Jump to content
SexyAusMarzipan

wer weiß was über....

Empfohlener Beitrag

SexyAusMarzipan
Geschrieben

ich habe gestern im tv so neben dem chatten einen beitrag laufen gehabt,
ich glaube spiegel tv.
dort ging es um leute die im internet auf einer seite die so irgendwie wie meine überschrift heißt, ihre exfreunde oder nachbarn denunzieren und beleidigen, sogar echt grobe lügen erzählen und teilweise menschen damit zukunftschancen nehmen.
dort sind stadtpläne mit grünen und roten häusern eingezeichnet.
grün ist ok aber die roten haben laut dieser leute dreck am stecken.
zum schluss sagte der noch, das mancheiner sich wundern würde was über ihn da drin steht.

ich würde da gern mal reinschauen, hat jemand ne ahnung dann bitte mal ne pn mit der genauen addi an mich oder habt ihr erfahrungen mit solchen seiten?

eine gute freundin von mir hat kürzlich ihren job und ihre wohnung verloren.
sie arbeitete bei einer hausverwaltung und hatte dort auch eine wohnung.
die kündigung hat sie nicht angefochten da sie seit einiger zeit gemobbt wurde,
als dann aber die wohnung noch gekündigt wurde und dem personalchef rausrutschte das er sie nie eingestellt hätte wenn er einige dinge vorher gewusst hätte....hat mich das gestern stutzig gemacht, aber ich will erstmal schauen ehe ich ihr was sage.
sie kann sich nicht erklären was los ist und versteht die welt nicht mehr.

ich finde es teilweise unmöglich wie zum beispiel alte menschen um die 70 in diesem beitrag denunziert wurden und auch gefahr laufen ihre wohnung zu verlieren.


die sexy


Geschrieben

Die Seite heißt rottenneighbor und die übliche Endung. Sie ist schon eine ganze Zeit publik und war sogar schon einmal gesperrt. Zumindest kurzzeitig. Dass es dabei um einen Denunzierung auf dieser Seite ging, glaube ich weniger, dafür ist sie nicht bekannt genug und auch nicht entsprechend gefüttert. Zumindest bei uns.


Geschrieben

das ist die mieseste drecksseite aller zeiten... naja, mag sein, daß es noch miesere gibt, aber die kenne ich nicht.


wyllie
Geschrieben

Ist doch alles Quatsch.

Wer die Weste sauber hat kann dass doch belegen.

Der JUnge Mann gestern, der ja angeblich nur Schulden macht und und und.

Wenn ich derjenige gewesen wäre, dann hätte ich eine positive Schufaauskunft und meine Kontoauszüge auf den Tisch gelegt......

Aber nix hat er.

Da schlägt sich nur Pack mit PAck.

Der RA, der das Ernst nimmt sollte sich auch seine Gedanken machen.

Was sagte Helmut Schmidt vorige Woche bei Beckmann: Die Deutschen bekommen zuschnell Angst........

Einmal heißt es das in 10 Jahren die Brennstoffe weg sind und Gestern kam ein BEricht das Kohleflötse noch mind. 15 Jahre in China brennen,.... dann sind die gelöscht und nicht leer!!!


Geschrieben

Wenn ich derjenige gewesen wäre, dann hätte ich eine positive Schufaauskunft und meine Kontoauszüge auf den Tisch gelegt......

Fernsehen ist Show - schon vergessen? Aber:

Wyllie, wie könnte es auch anders sein: Du outest Dich mal wieder als echter Experte. Ich weiß zwar nicht um welches Detail es bei der Sendung ging, aber heute jemanden bewusst oder versehentlich wirtschaftlich in die Bredouille zu bringen ist überhaupt kein Problem.

Da genügt ein gleicher Name, was angesichts unserer 82 Millionen Einwohner kein Problem ist. Einer Deiner Namensvettern ist garantiert in Schieflage und es bedarf nur ein paar gezielter oder subtiler Suggestivanfragen bei den Insolvenzgerichten nach diesem Namen und vielleicht noch bei den üblichen Wirtschaftsauskunfteien und schon hast Du einen Makel ohne es zu wissen. Selbst mit blütenweißer Schufa. Und wenn Du dann einen nicht schufafähigen Vertrag abschließt (Miete, Leasing, Kauf auf Rechnung bei den etablierten Adressen oder gar eine neue Stellung etc) dann bekommst Du nichts außer einer freundlichen Absage und Du kennst den Grund gar nicht. Und da sich diese Auskunfteien oft aus wenigen lokalen Quellen speisen, ist so eine Negativnachricht dann noch anderweitig gespeichert.

