Jump to content

Gloryhole und eure Erfahrungen?


plug76

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Würde es gerne mal testen, aber kenne leider keins in meiner nähe

Satyricon80
Geschrieben

ich mag beide Seiten sehr gerne

knollito89
Geschrieben

Hab auch noch keine Erfahrung würde es aber sehr gerne ausprobieren wo gibt es sowas?

Schlankerolli1968
Geschrieben

Ich gehe gern gh im Pornokino , blase gern

FelixKrull
Geschrieben

Ich habe bisher keine Erfahrung damit und es reizt mich auch nicht diese zu sammeln.
Ich möchte schon ganz gerne wissen mit wem ich intim bin.

Spritzer56
Geschrieben

würde es auch gerne ausprobieren

Geschrieben

Wie auf welcher Seite?
Auf beiden natürlich.

knollito89
Geschrieben

Wenn eine nette sie auf der einen Seite ist gern würde aber trotzdem vorher sehen mit welcher Frau ich dort verkehre

Quengelchen
Geschrieben

Keinerlei Erfahrungen und auch keinen Bedarf, (m)ein Körper besteht nicht nur aus Unterleib.

Christian_onTour
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Freundin1986:

Wie auf welcher Seite?
Auf beiden natürlich.

Moin,

da müsstest du geklont werden. Doppelter Spaß also.

Liebe Grüße

Christian

Curvylover68
Geschrieben

Nun, ich finde ein Glory Hole irgendwie sehr spannend. Normalerweise weiß man nie, wer nun hinter der Wand steht und sich meinem Steifen annimmt. Zur Vorsicht werfe ich aber vorher einen Blick hinter die Kulissen um zu erfahren, welche Person dort sich befindet. Besuche im Regelfall ein PK meiner Wahl, welches sauber und adäquat ausgestattet ist. Dort befindet sich besagtes GH, und ich habe dort schon Paare gesehen, welche hinter der Wand verschwunden sind. Habe dann nach lackierten Fingernägeln Ausschau gehalten, da ich von Ihr verwöhnt werden wollte. Das hat dann auch geklappt und ich bin dort auf`s Angenehmste verwöhnt worden. Wer natürlich risikofreudiger ist und das Nichtwissen den besonderen Reiz auslöst, der sollte den Schneid haben und seinen "vorher" gewaschenen Steifen ins Loch einführen... Wer letztlich dann bläst etc, das bleibt für beide Seiten der Phantasie überlassen... mein persönliches Fazit: Tolle Sache, um schnellen Sex anonym zu erleben

Bi-STD-Paar
Geschrieben

Da ich als frau eh nur meinem mann ein blase, ist es voll und ganz uninteressant

Blowjob4You
Geschrieben

Wenn es sich ergibt, blase ich auch mal Schwänze am Gloryhole, schaue aber trotzdem erst durch, ob ich den Kerl interessant finde. Wenn er überhaupt nicht mein Typ ist, blase ich auch nicht seinen Schwanz, es sei denn er hat einen hammergeilen Riemen

Geschrieben

Habe mal ein Mini- Gloryhole gebaut, aber das verstaubt jetzt leider auf dem Dachboden!

Magic_SexAppeal
Geschrieben

Das habe ich vor zwanzig Jahren mal ausprobiert um meine Erfahrungen im PK zu sammeln... War mir zu schmutzig und nahezu immer beide Seiten ungepflegt und abturnend. Seit dem verbuche ich es als positive Erfahrung, und brauche ich nicht mehr. 😊🙏🏻💫💝🍀

Tantramann1959
Geschrieben

Man nennt mich in Fachkreisen auch den Heckenscherenmann 💀
Mich hat sich bisher der Reiz noch nicht erschlossen, irgendwo hin zu gehen, wo eine Wand mit Löchern ist, um dort meinen Penis reinzustecken. Ich kenne den Durchmesser auch so. 👍

Leckfreude007
Geschrieben

Den geilsten Orgasmus hatte ich bisher am GH, damit ist klar, auf welcher Seite ich stand. Andersrumm ist aber auch geil, wenn ER zuckt und spritzt

SweetLauri
Geschrieben

Das wäre nix für mich. Ich weiß gerne wer mein Partner ist, deshalb käme das für mich niemals in Frage. Am besten dann auch noch ungeschützt, damit das Spiel riskanter wird. Nö, nö.... nicht mit mir!

Brinki-8317
Geschrieben

Immer wieder gern,aber nur auf der passiven Seite

Geschrieben

Fänd ich schon geil, wenn man vorher weiß, wer auf der anderen Seite ist und nicht sehen, sondern nur spüren kann. ;)

×
×
  • Neu erstellen...