Jump to content

Kann mich nicht mehr verlieben?


Empfohlener Beitrag

ToniMaroni1337
Geschrieben (bearbeitet)

Was ist denn daran so schlimm? War halt nicht die richtige dabei. Gutes Aussehen ist doch nicht das ausschlaggebende.... jedenfalls nicht für mich. Mit anderen Worten...was willst du mit einer sexy Frau wenn die dumm wie Brot ist?

bearbeitet von ToniMaroni1337
Link zum Beitrag
Geschrieben

Liebe ist nicht planbar. Schon mal daran gedacht?

Link zum Beitrag
Eye-Want-You
Geschrieben

Jap. Mir geht es da ähnlich. Sobald ich merke, dass da eine Frau Interesse an mir hat, in welcher Form auch immer, wird das direkt geblockt und schnell in Keimen erstickt. Ich will auch gar nichts tiefergehendes, alles schön oberflächlich lassen. 👍

Link zum Beitrag
NordsZicke83
Geschrieben

Dann war wohl nicht die richtige dabei 🤷‍♀️

Link zum Beitrag
CamouflageDU
Geschrieben

Du kannst es nicht erzwingen. Wenn man mit dem Gedanken "Ich will mich unbedingt neu verlieben" rangeht, dann klappt das nicht. Lass dir Zeit, ohne Zwang und wenn die Richtige vor dir steht, dann wirst du es merken ;-) Viel Glück.

Link zum Beitrag
SteffifürPeter
Geschrieben

ich glaube nicht, dass liebe nur über schönheit geht. du wirst dich irgendwann auf eine frau einlassen mitm herz

Link zum Beitrag
elliengel
Geschrieben

Ich kann nicht mehr lieben weil mir mein Herz und meine Gefühle zerstört wurden.

Link zum Beitrag
MollyfanDüdorf
Geschrieben

Nach einer Woche jeweils die „Beziehung“ beendet, und wo ist jetzt der Zusammengang mit hetero? Hast du den Verdacht dass du ein verklemmter Schwuler bist? Hier wimmelt es jedenfalls nur so davon.

Link zum Beitrag
daisy-gaga
Geschrieben

Ja, das kenne ich auch. Bin seit rund sieben Jahre solo und möchte es auch bleiben. Das einzige was mich an Frauen interessiert ist sex. Dazu muss ich aber nicht verliebt sein, und dazu muss ich auch nicht in einer festen Beziehung sein.
Für Männer ist die Welt ein einziger Abenteuerspielplatz. So unendlich vieles was Mann erleben und erreichen will. Eine Beziehung steht da heute meist nicht sehr weit oben auf der List.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Liebe will riskiert werden.... Trau dich ✌️
Aber wenn ich ehrlich bin geht es mir leider auch so... Die wenigen Male wo ich verliebt war habe ich es mir auch glaube ich einfach nur selber eingeredet 😔

Link zum Beitrag
DerLustvolle22
Geschrieben

Ja wo da hat dich ne Frau angelächelt das passiert mir ständig heisst dich nix.

Ja und was soll ich sagen ich bin jetzt fast 4 Jahre getrennt und hab mich bis jetzt sich nicht verliebt weil man es nicht erzwingen kann wen die richtige kommt passiert es von allein.

Link zum Beitrag
MrsGrinch
Geschrieben

Man wird mit jedem Jahr immer wunderlicher. Ich tue mich zu manchen Zeiten unfassbar schwer mit fremden Leuten. Dann treffe ich einfach vertraute Menschen, die ich vor 20 etwa schon kannte und das weicht das wieder etwas auf. Es ist manchmal einfacher, wenn einen Teil gemeinsame Geschichte hat.

Link zum Beitrag
fruitpunch
Geschrieben

Du denkst zu oft und viel noch an Deine letzte Ex. 😆
Und wahrscheinlich bist Du nur am Vergleichen. Das macht innerlich unzufrieden. Kannst weglassen. Wer will schon ständig unzufrieden sein.
Um den Zauber von etwas Neuem in Dein Herz zu lassen solltest Du viel Raum und Platz in Deinem Herzen für den neuen Zauber haben.