Mit der hier genannten Denunzierungs-Plattform hat das vermutlich wenig zu tun. Darauf wird sich niemand abstützen.


Geschrieben

Wer die Weste sauber hat kann dass doch belegen.[...]

Wenn ich derjenige gewesen wäre, dann hätte ich eine positive Schufaauskunft und meine Kontoauszüge auf den Tisch gelegt...

ICH würde jedenfalls nicht meine Hosen runterlassen, wenn jemand mich denunziert.

Mein Kontostand geht nur mich etwas an... Das fehlte mir noch, dass ich neben allen sexuellen Notständen in meiner Nachbarschaft nun auch noch die finanziellen beseitigen soll...


wyllie
Geschrieben (bearbeitet)

Das hätte unser Pastor nicht besser sagen können.

Aha, schlechte Schufa ist also unverschuldet, genauso wenn einer auf der Firma was klauen tut?

Der Chef hätte ja mehr Lohn zahlen können.

An fast jedem Gerücht ist was dran und wer zu unrecht beschuldigt wurde hat dies Beweisen können.

Ja es gibt ein paar % wo die nicht der Fall ist.

Hier wurde wegen einer Fernsehsendung gefragt. Schon vergessen?

Also Antworte ich auch drauf.

Aber das mit der Schufa soll j aanders werden.

Als Unternehmer muss ich tägl. die Hosen runter lassen. Ob bei meinem Buchhalter, Steuerberater oder alle 3 Monate bei meiner Bank. Achso alle 2 Jahre noch bei meiner Ex.


Ist das reale Leben, schon vergessen?????


bearbeitet von wyllie
TheCuriosity
Geschrieben




Bei mir ums Eck wohnt ein Fremdgänger ob der wohl auch hier angemeldet ist





vauef
Geschrieben



Wer die Weste sauber hat kann dass doch belegen.




Das Problem ist doch die Tatsache das dort jeder ohne Belege und ohne Nachweis jemanden Beschuldigen kann.
Das heisst das man dem Betrachter die Unrichtigkeit einer Verläumdung gar nicht belegen kann, da man nicht weiss wer der Betrachter ist.
Ich für meinen Teil sehe es andersherum. Wer dort andere denunziert ist ein Denunziant, und gerät bei mir allein deswegen sofort in Misskredit.


wyllie
Geschrieben

Für mich ist das nichts anderes wie an die Tafel zu schreiben:
Lehrer sind dooooof!!!!!!!


vauef
Geschrieben

Richtig wyllie.
Darum sind es meiner Meinung nach auch nicht die Betroffenen die sich zum Affen machen.
Dumm nur das andere eine solche Meldung für bare Münze halten können.


wyllie
Geschrieben

Die dummen Schüler fragten auch früher: Wenn die doof sind, warum sind die dann Lehrer?

Ich habe vor einigen Wochen so einen ähnl. Film auch gesehen. Ein Mann um die 60 - 70 wurde als Bordellchef deklariert.... kann man doch nur drüber lachen.


timm3
Geschrieben

Ist doch alles Quatsch.

Wer die Weste sauber hat kann dass doch belegen.



So einfach ist das leider nicht.
Verleumdungen sind eine Ganz übele Sache. Es ist sehr , sehr schwer Gerüchte zu wiederlegen.
An positiven ist der Mensch oft nicht so sehr interessiert. Wenn jemand Fehler macht oder sich nicht der Norm entsprechend verhält, kann man sich besser fühlen ohne sich selbst zu werten.
An der positiven Schufaauskunft ist dann plötzlich niemand mehr interessiert.
Am "na siehtse der also auch" schon.


wyllie
Geschrieben

Das ist ja das Problem. Viele Leute, besonders die alten denken immer an die Gerechtigkeit.

Die rennen zur Polizei, die zeigen an.

