Jump to content
Calw82

Warum?

Empfohlener Beitrag

Calw82
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb 01Kiss-Siss16:

Ich habe nur geschrieben,das ich es nicht mehr denke.du fragtest ich antwortete....und von Behauptungen lese ich im Text nichts. 

Ok

Klaus-3931
Geschrieben

Ohne sex würden wir ja aussterben

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Frag ich mich hinterher auch immer .

  • Gefällt mir 1
Forfun68
Geschrieben

Prinzipiell im Leben finde ich Sex nicht bedeutungsvoll, in der Partnerschaft schon. Das muss dann aber auch nicht zwingend Monogamie heißen.

Pcarter
Geschrieben

Fortpflanzung ist eines der Wesensmerkmale des Lebens. Daher muss diese für jede Art gewährleistet werden. Es wäre also echt kontraproduktiv, wenn es Lebewesen gäbe, denen Sex lästig ist. Nach der Evolutionstheorie, würde eine Art, die kein Interesse an Fortpflanzung hat unweigerlich aussterben. Wie sollte Mutter Natur jetzt den Menschen zur Fortpflanzung motivieren, wenn nicht durch ein entsprechendes Belohnungssystem?

GT007iche
Geschrieben

Damit der Mensch sich endlos vermehrt und sich damit selbst ausrottet...

  • Gefällt mir 1
IloveHorses
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Stunden, schrieb Calw82:

ist für uns Menschen Sex so unendlich bedeutsam?

Ich liebe Sex, ich habe gerne Sex. 

Aber es gibt für mich weitaus wichtigeres, als Sex. 

Und fortpflanzen will ich mich eh nicht...

bearbeitet von IloveHorses
  • Gefällt mir 2
ruddie001
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb GT007iche:

Damit der Mensch sich endlos vermehrt und sich damit selbst ausrottet...

Ich liebe den Sex , und mann kann ja auch mit Gummi Poppen.

vor 3 Minuten, schrieb IloveHorses:

Ich liebe Sex, ich habe gerne Sex. 

Aber es gibt für mich weitaus wichtigeres, als Sex. 

Und fortpflanzen will ich mich eh nicht...

 

hix38
Geschrieben

Wer sagt das ... ??

ErfurtChick
Geschrieben

Gäbe es sonst diesen Thread?

Quintus83
Geschrieben

Weil es evolutionär wichtig für den Erhalt der Art ist. Das ist alles. Und damit man sich möglichst viel vermehrt hat die Natur ( oder wer/was auch immer) es so eingerichtet, das es Spaß macht.
Erotik kann ich :D :D

Miss_Verständnis
Geschrieben

Ist das so? Für mich hat Sex gar keine Bedeutung. Aber vill bin ich ja auch kein Mensch?

Kirell
Geschrieben

Denken ist schlecht

ElliPyrelli
Geschrieben
vor 41 Minuten, schrieb IloveHorses:

Aber es gibt für mich weitaus wichtigeres, als Sex. 

Pferde 

Baer_Berlin
Geschrieben (bearbeitet)

Weil es soooooo schön ist ! 😎😍😉

bearbeitet von Baer_Berlin
Herr_Abstrakt
Geschrieben

Ich bin immer noch total glücklich darüber nicht "uns" zu sein. 👌

GT007iche
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb ruddie001:

Ich liebe den Sex , und mann kann ja auch mit Gummi Poppen.

Ich habe ja auch nicht den einzelnen Menschen gemeint, also auch dich nicht.

Die Weltbevölkerung hat sich in den letzten 40 Jahren so gut wie verdoppelt.

Von ca 4,5 Milliarden um 1985 auf heute knapp 8 Milliarden.

Das sind dann 20 Milliarden - 2050

Wie lange wird uns die Erde da noch dienlich sein

Natürlich ist es vernünftig es mit Gummi zu treiben 👍

Wer seine Gesundheit liebt, wird sich dem auch nicht verwehren.

Cayenne-Pfeffer
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Nightsun71:

Alles für die Erhaltung der Art, liegt wohl am Urtrieb!

Aber warum wollen es dann auch personen, die biologisch schon längst raus sind aus diesem thema???

Nightsun71
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Cayenne-Pfeffer:

Aber warum wollen es dann auch personen, die biologisch schon längst raus sind aus diesem thema???

Ich denke das dieses Phänomen bis ins hohe Alter besteht.

Wendelgard
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Stunden, schrieb Calw82:

für uns Menschen

Für einen Teil der Menschen.

Sex ist etwas das man am einfachsten bekommen kann.  So etwas kann doch nicht wichtig werden.

bearbeitet von Wendelgard
  • Gefällt mir 1
4Jahreszeiten
Geschrieben

Sex ist definitiv nicht das WICHTIGSTE!

  • Gefällt mir 1
Golddiamant71
Geschrieben

Unendlich bedeutsam ist, auch andere Sachen im Leben als wichtig und schön zu sehen, als nur den Sex.

  • Gefällt mir 1
MARKIMARC69
Geschrieben

"Na, weil es das Salz in der Suppe des Lebens ist."

  • Gefällt mir 1
Tantramann1959
Geschrieben

Völlig überbewerteter Hype um nix. Läßt sich aber gut vermarkten, weil Basisinstinkte angesprochen werden. Und. sorry, die so gestellte Frage im EP gibt mir recht.

Ja ok, ich ziehe ja schon schmunzelnd weiter :) 

  • Gefällt mir 2
Bellastella7
Geschrieben
Vor 1 Stunde, schrieb Cayenne-Pfeffer:

Aber warum wollen es dann auch personen, die biologisch schon längst raus sind aus diesem thema???

Auch Mutter Natur ist nicht perfekt. Aber ich bin mir aber sicher sie arbeitet dran, laut den jammernden Männern - die zuhause nicht kriegen was sie verdammt noch mal brauchen - aber leider erst mal nur bei den Frauen. Wie gesagt, nicht perfekt 😆

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...