Jump to content
Amafo

Warum lassen Frauen...

Empfohlener Beitrag

Amafo
Geschrieben

eigentlich jeden Scheiss in Ihren Gästebüchern stehen?

Ich will nun keine Namen nennen, aber es gibt viele die man in fast jedem zweiten GB der Frauen hier findet die eins haben.

Und da dann auch solche die von abschweifenden, schleimigen, und unter Notgeilheit stehenden Beteuerungen wie, ich komme nicht durch Deinen Filter melde Dich mal nicht wesentlich abweichen weil sie es in anderen GB 100000 x und mehr abgekuckt haben.

Und Die, die dann nur schreiben Hübsch, Geil, Cool, dann halb Besinnungslos am Rechner auf eine PN warten weil sie mit erigierten Penis das sitzen und das Gehirn nicht mehr vernünftig Durchblutet wird.

Jede Frau mag dazu ja Ihre persönliche Einstellung haben, aber verstehen kann ich das nicht wirklich. In vielen Profilen von Frauen ist dann zu lesen wie Schwachmatisch sie von einigen Herren angeschrieben werden, aber die Schwachmatischen GB Einträge lassen sie stehen.

Für mich auch nicht wirklich nachvollziehbar wenn ich lese, Geiles Profil und volle Punktzahl, es ist nicht ein Buchstabe im Profiltext zu lesen, nicht ein Foto zu sehen, aber volle Punktzahl.

Wenn ich meinen Profilinhalt nebst Bildern lösche, dann löscht man doch auch solche GB Einträge. Oder brauchen das die Ladys hier zur Selbstbestätigung so nach dem Motto, schaut die schreiben in meinem GB?

Also, ob mir das nun jemand erklären kann?


Ich vermute eher nicht und sicher wird das meinen Beliebtheitsgrad mal wieder um einiges schmälern.


Geschrieben

Es soll auch Leute geben, denen völlig schnuppe ist, was im Gästebuch steht

Momentan geistern hier nur zwei Frauen rum, deren Einträge ich umgehend löschen würde(Die Anfangsbuchstaben sind "P" und "M")

Und so einige Männer, die hier Copy&Paste-Einträge in jedem Gästebuch hinterlassen, disqualifizieren sich selbst... können also als abschreckendes Beispiel für andere Frauen ruhig stehenbleiben


Frau lucky


abenteuer30
Geschrieben

lach lucky..."p" wird auch sofort gelöscht.


ich selbst lösche sehr viele einträge. was ich gar nicht mag, sind diese doofen bildchen.
wenn mir dann noch jemand unangenehm auffällt (meistens im chat), der hat auch in meinem gästebuch nichts zu suchen.

vielleicht sind manche frauen ja auch stolz, ein so volles gästebuch zu haben, egal was drin steht. warum auch immer.

so in der art, guck mal, ich hab schon 5000 einträge.
es gibt ja auch welche, die jedem ins gästebuch schmieren...naja, wer's braucht.
gibts da nicht sogar ne topliste mit den meisten einträgen?

lg annett


Geschrieben

Warum lassen Frauen...

eigentlich jeden Scheiss in Ihren Gästebüchern stehen?

Peinlich nicht? Aber für WEN?

Ich habe "Glück". Von mir geistern keine Gästebuch-Einträge herum, die mir peinlich sein müssten.

Aber ich würde mir bei haarsträubenden Einträgen in meinem GB ebenfalls die Frage stellen, ob ich sie nicht als dauerhaftes Monument der Blödheit ihrer Verfasser stehen lassen möchte. Da kann ich Damen, die das wirklich tun, nur zu gut verstehen.


TheCuriosity
Geschrieben



Also ich finde manche GBs lesen sich lustiger als viele Profile hier Und es wär doch Schade solche Einträge zu löschen...