Der Opa sollte jedesmal wenn ein Freier in die Wohnung dieser Fi - Tante geht das Ordnungsamt anrufen......

Die Annonce wäre schnell heraus genommen.....

Dann eben anders. Je mehr Wind man um diese Sache macht umso mehr kocht es hoch.


TheCuriosity
Geschrieben




Ich hab ne Nachbarin die kennt hier jeden (auch in den Häusern drum rum) inkl. Familienstand, Kinder, Verwandschaft, Beruf etc. Und über die meisten weiß sie mehr als die Leute selbst! Jawoll! Die tut mir mit ihren 30 Jahren einfach nur leid. Was muss die für ein langweiliges Leben haben...



milf_lover_nrw
Geschrieben

Hallo zusammen.

Hmm... klingt als wenn es auf SAT1 die Akte-Folge gewesen ist,
dazu hilft Tante Google "tutsi SAT1 Akte" und dann dem ersten Link folgen.

Der Name wurde hier ja schon genannt, so findet man auch noch ein paar
zusätzliche Infos, wie z.B. auch bei onlinepranger plus Nationaler Endung.

Ob die Seite aber jemals wirklich gesperrt war... die versammelte
Providergemeinde in der BRD hat das Gegenteilig beantwortet, wobei
einige Politiker mit dem Wunsch nach Sperrung gleich wieder aufstanden.

Tedt.


Geschrieben (bearbeitet)




... Und über die meisten weiß sie mehr als die Leute selbst! Jawoll! Die tut mir mit ihren 30 Jahren einfach nur leid. Was muss die für ein langweiliges Leben haben...



Ich wette mal drauf, die kann ihre Langeweile und wahrscheinlich auch Langweiligkeit sehr gut kaschieren. Oute die mal und schenk ihr doch ein dickes Kissen für die Fensterbank. Zum drauflegen. Nicht, dass die Ärmste bei ihrer ach so wichtigen Schüffelei noch Schwielen an die Unterarme kriegt.


LG xray666


bearbeitet von xray666
TheCuriosity
Geschrieben




Ray wat sind wir uns doch einig Eben jenes Kissen hatte sie letzte Weihnachten vor ihrer Tür vorgefunden. Wir sind doch eine nette und hilfsbereite Nachbarschaft!!



Geschrieben

Laaaaaaaaaaaaaaaaach. Wie geil. Echt Klasse Curi.


LG xray666


Cellerpaar
Geschrieben

Das grösste Problem an der Seite ist doch die tatsache das es immer genug Leute gibt die das glauben was dort steht.

Gar nicht weit von uns entfernt wohnt ein Mädel das genau auf der Seite als Schlampe und Nutte betitelt wird.

Sie wusste Wochenlang nicht warum Männer bei ihr geklingelt und gefragt haben was es kostet. Bis jemand sie darauf Aufmerksam gemacht hat das so etwas auf der Seite steht.

Versucht das mal wieder von der Seite herunterzubekommen.

Viel Spass dabei.

Gruss aus Celle


wyllie
Geschrieben (bearbeitet)

Quatsch, Umdenken, Kassieren und Umschulen......

Ich war gerade mal auf dieser Seite.

Also, Schule ist doof wäre ja noch sinnvoll.

Überschrift: Er ist der schwulste.

Dann bla bla Jagdschein und und und. Aber überhaupt keinen Sinn.

Eine dumme Schitte hoch 3. Wer das ernst nimmt, dem muss man helfen.


bearbeitet von wyllie
dirk26berlin
Geschrieben

Hmm, ich habe da mal geguckt. Dort steht über jemanden in meiner Nähe:

hier wohnt ne junkie tussi... fickt mit jedem und kifft

Vielleicht sollte ich da mal mit nem Tütchen Gras vorbei schauen.


wyllie
Geschrieben

Selbst in Köln gibt es NUR 6 Einträge. 5 davon wie auch in anderen städten, netter nachbar oder so ähnl.

Oder schwuler pastor.


Geschrieben

Na Gott sei Dank , ich steh nicht drin
Aber wenn man sich mal so die Einträge anschaut , immer die gleichen Beschimpfungen , mag keine Kinder, Assi , oder ist schwul
In meinen Augen alles Kinderkram,
Gruß Gaby


×