Jump to content

Über Probleme mit einem großen Schwanz


moni_spandau

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Zum Glück hab ich andere Probleme

KatharinaDieGroße
Geschrieben

Gibt es auch Fragen?

Geschrieben

Also ich habe einen überdurchschnittlichen Penis und muss sagen die Probleme mit Kondomen habe ich häufiger obwohl man die selbe Größe kauft und der selben Marke aber eventuell auch mal was neues ausprobieren möchte (genoppt, extra dünn, extra feucht, usw.). Das mit dem anfassen und rausziehen bei einer Kontrolle passiert natürlich nur den Leuten mit einem Fleischpenis. Ich hatte auch schon paar mal das Erlebnis, das er zu groß war und es zu Blutungen geführt hat oder man so vorsichtig war das man selber sich ja nur noch darauf konzentriert und man selbst keinen Spaß mehr hat. Auf Dauer kann das sehr belastend sein. Das schwule Pärchen hat ja zudem das Problem das Anale Öffnungen sich immer wieder zusammen ziehen und eng bleiben. Analsex fand ich bisjetzt immer sehr Geil, hatte ihn aber sehr selten.

Seekaffair
Geschrieben

Also ich hatte bis jetzt noch keine Probleme mit meinem schwanz, ok ab und zu wenn er komplett in ihr war blieb ihr die Luft, oder ein kurzes lautes aufstehen mit ohhhhhh mein Gott was ist das. Aber ansonsten nur positive und freudige Reaktionen, vor allem nach dem Sex.

Geschrieben

"Zu jedem Topf passt auch ein Deckel!"

Zuckerstange22
Geschrieben

Zum Glück bis jetzt keine größeren Probleme gehabt,man(n) muss sich halt Zeit nehmen und gefühlvoll agieren

chris-manonfire
Geschrieben

Kann ich mir gut vorstellen, sehr schade für diejenigen die so etwas erleben müssen. Meine Partnerin meinte immer sie ist froh das meiner nicht so groß ist, da sie beim Sex mit ihrem Ex Schmerzen hatte... da er hinten angestoßen ist... Gebärmutter-Halsabsenkung war hier das Problem. Manche Frauen sind auch total eng... Ich hatte noch nie Probleme mit der Größe und ja, wenn mein Schwanz größer wäre kann ich mir schon vorstellen das der manchmal einfach im Weg sein würde... 😅 Es ist doch wie immer... man muss der/die richtige finden der zu einem passt und das finde ich hier ziemlich einfach, hier kann ich solche Dinge vorab klären. Es gibt Frauen, die einen nur Daten wenn man nen großen Schwanz hat und es gibt Frauen die wollen einen Kleineren.

Geschrieben

Viell. gibt es ja auch eine Art von "Penis - Verkleinerung!"

rostockerleben
Geschrieben

Was ist bitte "Dysmorphophobie"??

Geschrieben

Herrlich!!! Ich hab Tränen vor lachen in den Augen!
Ich liebe grosse Schwänze über alles und genieße das tiefe ausgefülltsein ebenso wie das anstoßen!!

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb KatharinaDieGroße:

Du hast bloß die 19 nach 5 und redest so als das 30 nach 8 wären.

Ich weiß nicht mal was ich habe weil ich es nicht gemessen habe, ist nur geschätzt. Außerdem berichte ich nur was ich bis jetzt erlebt habe, mehr kann ich dazu nicht beitragen, tut mir leid das ich keine 30cm habe und dennoch sollche Erfahrungen teile

Geschrieben

Also ich habe schon oft erlebt, dass mein Schwanz dem anderen Geschlecht nicht so gut gepasst hat. Unter anderem zu Dick oder zu lang, das waren die Häufigsten Beschwerden. Die ein oder andere fing auch schon an zu bluten, obwohl ich schon sehr vorsichtig war. Am Ende bleibt irgendwie immer was davon an einem hängen und das muss nicht immer gut sein.

Geschrieben

Die meißten Schwachköpfe verwechseln den Durchmesser mit dem Umfang...
😂😂😂

snake_1982
Geschrieben

Ich habe auch Probleme mit großen Penes. Es wird oft nicht ernst genommen oder die Männer fühlen sich verarscht, wenn ich sage, dass er leider zu groß ist.

mariaFundtop
Geschrieben

Mit sind XXL Teile auch nicht angenehm....bei mit hat jemand mit einem solchen auch keinen großen Spaß da schnelle.oder heftige Bewegungen nicht gehen. Das tut viel zu weh.
Aber es gibt doch so viele Frauen und sicher auch Männer die explizit große Teile suchen....so müssten die sich doch sicher finden

KatharinaDieGroße
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Junger-Benutzer:

Schon mal die DURCHSCHNITTLICHE GRÖSSE nachgeschlagen?

Ja. Und? 

Es ging mir darum dass seine große nun nicht als problematisch gesehen wird.  Da kann man nemenge Kondome finden und für die Frauen wird oft bevorzugt. 

Zuckerstange22
Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb Dave10167:

Wie darf ich mir das denn bitte vorstellen? Wird diesen Männern dann in der Sauna, auf der Straße, oder im Supermarkt einfach mal so in den Schritt gefasst, oder wie..? 🤔

ist bei mir noch nie vorgekommen, kann mir das auch nicht recht vorstellen..

ICHxWILLxDICH
Geschrieben

"Ich habe auch Probleme" ... man möchte brechen.

Beste Plattform um sich als Pferdeschwanzträger zu outen. Läuft bisher ganz gut, wird aber mit Sicherheit mehr.

 

Nun zum Thema. Es gibt immer wieder körperliche Gebrechen die einen mehr oder weniger behindern. Das ist das Leben. Kommt damit klar. Manche Veränderungen sind genetisch bedingt, andere mit Krankheiten und wieder andere durch externe Manipulation oder schlicht weg Dummheit. Der Grund ist eigentlich völlig egal. Man muss erst sich selbst lieben, bevor man das anderen gönnt. Die Diskussion ist mehr oder weniger sinnfrei.

 

×
×
  • Neu erstellen...