Naja... und was die Bildchen angeht...



griselda
Geschrieben

Da frage ich doch mal im Gegenzug: Warum lassen Männer Einträge stehen, die eigentlich jede halbwegs klar denkende Frau zum sofortigen Verlassen des Profils und Gruselgefühlen verleiten?
Mir gefallen da zum Beispiel auch immer die Anpreisungen à la "kann es kaum erwarten, dass Du mich mal wieder richtig rannimmst" sehr gut, ist das sowas wie ein Fickzeugnis? Oder halt die Standardeinträge gewisser User, die nicht näher benannt werden sollen.

Mal ehrlich, sowohl Männer als auch Frauen lassen oft jeden Müll im Gästebuch lungern, warum auch nicht? Sie haben das doch nicht geschrieben. Ich allerdings lösche lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.


abenteuer30
Geschrieben

da muss ich griselda zustimmen.
wieso lassen sich manche männer eine empfehlung ins gästebuch schreiben?
für mich ist das eher lächerlich.

@ brise
das mit dem monument ist sicherlich lustig, allerdings möchte ich eigentlich nur menschen in meinem gästebuch stehen haben, die ich persönlich kennenlernen durfte, die mir positiv aufgefallen sind oder mit denen ich netten kontakt habe/hatte.
und ich strebe auch nicht diese komische topliste an.


Nuala
Geschrieben

Ich lasse grundsätzlich alle Einträge stehen. Die meisten sind eh von Leuten, die ich kennengelernt habe. Einige wenige dazwischen können gern meinen Profilbesuchern als abschreckendes Beispiel dienen.
Löschen würde ich nur Einträge, die persönliche Angriffe beinhalten. Die haben in der Öffentlichkeit nichts verloren.


0815Erwin
Geschrieben (bearbeitet)

da muss ich griselda zustimmen.
wieso lassen sich manche männer eine empfehlung ins gästebuch schreiben?
für mich ist das eher lächerlich.


Merkwürdig:
Männer schreiben öfters Flaches in ein GB- was Kritik würdig sein kann.
Bekommen Männer "deutliches" hinein geschrieben, sind sie dafür auch alleinig-schuldiger Ansprechpartner

Meine ersten Einträge in meinem Gästebuch fand´ich sehr willkommen, auch wenn ich einzelne mit etwas geringerer Detailierung geschmackvoller gefunden hätte. Ist es doch ein Fakecheck mit höherer Glaubwürdigkeit, der sonst sooo oft verlangt wird.


bearbeitet von 0815Erwin
devilfire
Geschrieben



Also in den Gästebüchern kann man manchmal mehr lesen als in einer Kristallkugel, lasst es bloss stehen


lonesome50
Geschrieben

...wieso lassen sich manche männer eine empfehlung ins gästebuch schreiben?


Lassen die das wirklich oder schreiben es selber ?

Ansonsten finde ich Realkomik immer gut, ich bin für stehenlassen.


Geschrieben

(...) allerdings möchte ich eigentlich nur menschen in meinem gästebuch stehen haben, die ich persönlich kennenlernen durfte, die mir positiv aufgefallen sind oder mit denen ich netten kontakt habe/hatte.



Das würde die Anzahl meiner GB-Einträge auf 1-2 reduzieren. *g*
Ich lass den Quark einfach stehen, weil ich keine Lust hab, mich groß damit auseinanderzusetzen, ob ich nun alle fehlerhaften Einträge lösche, die nichtssagenden Einträge oder eventuell sogar alle Einträge von Leuten, mit denen ich keinen weiteren Kontakt habe.
Mails lösche ich ja auch nur der Übersicht halber...


Geschrieben (bearbeitet)

Das würde die Anzahl meiner GB-Einträge auf 1-2 reduzieren. *g*



ich weiß zumindest von einem
Schade das die Einträge von gelöschten Personen nicht mehr da sind.