Lass immer Dein Herz sprechen.
Für manche, wird es eine Fremdsprache sein...
Für andere Musik. 😉

Link zum Beitrag
Aluna_im_wunderland
Geschrieben

Seit ca. 20 Jahren bin ich Single, dass höchste der Gefühle war in dieser Zeit Verliebtheit. Manchmal frag ich mich, ob Gefühle doch endlich sind und ich schon alle verbraucht hab. Dann seh ich wieder Partnerschaften und denk, och nö du, das brauch ich echt nicht, alles richtig gemacht. Aber völlig ausgeschlossen hab ich's noch nicht, wenn der richtige Zeitpunkt und der richtige Mann zusammen treffen.....

Link zum Beitrag
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 42 Minuten, schrieb BeastieBoy666:

Die Frage, kennt jemand auch diese Situation?

  • Nein
Link zum Beitrag
Thomas888
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Aluna_im_wunderland:

Seit ca. 20 Jahren bin ich Single, dass höchste der Gefühle war in dieser Zeit Verliebtheit. Manchmal frag ich mich, ob Gefühle doch endlich sind und ich schon alle verbraucht hab. Dann seh ich wieder Partnerschaften und denk, och nö du, das brauch ich echt nicht, alles richtig gemacht. Aber völlig ausgeschlossen hab ich's noch nicht, wenn der richtige Zeitpunkt und der richtige Mann zusammen treffen.....

Wenn man die Richtigen blockiert, wird es auch so bleiben.

Link zum Beitrag
Linda0512
Geschrieben

Ich kenne das sehr gut. Bei mir hat das einfach etwas damit zu tun, dass ich mich schlecht fallen lassen und vertrauen kann. Ich habe das für mich sehr lange schon erkannt und lasse es daher ganz einfach mit Beziehungen. Und da ich mir eh nicht vorstellen kann, nochmal mit jemanden 24/7 zusammen zu leben, ist für mich alles super.

Link zum Beitrag
JokerMannheim66
Geschrieben

Wie eine Frau aussieht,traumhaft und supersexy,hat weniger mit verliebe zu tue.Des is nur ein Anreiz.Es wird in des verliebt was die Frau,sprich den Menschen,ausmacht.Nämlich was sie im Köpfchen hat und ihre Art.Wenn die Frau einem dann noch gefällt,dann is des die Kirsche auf der Torte.

Schon mal daran gedacht das du,aus welchen Gründen auch immer,Angst hast dich zu verlieben ?

Link zum Beitrag
Aluna_im_wunderland
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Thomas888:

Wenn man die Richtigen blockiert, wird es auch so bleiben.

Zum einem kann mir der Richtige auf der Straße oder sonst wo über den Weg laufen, zum anderen hab ich gerade mal 3 Männer auf meiner Ignor-Liste, wenn er ausgerechnet bei denen dabei sein sollte.....isses wohl mein Pech 😁

Link zum Beitrag
TaminaSexyLady
Geschrieben

Interessant an dem ganzen Beitrag ist für mich ein Satz:
*Mich turnen Frauen an, also ich bin hetero*
Willst du dir damit selbst was beweisen, oder hast du Angst, dass sich deine Sexualität geändert hat? 😂

Ich hab ein ähnliches Problem. Meine letzte Beziehung ging etwas über 1 Jahr und ich hab nach 4 Monaten schon keinen Bock mehr auf ihn gehabt. 😂

Keine Ahnung warum. Ich denke es ist bei mir auch das Vertrauen, was allzu oft missbraucht wurde. :(

Link zum Beitrag
lordofempire
Geschrieben

Viel interessanter ist die Frage, warum ich aktuell in dieser Situation bin. Warum diese Bindungsunfähigkeit? Ohne das jetzt zu bewerten. Einfach nur klären und das geht letztendlich nur mittels eines Spiegels (Coach). Hat garantiert was mit Kindheit und psychosozialem Umfeld zu tun. Viel Erfolg! 😎

Link zum Beitrag
GentlemanJo
Geschrieben

Man ist nicht immer bereit für was Neues. Wo ist das Problem, wenn du gerade eben dieses Bedürfnis nicht hast? Warum muss dann jetzt gerade eine Beziehung her?

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...