Jump to content

Fantasien mit der partnerin


boboo202

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe sehr veraute fantasien mit meiner frau und einem anderen mann aber kann die nicht mit meiner frau teilen. Wie sieht ihr des wie kann ich meine fantasien ausleben ??

  • Moderator
Geschrieben

mußt Du sie ausleben ?

Geschrieben

Rede mit ihr darüber....ansonsten musst du dir jemanden anders suchen.....

Geschrieben

Vielleicht erlaubt Dir Deine Frau sie mit einer Anderen auszuleben wenn Deine Frau nicht will. Must halt mit Ihr reden

Geschrieben

Phantasie heißt doch was fast nicht möglich ist.

Geschrieben

Du kennst deine Frau am besten! Rede mit ihr darüber.

Geschrieben

Ich verstehe es nicht...?! Mit "Fremden" über alles reden können, aber mit der eigenen Frau, die dir vertraut ist nicht...? Deine Frau sollte auch deine beste Freundin sein...und wenn du nicht mit ihr redest, kann sie ja nichts von deiner Phantasie wissen... Offenheit in einer Beziehung ist Grundvoraussetzung...!

Geschrieben

Sprich sie einfach darauf an, vielleicht überrascht sie dich ja und teilt sie deine Fantasien (das ist mir passiert)

Wenn nicht, kannst du es nicht ändern, eine Frau zum Sex mit einem anderen Mann zu überreden, ist sicher keine gute Idee.

Geschrieben

Was sagt denn deine Frau dazu? Schon mal mit Ihr darüber geredet? Alles andere ist müssig hier zu diskutieren. Natürlich kannst du tun und lassen was du für richtig hältst, aber gewissen Dinge gehören in einer Partnerschaft abgesprochen.

Geschrieben

Reden, reden, reden - und miteinander reden! Es gibt nichts, worüber nicht gesprochen werden kann. Die Formulierung macht den Unterschied, der Drang der dahinter steht ebenso. Ruhige Situation abwarten oder schaffen und reden, reden, reden. Dann klappt´s auch mit dem Nachbarn!

Geschrieben (bearbeitet)

Ich glaube es ist ganz wichtig für sich mal zu schauen...im sexuellen...wo stehe ich eigentlich.

Du bist 26 hast eine  Frau  bist hier angemeldet suchst ONS Seitensprung...

und bevor du los bölkst..das ist kein Vorwurf....nur eine Feststellung!

Du sagst mit deiner Frau kannst du nicht darüber reden...ich denke du wirst es am besten wissen...und  wenn schon ein Versuch unternommen haben.

Du kannst hier eine Dating Anzeige starten...versuch macht klug!

vielleicht speziellere Plattformen

Stammtische 

ach da geht noch so einiges!

also dir kann da schon geholfen werden!

 

Phantasie....sich Dinge auszudenken..und vor zu stellen...

Ja ich habe auch Phantasien...einige....und die bleiben es auch!

auch im sexuellen!

Manchmal falle ich da so rein..in diese Welt...Wie wäre das wohl was würde das wohl mit mir machen.

Ich lasse Sie da..dieses Erträumte...!!

Ich würde alles dafür aufs Spiel setzen..und das gestatte ich mir nicht!

Sie bleiben da wo Sie sind in meiner Phantasie Welt...

von der nur ich etwas weiß!!

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Gib dir einen Ruck und springe über deinen Schatten und rede mit deiner Frau darüber. Es ist wichtig für eure Beziehung.

Geschrieben

Da anscheinend nur Du diese Fantasien hast, würde ich mal an deiner Stelle in einem Pornokino schauen, ob es Dir den Kick nicht auch bei einer anderen Frau mit einem anderen Mann gibt, ehe du eventuell deine Partnerschaft mit blöden Wünschen kaputt machst. Wenn da Eifersucht im Spiel ist, geht da ganz schnell was in die Brüche !

Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb boboo202:

Wie sieht ihr des wie kann ich meine fantasien ausleben ??

Tja, was willst Du denn jetzt hören? Sollen wir Dich ermutigen, Deine Phantasien einfach mit einer Anderen auszuleben? Brauchst Du den Zuspruch als Rechtfertigung vor Dir oder Deiner Frau? Sorry, aber so richtig schlau werde ich aus Deinem Beitrag nicht!  :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Aber im Prinzip würde das ja auch nicht Dein Problem lösen. Denn die Phantasie bezieht sich ja auf Deine Frau. Wenn Du die mit einer anderen ausleben würdest, wäre der Kick weg und es ginge Dir nur noch ums Beobachten eines fremden Paares, ggf. noch um einen Dreier (reine Spekulation, ich weiß).  -_-

