Jump to content

Nicht Daten aus Angst zu versagen


Xelzbär

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Versuche dich nicht unter Druck zu setzen, dann geht das sowieso nicht gut.
Es gibt natürlich auch die Möglichkeit von Tabletten, sie sich dabei unterstützen.
Deine Partnerin darf dich natürlich auch nicht unter Druck setzen, das macht dir auch kein gutes Gefühl.
Gibt es denn keine Möglichkeit, deine Beziehung wieder aufzufrischen?
Cornelius2021
Geschrieben
Ich würde einfach offen damit umgehen beim Date und du wirst sehen das es viele Frauen gibt sie Verständnis haben bzw. Sich anderweitig befriedigen lassen.
Geschrieben
Ich treffe ab und zu einen Mann, der nicht so standfest ist. Aber mit ihm kann man super kuscheln und auch ohne Sex befriedigt er mich
Geschrieben
Sei doch einfach ehrlich und das du es gern probieren möchtest, ob und wie was geht.
Geschrieben
Mach Dir kein Kopf hier versagen die größten Hengste aller Zeiten.
Versuchs einfach.
Geschrieben
Sehr verzwickt liest sich das nach meiner Einschätzung ohne Hintergrundinfos... denke da verwurschtelt sich jemand ziemlich in seiner eigenen Psyche...
Geschrieben
Gerade wenn er nicht so standfest ist gibt es viele Spielarten und Möglichkeiten für ein lustvolles Spiel
Gelöschtes Mitglied
Geschrieben
User wie du können halt abschreckend wirken. Ich spüre das ziemlich schnell, ob jemand irgendwo zwar will, aber die große Gefahr besteht, dass dann kurz vor dem Treffen die Panik mit einem durchgeht.
Meine Güte, ein Date ist ein Date. Da geht man locker ungezwungen hin. Keine Ahnung, was Angst dort zu suchen hat. Kaffee trinken, bisschen quatschen und von dem Bildschirm wegkommen. Nervosität gehört vielleicht dazu, aber doch keine Angst. Je entspannter du die Sache angehst, desto wahrscheinlicher wird es, dass dein Wunsch nach Nähe befriedigt werden kann. Aber keine Sorge, du bist hier mit deinem Problem in guter Gesellschaft.
auchBI-interessiert
Geschrieben
Dann verduch"s doch mal mit einem Mann in ähnlicher Situation?
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb auchBI-interessiert:

Dann verduch"s doch mal mit einem Mann in ähnlicher Situation?

Unfassbar, so ein Vorschlag. Zudem der das "Problem" gleich gar nicht löst. 

Geschrieben

Wenn Du offen mit deiner Partnerin über deine Probleme reden kannst (was Du solltest, schiebe da deine Scham weg) sie nicht darauf eingeht und zumindest z.T. Verständnis zeigt, ist es die falsche Frau! 

Geschrieben
Oooo diese Erwartungen nicht sexuell genug zu sein ist erdrückend, im kopf.
Wer sagt euch überhaupt das eine sexuelle Erwartungshaltung von euer Gegenüber stattfindet? Dieses Problem müsst ihr unbedingt aus dem Kopf bekommen.
Außerdem wer sagt euch überhaupt das das was ihr macht in der Kiste nicht ausreichend ist ,wenn ihr dies Person noch niemals berührt habt.....einfach mal locker bleiben und eure Erwartungen an euch selbst runterschrauben....carpe diem? Oder kopf in den Sand.
Geschrieben
Probiere mal eine halbe blaue Pille und du wirst den Autopilot erleben.
Danach ist die Versagensangst weg.
×
×
  • Neu erstellen...