Jump to content

One-Night-Stands auch ohne Kondom machen!?


ECHTE23cm

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wenn ihr z.B. auf einer Party oder in einer Diskothek jemand Nettes kennenlernt und ihr am Ende spontan im Bett landet, würdet ihr dann bei so einem One-Night-Stand auch ohne Kondom Sex haben (beispielsweise wenn grad keiner von euch beiden ein Gummi dabei hat)? Oder würdet ihr selbst in so einer spontanen Situation lieber keinen Sex haben als ungeschützt zu ficken? :)

Bei mir ist es situationsbedingt. Also wenn wir beide Lust haben und sie kein Kondom dabei hat, dann mache ich es auch gern ohne Gummi. Und wenn sie unbedingt will, dass wir es mit Kondom machen (und daher praktischerweise auch eins dabei hat), dann verwöhne ich sie auch gern mit Gummi... :) 

 

Geschrieben

Ohne Kondom mit einer zufälligen Bekanntschaft durch die Federn wühlen? So bescheuert könnte ich gar nicht sein. Und wie Schlüppadieb schon schrieb alles eine Frage der Organisation Kondome am Mann zu haben.

Geschrieben
vor 36 Minuten, schrieb mieh001:

Wieso soll sie ein Kondom dabei haben und du hast keins?

Ich kann dir nur aus meiner eigenen Erfahrung berichten, dass heutzutage viele Frauen ein Kondom dabei haben. Warum auch nicht, in Zeiten der Gleichberechtigung... 😜

Geschrieben

Oder das Sexualverhalten wird dann der Situation angepasst.:smirk:

Geschrieben

Was man mit der eigenen Gesundheit mach, ist jedem selber überlassen.

Aber man sollte daran denken, das man andere gefährdet.

Im schlimmsten fall in einer lebensbedrohlicher Situation bringt.

Und natürlich seine eigens Leben  gefährdet.

Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Schlüppadieb:

Wenn Du Gleichberechtigung damit gleich setzt, das sie schon ein Kondom dabei haben wird und man selbst darauf verzichten kann, na dann Mahlzeit :S

Anders herum wird ein Schuh draus. Meine Vorrednerin hatte bloß nahegelegt, dass MANN gefälligst ein Kondom dabei haben sollte, weil es sonst keinen Sex geben wird und MANN Pech gehabt hat. Das sehe ich halt anders, denn zum Sex gehören immer zwei, so dass genauso gut auch die FRAU ein Kondom dabei haben kann. Und genau das habe ich auch schon sehr sehr oft erlebt, dass die FRAU dann im entscheidenden Moment das Gummi parat hatte... ;) 

Geschrieben (bearbeitet)

Ich sehe das wie Mondkuss. Ich als Mann bin für die Kondome verantwortlich. Dann kann ich mir auch sicher sein, dass sie passen und dass sie richtig gelagert wurden;)

@Topic: Ohne Kondom gibts bei mir nur, wenn ich mich in einer monogamen Beziehung befinde.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Kommafehler
Geschrieben (bearbeitet)

herzele wenn du mal aufhörst pausenlos mit einem auge auf deinen grandiosen wunderschwanz zu schielen, dann könntest du gelesen haben, dass deine vorrednerin schrieb, sehr wohl immer kondome dabei zu haben, aber erst mal wissen wollte ob er es auf sex ohne anlegt¬¬

bearbeitet von mondkusss
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Powerbowser:

Dann kann ich mir auch sicher sein, dass sie passen und dass sie richtig gelagert wurden

das wäre dann das nächste argument

ist ja toll, dass du ein kondom dabei hast, aber das ist leider nicht meine größe...:crazy:

Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Collossus:

Oder das Sexualverhalten wird dann der Situation angepasst.:smirk:

Das sehe ich auch so, denn man kann sich doch flexibel der jeweiligen Situation anpassen. Und wenn ihr mal ehrlich seid, bin ich GARANTIERT nicht der einzige hier, der schon One-Night-Stands ohne Kondom hatte. Bloß scheinbar bin ich tatsächlich leider der einzige, der dazu auch steht... ;) 

Geschrieben

Also wenn dann beide Kondome in der richtigen Größe und im gebrauchsfähigen Lagerzustand dabei haben dann sind die Möglichkeiten Spaß zu haben ja unbegrenzt.:$

Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb ECHTE23cm:

Das sehe ich auch so, denn man kann sich doch flexibel der jeweiligen Situation anpassen.

Äh, falls du das nicht bemerkt haben solltest, mein Beitrag war weder als Zustimmung, noch als Unterstützung in irgendeiner Form gedacht. Und so wie es aussieht bist du wohl wirklich der einzige der es nicht schafft Gummis dabei zuhaben.

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb MOD-Brisanz:

Ich hoffe, dass die meisten Frauen genau so denken, und sich nicht den drei Minuten ohne Gummi hingeben, sondern dies nur der Pornophantasie eines Mannes entspricht.

Du machst einen Gedankenfehler: ein One-Night-Stand (ONS) ist nicht gleichzusetzen mit einem Quickie! :) 

Denn ein ONS kann durchaus auch die ganze Nacht dauern und muss keineswegs im nächsten Hauseingang ablaufen. Wenn man sich z.B. nett beim Feiern im Upper East auf St. Pauli im East Hotel kennenlernt, hatte ich es schon oft, dass wir dann später am Abend im Hotelzimmer gelandet sind und bis nächsten Tag geblieben sind! :) 

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Collossus:

so wie es aussieht bist du wohl wirklich der einzige der es nicht schafft Gummis dabei zuhaben.

Dann seid ihr wohl leider sehr realitätsfremd, denn wer wirklich glaubt, dass die meisten oder sogar alle Menschen außer mit brav und artig bei ihren Sexabenteuern und ONS Kondome benutzen, dann liegt ihr dermaßen falsch.... 😂😂😂 

Geschrieben

Und da gibt es keinen Kondomautomaten?

Geschrieben (bearbeitet)

Ein ONS ohne Gummi, ist gefährlicher wie russisches Roulette, denn im Revolver ist nur ein Schuss drinn!  :safesex:

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
×
×
  • Neu erstellen...