Jump to content

Zu oft geil?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wenn es dein Leben maßgeblich zum negativen beeinflusst

Link zum Beitrag
Lotusblüte666
Geschrieben

Na ja...."oft" ist ja nun keine feste Größe. Für den einen ist zweimal am Tag oft, für einen anderen zweimal in der Woche.....da solltest Du evtl. etwas konkreter werden.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Um das herauszufinden fragst du die Dauer Onanierer auf poppen.de die sich teils damit brüsten sich bis zu sechs mal am Tag die Palme zu wedeln🤔

 

Ich bin auf das Ergebnis gespannt🙃

 

Eazy Peacey✌

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ab dem Zeitpunkt, wo es dir zuviel ist 😉

Link zum Beitrag
geniesser_devot
Geschrieben

Wenn er nur noch warme Luft bläst, anstatt spritzt.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn es dich in deinem Alltag einschränkt... Dich von Aufgaben abhält, auf der Arbeit. Oder du ein gestörtes Sozialverhalten aufweist.

Link zum Beitrag
Geschrieben

...abnormal wäre dann , für dich...wenn du es nicht mehr bist...

Link zum Beitrag
Geschrieben

...einige werden auch schon geil ,...beim Anblick eines Damenfahrrades...

Link zum Beitrag
Schlumpf1986
Geschrieben

Wenn du an nichts anderes mehr denkst und es dein Leben bestimmt.
Wo es ein muss wird und kein Genuss
Würde ich sagen 🤷🏻‍♂️🤔

Es ist und bleibt die schönste Nebensache der Welt.🤩
Mit freundlichen Grüßen

Link zum Beitrag
Geschrieben

Was soll denn an oft geil ... abnormal sein ? Du wirst ja wohl kaum mit einem Dauerständer durch die Gegend laufen oder doch? Dann solltest du zumindest nicht deine Mitmenschen mit belästigen. Sexuelle Gedanken , auch öfters werden wohl so einige haben. deswegen machen sie aber noch kein Gewese darum. Meine Güte, du kannst Probleme haben.

Link zum Beitrag
waldkater1701
Geschrieben

Wenn es Dein tägliches Leben so beeinflußt, dass du dies nicht mehr so bewältigen kannst.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Für dich und deinen Gegenüber muss es okay sein,

Link zum Beitrag
ErgrauterHerr
Geschrieben

@Zeussxxl Bist Du jetzt der Ansicht, dass hierfür eine Normierung existiert?

Der gesunde Menschenverstand sagt mir, wenn das permanente Denken an Sex meinen Alltag bestimmt, dann kann etwas nicht stimmen.

Ansonsten wäre etwas mehr "Fleich" in Deinem Beitag wünschenswert. Oft ist eine Auslegungssache, ferner kann das Lustempfinden durchaus stark schwanken.

Ich möchte Dir ja nichts unterstellen, aber: Ist das vielleicht auch wieder einer von diesen Ich-mach-auf-mich-aufmerksam-Thread?

Link zum Beitrag
Geschrieben

Abnormal im Sinne von krankhaft wird es immer erst, wenn jemand drunter leidet.

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...