Mein indirektes ich komme nicht durch deinen filter fand ich sehr wertvoll

Um nicht nur zu spamen, denke den meisten frauen geht es am arsch vorbei was drin steht und als Mann kann ich manchmal nur Schmunzelt

Ich habe übrigens nie nen Eintrag von "P" bekommen, obwohl ich mal in ihrer Heimatstadt wohnte


bearbeitet von pureSix
reifundmollig
Geschrieben

ich hab auch noch keinen Eintrag von P. bekommen Mag sie mich etwa nicht


Geschrieben

glaube P bevorzugt halt Männer

Insider erinners sich ja vielleicht noch an die in GB ausgelebte Beziehung zu ihrem Ex, inzwischen hat sie aber wohl nen neuen.

Wer "M", weiß ich aber auch nicht


reifundmollig
Geschrieben

M. hat etwas mit La Luna zu tun


abenteuer30
Geschrieben (bearbeitet)

stimmt six, sie schreibt fast nur in männerprofilen, mein partner hatte auch schon das vergnügen mit dem löschbutton.


@ 0815erwin
sorry, aber wenn ich in einem männerprofil lese: "mädels, den dürft ihr euch nicht entgehen lassen, ein super stecher/lover", "den mann kann ich nur empfehlen, hatte noch nie so guten sex" usw., dann liest sich das für mich gestellt.

ich würde niemals einen solchen eintrag schreiben, egal wie gut der sex war.
vielleicht bin ich halt auch einfach zu spießig.
mir sind "normale" einträge lieber.
ok...einmal ist mir das rausgerutscht, aber das ist immerhin mein partner, so nach nem jahr darf man das, punkt.


bearbeitet von abenteuer30
Geschrieben

irgendwo gibt wohl auch bei geheimen Wünschen: will keinen Eintag von P

@ abenteuer

du hast da irgendwo nen Fehler, oder?


abenteuer30
Geschrieben

, dass mit den geheimen wünschen ist gut.


welchen fehler.


Geschrieben



@ 0815erwin
sorry, aber wenn ich in einem männerprofil lese: "mädels, den dürft ihr euch nicht entgehen lassen, ein super stecher/lover", "den mann kann ich nur empfehlen, hatte noch nie so guten sex" usw., dann liest sich das für mich gestellt.

ich würde niemals einen solchen eintrag schreiben, egal wie gut der sex war.




Zum einen glaube ich nicht das du nen mann bist, zum anderen steht sowas auch eher in frauenprofilen, oder?


abenteuer30
Geschrieben

öhm six...ich bin ne frau und lese gelegentlich männerprofile.
und genau da findet man solche empfehlungsschreiben von den damen im gästebuch.


Geschrieben

aso, Denkfehler, ich war bei Freundesverlinkungen

Meinst das ist nicht echt?

Dann bin ich gar nicht so schlecht wenn mir keine sowas schreibt

ich werde immerhin in 2 frauenprofilen erwähnt


jeano2
Geschrieben

.., oder?

genau so ist es...oder! es steht da wie auch dort. hab sogar schon weiterempfehlungen in der freundesliste gelesen.


abenteuer30
Geschrieben

*lach

als ich noch aktiv suchte und mir ein männerprofil unter die finger kam, indem der mann als super stecher angepriesen wurde, hab ich dankend abgelehnt.
ich denke mal, dass man genug selbstbewusstsein haben sollte, um auf sowas verzichten zu können.
persönlich möchte ich ja auch nicht, dass die männer in meinem gästebuch schreiben, wie gut ich angeblich im bett wäre.
das weiß ich.


@ jeanno, stimmt, dass gibts auf beiden seiten. ich finde sowas affig. wenn sich jemand für mich interessiert, dann soll er sowas selbst rausfinden.


öhm...wir schweifen ab.


Geschrieben

Ich finde Gästebuchsurfen sehr spaßig... Als Frau würde ich das als Realsatire betrachten und mich über jeden Schwachmaten freuen, der gutturale Brunftlaute in meinem Gästebuch loslässt.


×