Jump to content

Wer hat es schon bereut wenn die eigene Frau fremdgefickt wurde?


govinda777

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich denke da hast du und deine Frau zu schnell gehandelt anstatt nochmal drüber nachzudenken. Das is echt hart

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Jojo2202:

Wer sowas macht muss zu 100 Prozent sicher sein. Sonnst passiert sowas

Sorry, aber wie will man da denn zu 100 Prozent sicher sein? Ob man damit wirklich klar kommt weiß man erst hinterher. 🤷🏻‍♂️ Das lässt sich ja nicht irgendwie testen vorher.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Jaaa kannten wir auch. Es war einfach noch zu früh. Redet darüber und geht es langsam an.
LG Dustin und Lisa

Link zum Beitrag
Geschrieben

War der Ursprungsthread ein anderer? Hier steht doch nirgendwo, dass @govinda777 selbst so ein negatives Erlebnis hatte, oder?

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich finde es ist eine wirklich weitreichende Entscheidung die Ihr damit getroffen habt. Natürlich ist es nur schwer vorstellbar, wie du dich dabei fühlen wirst. Wenn es dir nicht gefällt, dann rede mit Ihr. Ehrlichkeit währt am längsten.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Würde ich nie machen. Wenn man es seiner Frau alleine nicht besorgen kann läuft was falsch. Andersrum genau so.

Link zum Beitrag
Geschrieben

..."fremdes Sperma in Ihr" würde mein Mann auch nicht lustig finden. Ansonsten sehen wir das beide rein sportlich. Ist doch nur Penetration.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Das ist wirklich sehr schwer, weil wir Männer auch ohne liebe Sex machen können, wir brauchen nicht mal ihren Namen zu wissen es tun.
Das können Frauen nicht.... die müssen sich erst sinngemäß etwas verlieben um Sex mit jemandem anderen zu haben.
Und das ist in einer Beziehung schon etwas fatal.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb WirausE:

wenn die Beziehung nicht zu 100% stimmt

Ist es dann nicht immer gefährlich?

vor 9 Minuten, schrieb Sash1111978:

Wenn man es seiner Frau alleine nicht besorgen kann läuft was falsch.

Wie kommst du darauf, dass man es seiner Frau nicht alleine "besorgen" kann?

Link zum Beitrag
Geschrieben
Vor 4 Minuten , schrieb devotinHH:

...selten so einen Quatsch gelesen. Sorry!

Da stimme ich dir zu 101% Gibt aber halt solche und solche. Die Chemie sollte scho passen...

Link zum Beitrag
Geschrieben
Vor 5 Minuten , schrieb devotinHH:

...selten so einen Quatsch gelesen. Sorry!

Klar gibt es auch Frauen die ohne Liebe Sex machen können
Aber sind halt in der Unterzahl.
Genau so wird es Männer geben, die nicht fremd gehen.
Ich habe nicht die Möglichkeit es durch Umfragen heraus zu bekommen und ich will das auch nicht
Die Geschmäcker sind verschiedenen, sagte ein Affe 🐒 und biss in die Seife

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb devotinHH:

...selten so einen Quatsch gelesen. Sorry!

Give me Five 😜

Link zum Beitrag
Geschrieben

Die Diskussion geht von einer zu statischen Gefühlslage aus. Natürlich kann man sich seiner Partnerschaft sicher sein, und doch kann es passieren, dass es sich im konkreten Moment nicht gut anfühlt. Dann muss allen Beteiligten klar sein, dass es ein Ausstiegsszenario gibt.

Auch scheint sinnvoll, wenn der Dritte im Bunde nicht aus dem unmittelbaren Lebensumfeld kommt, so dass man sich nicht ständig über den Weg läuft, wenn es vielleicht doch nicht für alle toll war.

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...