Jump to content

Panda-Syndrom! Kennt Ihr das?


dandyman

Empfohlener Beitrag

Bi-STD-Paar
Geschrieben

Leider ist es so....
Auch bei uns... Würden auch gerne wieder dreier oder zu viert... Aber es traut dich ja keiner mehr

Link zum Beitrag
Geschrieben

Das Mäuschen ständig füttern mit reichlich Abwechslung an Nahrung 😜👍

Link zum Beitrag
ExperienceLE
Geschrieben

Also eigentlich nich‘... 🤔

Link zum Beitrag
sonnja1805
Geschrieben

...das ist kein Panda...immer auf diese kleinen Tierchen ....
...das ist einfach nur...der Alltag...





Link zum Beitrag
Geschrieben
Vor 5 Minuten , schrieb Bi-STD-Paar:

Leider ist es so....
Auch bei uns... Würden auch gerne wieder dreier oder zu viert... Aber es traut dich ja keiner mehr

Vielleicht ignoriert Ihr die ja auch!

Link zum Beitrag
SteffifürPeter
Geschrieben

kenn ich. hab nen teddy als mann. am liebsten nur am we und öfter nur im urlaub

Link zum Beitrag
Geschrieben
Vor 6 Minuten , schrieb sonnja1805:

...das ist kein Panda...immer auf diese kleinen Tierchen ....
...das ist einfach nur...der Alltag...





Klein? Hast wohl noch nie n Panda Bären gesehen wa? 🐼

Link zum Beitrag
KaterCarlo17
Geschrieben

Stress, Hormonumstellung, Reizüberflutung; es gibt sicher viele Gründe für ein reduziertes Sexverhalten. Aber Faulheit? Das dich eher nicht.

Link zum Beitrag
Bi-STD-Paar
Geschrieben

Mit kopfkino ist es wenn es denn zeitlich unter der Woche passt, der geilste Sex bei uns.... Und Zärtlichkeiten sind immer drin.... Aber was uns am meisten antörnt ist den Partner zu beobachten beim Sex mit anderen, aber als frau mal mit ner frau ist uns leider verwehrt hier... Schade eigentlich.... 😁

Link zum Beitrag
Geschrieben

ich kenn das, drum bin ich auch hier gelandet ? Carlo hat auch recht, vor allem mit Hormonumstellung und Reizüberflutung ??

Link zum Beitrag
Baldorama
Geschrieben

Das kann ich so nicht bestätigen.
Irgendwie werde ich immer geiler auf Sex, je besser man sich kennt 🤷‍♂️

Link zum Beitrag
Magic_SexAppeal
Geschrieben

Selbstverständlich fühlt sich Liebe in einer Beziehung nach Jahrzehnten anders an....
Sollte in meiner Partnerschaft jedoch weder gemeinsam und auch bei jedem für sich keine Weiterentwicklung stattfinden, und gäbe es Anzeichen dafür, dann gäbe es auch ein klärendes Gespräch. Aus reiner Bequemlichkeit würde ich nicht in dieser Beziehung verweilen wollen, weil sie mich nicht mehr erfüllte. 🤷🏻‍♂️ Mir wäre eine Trennung im Guten lieber, als mich für den Rest meines Lebens selbst zu belügen und meinen Partner, eventuell auch damit..., zu betrügen. 😏 Somit hätten beide die Chance für etwas Neues, ob als Single, oder in einer neuen Beziehung. 😊🙏🏻💫🧚🏻‍♂️💞🍀💝

Link zum Beitrag
MissMopsi681
Geschrieben

Da frag ich mich was Du für Beziehungen geführt hast, ich brauche keine waghalsigen experimente oder sowas

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...