Jump to content

Melkmaschine


Empfohlener Beitrag

stoffel1108
Geschrieben

Beste Melkmachine ist die Hand und der Mund des Mannes

Link zum Beitrag
Geschrieben

Kommt das nicht nur wen man schwanger ist. ?

Link zum Beitrag
Geschrieben

Warum eine Maschine kaufen? 🤔 Ein erfahrener Melker kann es auch! 😛

Link zum Beitrag
Sinneswandel69
Geschrieben

Probiere es einfach aus und alles ist gut 😜😜😜

Link zum Beitrag
Fisch1300R
Geschrieben

Ich Weiss gar nicht was ihr alle habt, wenn die Frau nun mal auf Brustmelken steht und sie es anmacht, soll sie es doch tun. Lasst den Leuten ihre Vorlieben🤔🤔🤔🤔

Link zum Beitrag
Geschrieben

Habe nur Erfahrungen mit Schafmelkmaschinen… 🤷🏻‍♂️ Sorry

Link zum Beitrag
jacob1957-6838
Geschrieben

Jeden ist frei um zu machen was sie/er liebst, glaube bestimmt das da schlimmere sachen passieren in die Schlafzimmers in das schone deutschland

Link zum Beitrag
SweetLauri
Geschrieben

Nein, die möchte ich auch nicht machen. Ich war froh als ich endlich abgestillt hatte. Aber hey, wenn du da Lust drauf hast, dann have fun.

Link zum Beitrag
Nimnuan2013
Geschrieben

Sachen gibt's.....erzähl uns bitte wie es war.....🤣🤣🤣

Link zum Beitrag
Sperber1001
Geschrieben

Ist es nicht so das man Schwanger sein müßte??? Ich war in Biologie nie wirklich gut... Vielleicht klärt mich ja jemand mal auf.... :))

Link zum Beitrag
Geschrieben

Denke nicht das du hier jemand finden wirst. Zudem wird das ohne Hormone nur schwer klappen. Ohne Prolactin - was verschreibungspflichtig ist - kommt sowas nur schwer in Gang, wenn Frau nicht eh schon am stillen ist. Zudem haben die Dinger einen ziemlichen Zug. Wir hatten als ich klein war Schafe daher kenne ich die Teile. Denke du solltest mal googlen nach Foren bzgl. hucow.

Link zum Beitrag
Junger-Benutzer
Geschrieben

Finde das Thema auch sehr interessant. Schau doch mal unter dem Begriff HuCow, da könntest du fündig werden.

Link zum Beitrag
Holzwurm77
Geschrieben

Also soooo abwegig finde ich so ne frage jetzt im Vergleich zu manch anderem das hier so von sich gegeben wird nicht. 🤷🏼‍♂️
Nicht ärgern lassen. Drann bleiben wenn Dich der Gedanke anmacht. Dann findest du auch einen Weg es auszuprobieren. 👍

Link zum Beitrag
unique_Desire
Geschrieben

Erfahrung nein, brauch ich auch nicht, denn bin froh das ich keine Milchtüten mehr habe🤭wenn du es möchtest ,dann viel Freude beim melken

Link zum Beitrag
Popeye2000
Geschrieben

Ich habe gerade mal gegoogelt. Eine tragbare Ziegenmilchmelkmaschine gibt es schon für läppische 59,90 Euro.

Man muss sich also nicht mal eine teure Maschine aus der industriellen Landwirtschaft zulegen.

Insofern bestellen und ausprobieren.

Ich habe 60 Euro schon für größeren Scheiß zum Fenster rausgeworfen (auch wenn mir da jetzt nichts einfällt).

Also, lass laufen, Sweety!

Link zum Beitrag
  • Moderator
Geschrieben
vor 32 Minuten, schrieb nevermind1985:

....... mal mit induzierter Laktation auseinandersetzen. Milchproduktion geht sehr wohl ohne Schwangerschaft, sogar bei Männern.....

Richtig, dies ist sogar ein Fetisch, der mehr oder weniger beliebt ist. Deshalb wurde das Thema in das Unterforum "Fetisch und BDSM" verschoben.

Einen Fetisch als "krank" oder den Menschen der ihn "fröhnt" als krank zu benennen ist Diskriminierung! So etwas gehört nicht in diese Community.

Es ist dabei völlig egal, ob die Frage der Themenstarterin ernst gemeint ist oder nicht.

Wir gehen  erst mal davon aus, dass es ernst gemeint ist, dabei ist es auch egal, ob ein Profil den Echtheitscheck besitzt oder nicht.

Übrigens: "Fischgräte" damit war Fischgrätenmelkstand gemeint. Der heisst so, weil er von oben gesehen, wie eine Fischgräte ausschaut, sobald die Kühe darin sind. Ob sich so ein Teil für den genannten Fetisch eigent, kann ich natürlich nicht beurteilen...

Gruss Mod-Uyen

Forenteam

Link zum Beitrag
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb MOD-Uyen:

Fischgräte

Karussell wäre ungeeignet, da beträgt die Runde max. 20min - ist auch ungequem

Link zum Beitrag
Highlander4u
Geschrieben (bearbeitet)

Induzierte Laktation...

Pumpen allein wird vermutlich nicht zu einem kurzfristigen Erfolg führen...

Die Milchproduktion kann, was ich vor längerer Zeit hier bereits in einem Thread zu diesem Thema gelesen habe, nach und nach manuell angeregt werden, indem die Brüste nicht zuletzt entsprechend intensiv und häufig "massiert" werden...

...auch wurden noch andere, nicht medikamentöse Möglichkeiten wie beispielsweise bestimmte Tees und Pflanzenextrakte erwähnt, die den Prozess, laut entsprechender Angaben, hilfreich unterstützen können...

Wenn du nach induzierte Laktation hier oder auch generell im Netz suchst, solltest du schnell fündig werden...

Viel Erfolg...

bearbeitet von Highlander4u
Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo, ich habe auch einen Ziegenmelker. Hat einen guten Sog allerdings ist zum relaktieren eher was mit Pulsator von Vorteil. Dennoch finde ich es sehr erregend dabei genommen zu werden. Versuche Bockshornklee und Stilltee oder Säfte das unterstützt zusätzlich.
Gruß Lissy

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...