Jump to content

Gangbang <> Mach ich`s oder mach ich`s lieber nicht?


Politeia

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin mehr so der 1on1 Typ, vielleicht 2on1.
Die Gangbangs meines Lebens boten das auch, einige arteten dann allerdings in alle auf alle aus. Das war mir persönlich dann zu heftig.
Hat halt jeder seine Vorlieben.
Im kleinen Rahmen habe ich die dann tatsächlich genossen. Quasi unter Freunden.
Ist vielleicht so ein Kontrollding, aber ich weiß gerne, wessen Hand das gerade an meinem Hintern ist :)

Assassins84
Geschrieben

Meine Frau hatte ihren ersten Gangbang, kurz bevor wir zusammen kamen. Es war auch ihr erster Besuch im PK und ich war dabei. Es war ein sehr geiles Erlebnis, besonders für sie.
Ist also jedem zu empfehlen. Jedoch sollte immer eine aufsichtsperson auf die Frau achten, das alle Männer sich auch an die Regeln halten.

Geschrieben

nicht drüber nachdenken,,einfach machen

nevermind1985
Geschrieben

Noch nie gemacht, noch nie das Bedürfnis dazu verspürt aber jedes Mal allein bei der Vorstellung schon angewidert. Nein Danke, nicht meine Welt 😂

Geschrieben

Für mich wäre das nichts. Ich könnte den Akt nicht genießen und mir würde die Intimität fehlen, wenn ständig hin und her gewechselt wird.
Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich noch bei keinem Gangbang dabei war und ich eventuell falsche Vorstellungen habe.

Ein Treffen mit einem Pärchen oder auch Cuckold wäre für mich viel reizvoller.

Geschrieben

Hätte schonmal Lust es auszuprobieren, aber was wenn nur unattraktive Männer da sind ? Augen zu und durch ? Hmm..

Geschrieben

Was bewegt Dich als Mann denn daran?

Geschrieben

Geht garnicht für mich!

Geschrieben

Wenn dich das Thema Gangbang bewegt - einfach machen statt fragen!
Warum andere das machen ist doch piepegal und ist unabhängig von deiner Entscheidung

KatharinaDieGroße
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Minuten, schrieb geilespaar2205:

Die Frage ist für mich, ab wann ist es ein GB?

Ab 5 Leute 

bearbeitet von KatharinaDieGroße
Geschrieben

Wenn sich eine Frau in Dessous in einer Parkanlage, Doggy hinkniet und sie keinen Blickkontakt hält, könnte es passieren, dass sich ein GB entwickelt. Allerdings wahrscheinlich blank, inklusive sämtlicher Gefahren, die sowas mit sich bringt, wenn man es spontan macht. 

Möchte man die Sache hingegen kontrolliert haben, also mit Kondomzwang und nur bestimmte Sachen, wird man arge Probleme haben, die dafür passenden Leute zu finden, da die Anonymität dann ja nicht mehr gegeben ist. Für 5-6 Teilnehmer, müsste man dann etwa 50-60 einladen.

Ist man zuverlässig dabei und hält das auch ein, werden es mit der Zeit mehr werden.

Geschrieben

Ich find das ziemlich ekelig. Wer sowas brauch. Viel Spaß gewünscht

×
  • Neu erstellen...