Die Frage ist doch, warum Du die versaute Phantasie nicht mit Deiner Frau teilen kannst. Liegt es an Dir, traust Du Dich nicht es bei Ihr anzusprechen? Hast Du Angst vor ihrer Reaktion? Denkst Du, sie wäre so schockiert, dass ihr die Lust auf Dich komplett vergeht? Liegt es an Deiner Frau, möchte sie nicht darüber reden? Oder habt Ihr schon darüber geredet und sie möchte nicht mit einem anderen Typen geteilt werden oder findet das versaute an Deiner Phantasie abstoßend? Ist alles nicht so ganz unerheblich für die Beantwortung Deiner Frage. Aber wenn Du Dir die Fragen beantwortet hast, dann kennst Du im Prinzip auch die Antwort.  :smirk:

Scheitert es an den No-Gos Deiner Frau, dann wirst Du damit leben müssen, dass Deine Phantasie im Land der Träume und Gedanken bleibt. Wenn Du sie bedrängst, versuchst zu überreden oder unter Druck zu setzen, wird über kurz oder lang nicht nur Deine Phantasie in unerreichbare Ferne rücken, sondern Deine Frau gleich mit. Scheitert es an Deinem Mut, die Phantasie gegenüber Deiner Frau auszusprechen, ist die Zeit vielleicht noch nicht reif dafür. Scheitert es am Vertrauen oder an der grundsätzlichen Kommunikation zwischen Dir und Deiner Frau, dann habt ihr ohnehin ein etwas größeres Problem.  -_-

Naja, s:P what?  Letztlich ist es Deine Beziehung und Du musst für Dich eine Entscheidung treffen, die natürlich auch Konsequenzen für Deine Frau und möglicherweise noch andere Menschen haben kann. Dieser Verantwortung solltest Du Dir auf alle Fälle bewusst sein, wenn Du entscheidest, was Dir im Zweifel wichtiger ist.  O.o

Geschrieben

Drüber reden ist immer noch das Einfachste. Da mache ich mir dem jeweiligen Sexpartner auch, dabei habe ich schon ne Menge neue Erfahrungen sammeln dürfen. Nicht alles gefällt mir, aber ohne es zu probieren kann ich mir auch keine Meinung bilden.

Geschrieben

Wenn du es mit deiner nicht kannst, alles andere keine Option ist wohl gar nicht. Man(n) muss auch nicht alles heute und sofort (oder überhaupt) in die Tat umsetzen.

Geschrieben

Ich bin ja selbst noch n junger Hüpfer aber du hast nichtmal die fiese 3 vorne dran. Genies deine Fantasien als das was sie sind und früher oder später wirst du vieleicht feststellen das sie sich doch Real umsetzen lassen. Man muss jan icht immer alles sofort haben. Anderseits bleibt dir noch das Fremdgehen wenn du ein geneigtes Paar findest, jedoch muss da jeder mit sich selbst ausmachen.

Geschrieben

Ich weiß nicht so recht was du erwartest? Zunächst einmal wäre ein intensives Gespräch schon mal wichtig. Je nach Ausgang entscheidest du dann. Vielleicht lässt sie sich darauf ein und du hast Glück. Oder du wählst das Fremdgehen bis hin zur Trennung. Allerdings würde mir für die beiden letzten Möglichkeiten jedes Verständnis fehlen. Wenn man "liebt" toleriere ich meinen Partner wie er nun mal ist und muss auch zurückstecken können. Versetze dich einfach mal in ihre Welt.

Viel Erfolg 

Geschrieben

Greife das Thema mal nicht ganz uneigennützig auf....weil mich ähnliches auch beschäftigt.

Ja miteinander reden ist das allerwichtigste!!!

Aber...! Welche Erfahrungen habt ihr denn gemacht, wenn ihr euch mit euren Wünschen an eure Partner gewandt habt? Die Gedanken sind frei, bis sie ausgesprochen werden!

Was ist wenn meine Vorstellungen nicht die ihren sind, es keinen gemeinsamen Nenner über das übliche Maß heraus gibt? Sie/er sich verletzt fühlt...geschockt ist, oder das Vertrauen verliert weil es ab dann im Hinterkopf  herumspukt, dass der Partner seine Phantasien zur Not auch im geheimen auslebt.

Ich würde mal die gewagte These aufstellen, dass genau dies der Grund für viele sein könnte fremd zu gehen.

Geschrieben

Also reden ist schon klar... Aber vielleicht kannst du da mal vorsichtig vorfühlen.

Möglicherweise nen Ferkelfilm ansehen, wo es zwei Kerle einer Frau besorgen und dann schauen, wie sie darauf reagiert. Dir fällt sicher was, um ihr da auf den Zahn zu fühlen.

Und ohne dir da was einreden zu wollen, mußt du dir darüber im Klaren werden, wie wichtig dir das ist. Wenn du deine Phantasien nicht ausleben kannst, wirst du irgendwann nicht mehr glücklich sein.

Und das wird ganz sicher Auswirkungen auf eure Beziehung haben. Du mußt dir dessen bewußt sein!

×
  • Neu erstellen...