Jump to content

Bizarre Erfahrung


MojitoKubano

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Schwierige Frage und ohne Beweise steht im Zweifelsfall Aussage gegen Aussage. Zwecks der "Vergewaltigung" könnte man Anzeige wegen Verleumdung erstatten. Denn dieser Vorwurf ist nicht ohne und kann großen Einfluss auf sein weiteres Leben haben. Auch hier ergibt sich wieder das Problem mit den Beweisen. So wie sich die Geschichte anhört, will sie ihm nichts Gutes. Am besten viel Abstand halten und sich nie wieder auf die Dame einlassen...

Link zum Beitrag
Geschrieben

Warum schmeißt man denn das Kondom nicht im Badezimmer in den Mülleimer, wenn man eh dahin geht?

Link zum Beitrag
Geschrieben

Er ging zur Toilette, nahm das Kondom aber nicht mit? Aha... 

Ich persönlich mag ja lieber Fantasien, die weniger Logikfehler aufweisen.. 

Link zum Beitrag
HerzensstadtBerlin
Geschrieben

Das berühmte * ein Bekannter * oder ich * frage für einen Freund *

Ex ist nicht ohne Grund Ex !

Aber scheinbar haben sich da zwei die Richtigen getroffen. 🙄

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb BerlinFlüchtige:

Das berühmte * ein Bekannter * oder ich * frage für einen Freund *

Ex ist nicht ohne Grund Ex !

Aber scheinbar haben sich da zwei die Richtigen getroffen. 🙄

Mir wurde sowas nicht passieren:jumping:

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb LatinoKubano:

Was ist, wenn sie schwanger wurde?

dann kann man nur hoffen,  dass es intelligenter wird als seine eltern.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb LatinoKubano:

Was denkt ihr?

  • Du solltest deine Träume sortieren.... und deinem Freund sagen, er soll ohne dich schlafen gehen 
Link zum Beitrag
Geschrieben

Muss ja echt heiß her gegangen sein, wenn ihr da jemand eine Vergewaltigung ab nimmt. Legal ist es definitiv nicht. Aber sie kann vermutlich keine Vergewaltigung nachweisen und er nicht, dass er nicht einfach ohne Verhütung mit ihr Sex hatte. Sein Ruf wär so oder so hinüber. Falls sie schwanger würde, würde er nahezu keine Chance haben, für das Kind auf kommen zu müssen.
Bis auf den Teil mit der Vergewaltigung, ist die Situation nicht mal selten. Durch eine Schwangerschaft will er sie oder sie ihn an sich binden. Keine gute Grundlage für eine Beziehung und funktioniert seltenst.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Rolfi:

Beim Bobele war es Samenraub mit dem Mund in einer Besenkammer!

Bei Clinton kein Sex!

Link zum Beitrag
Geschrieben

blöde Frage... mal erlich.. dnek mal 10sek länger selbst darüber nach....

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Ich weiß nicht ob legal ist oder nicht. Aber ich würde ihr vorschlagen sich nen guten Psychiater aussuchen. Ich habe kein Verständnis für solchen Verhalten. Man sollte Kinder kriegen, wenn man die haben möchte und nicht um denen das Leben zu ruinieren. Und auch das von anderen Menschen. Sowas geht mal gar nicht.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Goldie241277:

Muss ja echt heiß her gegangen sein, wenn ihr da jemand eine Vergewaltigung ab nimmt. Legal ist es definitiv nicht. Aber sie kann vermutlich keine Vergewaltigung nachweisen und er nicht, dass er nicht einfach ohne Verhütung mit ihr Sex hatte. Sein Ruf wär so oder so hinüber. Falls sie schwanger würde, würde er nahezu keine Chance haben, für das Kind auf kommen zu müssen.
Bis auf den Teil mit der Vergewaltigung, ist die Situation nicht mal selten. Durch eine Schwangerschaft will er sie oder sie ihn an sich binden. Keine gute Grundlage für eine Beziehung und funktioniert seltenst.

Genauso denke ich. Sie möchte ihn nur schaden

vor 2 Minuten, schrieb KatherinaDieErste:

Ich weiß nicht ob legal ist oder nicht. Aber ich würde ihr vorschlagen sich nen guten Psychiater auszutauschen. Ich habe kein Verständnis für solchen Verhalten. Man sollte Kinder kriegen, wenn man die haben möchte und nicht um denen das Leben zu ruinieren. Und auch anderen Menschen. Sowas geht mal gar nicht.

Richtig!!!

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb LatinoKubano:

Genauso denke ich. Sie möchte ihn nur schaden

Richtig!!!

Ehrlich gesagt, ich finde es widerlich, eine solche Geschichte hier zu teilen. Mir erschließt sich nicht mal, wieso er aus der Wohnung rennen musste, wenn sie Vergewaltigung brüllt und die Nachbarn die Polizei rufen. Ich glaube auch im Leben nicht, dass es Männer gibt, die das Kondom im Schlafzimmer zurücklassen, um dann aufs Klo zu gehen. Zumindest hatte ich immer Männer, die das dann auch gleich mit entsorgt haben und sicher nicht, weil sie befürchten, ich würde den Inhalt mir einführen .. 

vor 27 Minuten, schrieb Goldie241277:

Muss ja echt heiß her gegangen sein, wenn ihr da jemand eine Vergewaltigung ab nimmt. Legal ist es definitiv nicht. Aber sie kann vermutlich keine Vergewaltigung nachweisen und er nicht, dass er nicht einfach ohne Verhütung mit ihr Sex hatte. Sein Ruf wär so oder so hinüber. Falls sie schwanger würde, würde er nahezu keine Chance haben, für das Kind auf kommen zu müssen.
Bis auf den Teil mit der Vergewaltigung, ist die Situation nicht mal selten. Durch eine Schwangerschaft will er sie oder sie ihn an sich binden. Keine gute Grundlage für eine Beziehung und funktioniert seltenst.

Kein Opfer muss ein Gewaltverbrechen nachweisen, abgesehen von Polizei und Staatsanwaltschaft. Hier ist ja nicht mal klar, ob sie das angezeigt hat, ob die Behörden offiziell ermitteln.. 

 

Sorry, ich glaub es immer noch nicht.. Finde auch nicht, dass das hier die Plattform für so etwas ist.. 

Link zum Beitrag
Geschrieben

"er konnte es zeitlich merken"???
Echt jetzt? Kan man mal die Zeit erfahren?

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb LatinoKubano:

Liebe Poppen.de - Gemeinde:

Ein Bekannter von mir hatte eine etwas bizarre Erfahrung mit seiner Ex-Freundin. Nachdem er und seine Exfreundin Sex hatten, ging er für einen Moment auf die Toilette. Seine Ex-Freundin nutzte die Gelegenheit und versuchte, das Sperma aus dem Kondom in ihre Vagina zu entleeren. Das konnte er zeitlich merken und schnappte ihr das Kondom, aber sie fing an, "Vergewaltigung... Hilfe" zu schreien. Er musste aus der Wohnung rennen und die Nachbarn riefen die Polizei.
Was denkt ihr? Ist das, was das Mädchen getan hat, legal? Was ist, wenn sie schwanger wurde?

Logikfehler über Logikfehler ... die Serie „Märchen für Erwachsene“ wurde von Sat 1 bereits in den 90iger Jahren eingestellt. Soll das „Zurück in die Zukunft“ Teil 4 werden?

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...