Jump to content

Beim 1. Date Lecken oder nicht?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Das ist wie mit vielem, wenn die Sympathie stimmt geht vieles..

Geschrieben

Fragen und dann machen wenn sie es möchte

  • Gefällt mir 1
Sauciness
Geschrieben

Lecken oder nicht ? Was für ein Tam Tam darüber zu diskutieren ? Entweder ergibt sich das oder nicht. ManN wird es schon merken ob sie es will oder nicht. Wo ist das Problem ?

  • Gefällt mir 4
_dedizione_
Geschrieben

Also ich hab damit kein Problem, genauso wie auch mit dem Blasen nicht. Wie schon von einigen erwähnt, wenn die Sauberkeit stimmt, logisch.

  • Gefällt mir 3
Knutschegern
Geschrieben

Wenn ich mir nicht vorstellen kann, mich beim ersten Sex mit einem bestimmten Mann lecken zu lassen, dann gibt es mit demjenigen nie Sex, basta.

Aber jeder Jeck ist anders...

 

 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass Frauen öfter als Männer den passiven Oralverkehr selbst ablehnen. Jedoch sind die meisten weich und feucht geworden, als ich ihnen sagte, dass es auch mich erregt. Also, wenn Du was willst, nimm es Dir ;)

Soul_Away
Geschrieben

Generell kein Anhänger des '' leckens'' mal mit aber ich brauch es nicht .... hab andere vorlieben

ansonsten wüsste ich nicht, was dagegen sprechen würde,

wenn ich jemanden das Hirn wegblase, dann möchte ich bitteschön auch einen Höhenflug ....:$

  • Gefällt mir 1
Steve1973GM
Geschrieben
Am 6.12.2016 at 08:09, schrieb Weibsbild1979:

Mir wäre es nicht zu intim. Allerdings gehöre ich nicht zu den Frauen die es stundenlang brauch.. kann Spannung erzeugen... aber gerade die ersten Male hat man doch noch andere Sachen :P. Da gehört dann schon was Ruhe /Entspannung zu. Und Männer spucken da gern mal Töne wie gut sie es doch können und machen dann einen auf Lassie ....( Ohne Erfolg)

Ja leider überschätzen sich oft einige Männer selber..... Gerade die ersten Male sollten ausgiebig und flexibel gestaltet werden..... ☺️

helios_amor
Geschrieben

 

Vor einigen Tagen las ich hier im Forum einen Thread über die Genitalhygiene bei Frauen ... ich hab leider den Fehler gemacht und mir alle postings durchgelesen :crazy: ... seitdem wünsche ich mir irgendwie Kondome für Frauen, welche beim Cunnilingus einfach drauf-, rein- oder ausgelegt werden können.  Ähnlich wie manche Frauen beim BJ gerne dem Herren ein Kondom drüberziehen ... Der Gedanke beschäftigt mich seitdem irgendwie ... und ich glaube ich mag daher nicht lecken wenn die Frau nicht nach Rosen oder sehr blumig riecht ... also untenrum halt ... :pussy:

Geschrieben

Du hast doch öfter Dates. Werte einfach Deine Statistik aus.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Aber na klar.

Geschrieben
Am 6.12.2016 at 20:11, schrieb MissSerioes:

Ich brauche Vertrauen beim fisten bei anal....

aber möchte jemand unten seine Zunge kreisen lassen.....werde ich mich nicht

2 mal bitten lassen.....!

Ich steh drauf ..ich komme dabei....ich finde es einfach  göttlich!

Ist er kein Meister darin.....kann ich mit leben!!

sollte er mich aber in den Himmel lecken.....werde ich sehr dankbar sein!!!!

Sicher ist das Nähe ....aber die ist es immer ...!

Von daher...Zunge marsch!!;)

Oh ja das klingt sehr gut ;) mit der Zunge die Frau zum orgasmuss lecken ist absolut lecker und macht Spaß 

Shooter65428
Geschrieben
Am 6. Dezember 2016 at 19:29, schrieb moccaaugen:

Hallo? Frau lässt sich beim ersten Date vögeln, schiebt sich sein Ding in den Mund von dem sie nicht weiß, wo es gerade vorher gesteckt hat....aber lecken ist zu intim? Irgendwie bin ich im falschen Film.....

Einfach Klasse... Dafür die Höchstnote 

  • Gefällt mir 2
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

Ich weiß nicht, beim ersten Date würde ich nicht mal meinen Kaffeelöffel lecken lassen... aber jedem das seine!

Geschrieben

Geleckt zu werden is ein geiles Gefühl.....Dann noch bis zum orgasmus😚

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hey,

Also lecken beim ersten Date würde ich auf keinen Fall.

Einfach der Gesundheit und Hygiene wegen.

Wenn man sich ein paar mal getroffen hat ist es okay.

Frauen die ich kennen gelernt habe sind beim blasen eher zurückhaltend.

Wollen aber am liebsten stundenlang geleckt werden.

Gibt irgendwie keine richtige leidenschaftliche Frauen mehr, oder sie sind nicht hier 😂

Soul_Away
Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb böser0Wolf:

Hey,

Also lecken beim ersten Date würde ich auf keinen Fall.

Einfach der Gesundheit und Hygiene wegen.

Wenn man sich ein paar mal getroffen hat ist es okay.

