Jump to content

Umfrage: Was reizt Euch am Fremdgehen?


SpermadeiTürauf

Empfohlener Beitrag

SpermadeiTürauf
Geschrieben

Note 1 bis 6

Note 1 = sehr großer Reiz

Note 6 = reizt mich gar nicht 

 

1. Ein Abenteuer zu erleben

2. Der Reiz des Verbotenen 

3. Fremde Haut zu spüren 

4. Sexuelle Abwechslung 

5. Die Fremdbesamung 

6. Ein Doppelleben zu führen

7. Generell so viel Sex wie möglich zu haben

8. Hier könnt Ihr noch einen ganz          persönlichen Grund nennen

 

Für alle Männer und Frauen die schon mal fremdgegangen sind 

 

Geschrieben

Ich gehe nicht fremd. Entweder es läuft mit dem Partner oder nicht. Wenn nicht wird darüber gesprochen und wenn es dann keine Besserung gibt, beende ich die Sache. Das Leben ist zu kurz um schlechen oder keinen Sex in einer Partnerschaft zu haben. Wäre es was gesundheitliches wie Impotenz oder ähnliches, sehe der Fall natürlich nochmal anders aus.

Geschrieben

Fremd gehen ist das schlimmste was man seinem Partner antun kann. Bevor man so etwas macht sollte man sich lieber ernsthaft Gedanken über seine Beziehung machen. Und ich finde es gibt kein Grund der es rechtfertigen könnte fremd zu gehen.

Geschrieben (bearbeitet)

Wie löscht man? Kann hier nid posten, weil ich offen lebe. Hab nid richtig gelesen.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Auch ich gehe nicht fremd, dennoch möchte ich bei Punkt 4 eine 1 vergeben.

Geschrieben

Wenn die Frau aus gesundheitlichen Gründen nicht kann ist es nicht wirklich Fremdgehen wenn man die Erlaubnis dafür hat aber viele sehen das anders.

Geschrieben

nochmal als Anmerkung zu meiner Wahl: Meine Freundin weiß davon und es ist ihr egal, solange ich es tue während sie arbeiten ist

suchejungeGirls
Geschrieben

Das wäre mein Voting 😎 :

1. Ein Abenteuer zu erleben  Note 4

2. Der Reiz des Verbotenen   Note 6

3. Fremde Haut zu spüren   Note 1

4. Sexuelle Abwechslung   Note 3

5. Die Fremdbesamung   Note 6

6. Ein Doppelleben zu führen  Note 6

7. Generell so viel Sex wie möglich zu haben  Note 4

8. Neugier. Note 2

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Bitbreaker:

nochmal als Anmerkung zu meiner Wahl: Meine Freundin weiß davon und es ist ihr egal, solange ich es tue während sie arbeiten ist

Ist es dann noch fremdgehen? Ich glaube Partnertausch, offene Beziehung, Verleihung usw zählen nicht wirklich in diese Kathegorie. Fremdgehen ist in meinen Augen Geschlechtsverkehr mit einer anderen Person ohne den Partner zu informieren...

Geschrieben

Generell so viel SEX wie möglich zu haben, sexuelle Abwechslung und neue Dinge ausprobieren die die Frau nicht mag!

Geschrieben

ich informier sie ja auch nicht.

 

wir haben mal darüber gesprochen und sie sagte dann, dass ich das dann machen soll, wenn sie arbeiten ist, genauso wie sie es tut wenn ich arbeiten bin. Aber informieren tun wir den anderen nicht. Ich weiß also nicht, ob sie schon mit 10 oder 100 oder 0 Kerlen im Bett war seitdem und will es auch nicht wissen

Geschrieben

Ich selber gehe nicht fremd, kann aber von meinen verheirateten Liebhabern sagen, dass sie alle ohne Ausnahme ihre Frauen lieben und sich nie trennen würden. Sie gehen mit mir fremd, um aus dem Alltag auszubrechen. Mit keinem habe/hatte ich bisher reine Sexbeziehungen, alles war/ist viel tiefer. Keiner ist austauschbar, mit zweien bin ich schon seit Jahren befreundet (Freundschaft Plus).

Geschrieben

Ob fremdgehen oder wie man es auch immer nennen mag ist Ansichtssache...

Bin nicht stolz darauf aber das geschehene kann man nicht wieder rückgängig machen 

Ich hatte 2 Affären gehabt. Bei der ersten Affäre war es so dass wir uns auf Anhieb super verstanden haben, ( sie war verheiratet ) und wir haben uns sehr lange mit Händen und Füßen gewehrt dass es nicht geschieht doch es ist geschehen dass wir im Bett gelandet sind !!!! Die 2. Affäre war von mir aus gewollt und ja es war ne schöne Zeit.

Wenn es ein Paar gibt die sich beide lieben, aber keinen Sex miteinander haben, aus welchen Gründen auch immer ist dann das ein fremdgehen wenn einer von beiden sich das holt was vermisst wird ????????

Geschrieben

8 Gefühle Teilen die in der eigene Beziehung fehlen diesen geben und nehmen auf neutraler Basis ohne das jemand gleich beleidigt ist ... ist schwer zu beschreiben

Geschrieben

Reizt mich gar nicht: Inkonsequenz ist unsexy. Entweder habe ich einen Partner und die Partnerschaft erfüllt mich, oder ich trenne mich und kann dann tun, was ich möchte, ohne jemanden zu verletzen.

Geschrieben

Note 6 - Bevor man fremdgeht sollte man reflektiert genug sein zu hinterfragen, was in der Beziehung mit dem eigenen Partner nicht stimmt und in der Lage sein mit ihm darüber zu reden. Im Zweifelsfall sollte man jedoch immer den Arsch in der Hose haben die Beziehung VORHER zu beenden, anstatt mit den - möglicherweise aufrichtigen - Gefühlen anderer Menschen zu spielen. Ich frage mich ernsthaft, wie manche Menschen, oder sollte ich besser sagen "Soziopathen", überhaupt noch in den Spiegel schauen können. Aber man braucht sich draußen in der Welt nur mal umzuschauen; das macht es halt noch schwieriger einen geeigneten Partner, für was auch immer, zu finden...

Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb SpermadeiTürauf:

Note 1 bis 6

Note 1 = sehr großer Reiz

Note 6 = reizt mich gar nicht 

 

1. Ein Abenteuer zu erleben

2. Der Reiz des Verbotenen 

3. Fremde Haut zu spüren 

4. Sexuelle Abwechslung 

5. Die Fremdbesamung 

6. Ein Doppelleben zu führen

7. Generell so viel Sex wie möglich zu haben

8. Hier könnt Ihr noch einen ganz          persönlichen Grund nennen

 

Für alle Männer und Frauen die schon mal fremdgegangen sind 

 

für mich ganz klar die 3...!

fremde haut ist was feines!!!

daraus resultiert natürlich die  1 und die

2..!

×
×
  • Neu erstellen...