Jump to content

Cunnilingus ja oder nein?


Empfohlener Beitrag

SteffifürPeter
Geschrieben

ich finde es sexy, ist aber ich nicht zwangsläufig notwendig für das gesamtgeschehen

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es ist ein Geben und Nehmen... Kenne keine Frau, die es nicht genießt ausgiebig mit Mund und Zunge verwöhnt zu werden. Und ich persönlich genieße es auch sie so zu verwöhnen

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich lecke zwar gerne aber nicht jede. Symphatie, Aussehen, etc. muss passen. Oder Prostituierte geht auch nicht. Aber die Mädels dürfen trotzdem blasen. Das geht schon

Link zum Beitrag
TooBadForYou
Geschrieben

Woher soll ich das denn wissen. Frauen sagen nicht immer die Wahrheit, wenn der Mann denkt, er könne lecken wie Lassie.😉

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich liebe es, die Frau mit der Zunge zu verwöhnen und am liebsten bis sie kommt. Ob sie bläst ist für mich vergleichsweise nicht so wichtig.

Hatte allerdings auch mal eine Partnerin, die das nicht mochte bzw. der es "nichts gebracht hat".

 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich möchte Mund und Zunge als integralen Bestandteil von Sex nicht missen. Gehört dazu wie Küssen oder schwitzen.
Und wie viele hier schon gesagt haben - wenn ich gerne einen geblasen bekommen (was ich tue) käme ich mir geradezu armselig vor, mich da nicht zu revanchieren. 
 

Link zum Beitrag
Bi-STD-Paar
Geschrieben

Och die Zärtlichkeiten einer Frauen Zunge ist schon geil....
Aber mein Mann leckt sehr gerne und mit Ausdauer 😁😁😁

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich verwöhne gern,aber kann diesem Gesabber bei mir nix abgewinnen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Pauschalisieren geht wie immer gar nicht.....es sollte immer beiden Spaß machen und sicher hat der Partner nicht immer Lust darauf und es sollte akzeptiert werden - dafür wird’s beim nächsten mal lustvoller 😉👍

Link zum Beitrag
Geschrieben

...also so ganz digital...ein binäres...entweder ja..oder nein.....jein...

Link zum Beitrag
CamouflageDU
Geschrieben

Kurz und knapp: Nee, will ich nicht; rein oral bringt nichts.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich verwöhne gern,kann aber diesem Gesabber bei mir nix abgewinnen

Link zum Beitrag
Geschrieben

Gefühlt 10x die Woche solche Threads. Ich mag es nicht mehr lesen. 🙄

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Mauseline240581:

Ich verwöhne gerne einen Mann mit dem Mund, erwarte dann natürlich im Gegenzug das gleiche.
So etwas sollte ein Geben und Nehmen sein.
Habe auch in meinem Profil vermerkt, dass "Wer nicht leckt auch nicht geblasen wird."

Selbst wenn du wüsstest...er macht es eigentlich nicht gerne und dann nur dir zuliebe....du könntest es dann wirklich genießen...?🤔

Link zum Beitrag
Seelenwanderin
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb LaVita83:

 Wollen Frauen immer orale Befriedigung erfahren

Nicht immer und ganz besonders nicht von einem Mann, der denkt er wäre ein Leckgott und ich liege da und denke mir "Himmel, was macht er da unten?"

Dann lieber kein Cunnilingus und eine Zeitung lesen bzw. andere Sexualpraktiken genießen ... B|

Da ich nicht bi bzw. lesbisch bin, entzieht sich mir die Kenntnis mit einer Frau. Und ich will es auch gar nicht ausprobieren, weil ich mit einem Frauenkörper nichts anfangen kann

bearbeitet von Seelenwanderin
Erklärungsergänzung
Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...