ähm, mich würde mal interessieren, was  beim ersten Date gesundheitlich und hygienisch anders ist als beim 2., 3., usw. , mir erschließt sich da nicht der Sinn ?????

wird vor dem ersten Date nicht geduscht ... oder beim 2. 3. usw. gleich 3x oder so ... grins??

musste aber schon schmunzeln beim lesen ... sowas hab ich noch nie gehört :)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Solange sie gepflegt ist und im vorfeld weiss was sie mag habe ich kein Problem sie zu lecken, man sollte jedoch vorher nicht damit prahlen wie toll man lecken kann, da jede Frau es anders mag, langsam mit der Zunge heran tasten und drauf achten an welchen Punkt sie besonders reagiert und dann läuft der Rest von allein ^^ Blasen ist bei mir kein Zwang da ich dabei so gesehen nur dann viel spüre wenn Frau das auch richtig kann und nicht nur sinnlos daran rum nuckelt aber abgesehen  davon mag ich es eh die Frau mit meinen Mund zu verwöhnen :) 

Geschrieben

Das hängt davon ab, ob SIE es zulässt oder will !

 

ICH würde da niemals NEIN sagen !!!!

Es ist so köstlich.

Geschrieben

Bevor sich diese Frage stellt, muß es auch erst mal passen.

 

Denn so gerne ich auch lecke - jede sicher nicht !

 

Wenn aber spürbar, dass man sich mag, die Chemie stimmt....

wenn SIE mir IHR Heiligstes offenbart, IHRE chenkel für meinen Mund öffnet,

dann würde ich

- egal ob beim 1. oder 100. Date - keinen Moment zögern.

 

Es gibt kaum etwas Reizvolleres....dieser Duft, der Geschmack....

und auch diese lustvolle Kontrolle, SIE mit der Zunge zum 'Wahnsinn' treiben, aber kurz davor innezuhalten....

immer und immer wieder bis SIE vor Lust explodieren möchte, will... es nicht mehr aushält.

 

Erst dann bringt meine Zungenspitze die Erlösung !

Nacturno
Geschrieben

Ich glaube, ich bin hier zu altmodisch. Das erste Date sollte für mich an einem neutralen Ort stattfinden, dass man sich kennenlernt und herausfinden, ob man sich sympathisch ist. Das weitere soll/kann dann sich ergeben

Unnormaler_Mann
Geschrieben
Am 6.12.2016 at 19:20, schrieb Dreamflower:

Außerdem ist es viel schwerer eine Frau gut zu lecken als ein Mann gut zu blasen, da Frauen anatomisch viel unterschiedlicher sind. Da ist es eigentlich gut wenn man schon weiß auf was die Frau reagiert, wo sie besonders empfindlich ist usw.

Diesen Satz kann nur jemand von sich geben der

  1. keinen eigenen Schwanz hat und noch nie erlebt hat, was für ein abtörnendes Geruckel eine Frau anstellen kann. Nur weil sie davon ausgeht, dass das, was der eine schön empfindet, alle anderen auch schön finden. Oder "bisher hat sich noch keiner beklagt" - kennen die nix anderes und glauben, es muss so sein? Trauen sie sich nicht der Frau zu erklären wie er es als besonders schön empfindet?
     
  2. vermutlich bisher nur Männer getroffen hat, die wenig Verständnis, Erfahrung oder Gefuehl haben beim lecken. Oder schlimmer noch: denken, das Lecken kann getrost immer nach Shema "F" erfolgen, da jede Frau es gleich empfindet. Oder sih erst garnicht dafür interessieren, ob die Frau ihre Bemühungen als schön empfindet.
     
  3. Frauen unterscheiden sich nicht so sehr in der Anatomie voneinander. Eher darin, welche Körperstellen (auch im Bereich der Vagina, Schamlippen, Kitzler,  (und vieler anderer Stellen) ) eine Frau für sich als erogen betrachtet, bzw da reagiert.

Für Widerspruch empfehle ich den Gedanken, das Ärzte aus einem Penis bei Transsexuellen eine gefühlsempfindliche Vagina bauen (können)

Generell bin ich der Meinung: Männlein wie Weiblein sollten sich nicht zu fein dafür sein oder es als Kritik empfinden, wenn der Partner / Partnerin Tipps und Hinweise gibt, wie es besonders schön für ihn oder sie ist. Was man persönlich bevorzugt, etc.

Vielleicht sollte man sich über sowas nicht per PN / Mail austauschen. Dann lieber beim ersten Kaffeedate, wenn sich herausstellt, das beide mehr wollen so ein Gespräch mit einem freundlichen Lächeln im Cafe füren.... *flööt*

Vor dem lecken / blasen sollte ne Dusche oder waschen liegen und nicht ein Tag von 10 Stunden mit Schwitzen. Aber das nur nebenbei....

PPS: @Dreamflower  wir kennen uns nicht und ich bitte Dich, meinen Post also auch NICHT als persönlihen Angriff verstehen zu wollen, ok? So ist das auch nicht gemeint.

Streiche "Dreamflower", setze "Frau" - meinetwegen.

SG, der Unno

  • Gefällt mir 1
Andreas1562
Geschrieben

Ich gehe mal von meinen Erfahrungen aus, wenn sie sich bei den ersten Date fingern läßt dann kann ich sie auch meißtes lecken. Frauen die längere Zeit keinen Sex hatten sind oft für vieles offen. 

×