebrauch. Ich empfehle wärmstens die Lektüre dieser informativen Seite

 

auch wenn ich mit dem Künstler nichts anfangen kann.

 

@DerLeibhaftige:

vor 25 Minuten, schrieb DerLeibhaftige:

Einen Begriff gibt es, sobald Menschen ihn benutzen und verstehen, was er bedeutet.

Welchen "Begriff" du und deine Geistesbrüder verwenden und was ihr darunter versteht, sei euch überlassen.

 

bearbeitet von MOD-Brisanz
Link entfernt
  • Gefällt mir 2
Devotin9
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Watches:

Sagte mir eine Frau mit Lesebrille, sei sei "sapiosexuell" und nicht "ich stehe auf intelligente Männer :) "

Da ist schon ein feiner Unterschied dazwischen ;)

 

kediko
Geschrieben

Also für mich bedeutet sapiosexuell, dass ich nicht auf Kerle stehe, die keinen kompletten Satz zustande bringen und die gibt es hier leider auch! :-(

  • Gefällt mir 2
sportlichseriös
Geschrieben

soweit ich weiß ,bedeutet Sapiosexuell nur , dass die Person von Intelligenz sexuell angezogen wird, sagt aber nichts über die eigene Intelligenz aus , ....... da fällt mir ein,was meint man eigentlich mit der Aussage , Gegensätze ziehen sich an .

  • Gefällt mir 3
Cheyenne61
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb kediko:

die gibt es hier leider auch! :-(

..............und nicht nur das........sie sind ebenso leider in der Überzahl :grin:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb 80Neomi:

Wenn ich ganz ehrlich bin, muss ich erstmal Googeln, um zu schnallen, um was es hier eigentlich geht.

Ich würde lieber vorbeikommen und es dir erklären!😉

Watches
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Devotin9:

Da ist schon ein feiner Unterschied dazwischen ;)

 

dann erklär' mal.

MGer1971
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Educate:

kann es sein, dass ich als Sapiosexueller auf diesem Portal falsch bin

Auf dieser Plattform hat noch jedes Opfer ein Leiden gefunden!  ;-)

  • Gefällt mir 2
kediko
Geschrieben

Dabei sollte man beachten, dass sich Intelligenz nicht unbedingt über den Ausbildungsgrad definiert. Auch ein Analphabet kann intelligent sein und mancher studierte hat null Ahnung. Intelligenz ist nicht gleichbedeutend mit auswendig gelerntem Wissen!

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Educate:

Intelligenz als Kriterium um geil zu werden?! 

es treffen sich 2 dumme. sagt der intelligentere der beiden : " sorry, du bist mir zu dumm " ;)

nur mit der selben wellenlänge könnte es auch passieren, dass er mich sexuell reizt.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wenn man auch bei Sex / Erotik auf mehr als plumpes rein-raus steht und mehr kopfmäßig stimuliert wird, dann steht wirklich sehr alleine da... Überhaupt scheint Intelligenz momentan nicht sonderlich "in" zu sein... Schade eigentlich.

  • Gefällt mir 4
×