Jump to content

Sie macht es geil wenn Sie Ihn mit Trappn und oder Dildo den männlichen G-Punkt stimuliert und zum abspritzen bringt.


kami2006

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

..es gibt ja nichts, was es nicht gibt... 🤔🤷🏻‍♂️😄💫🧚🏻‍♂️

Geschrieben

Nein....das ist nicht geil.
Ich kenne auch keine die das mögen.

Geschrieben

olmjas nimmt geld, und ihr Foto ist ein Fake!

Geschrieben

Zum Abspritzen ZWINGEN ist auf diesem Weg schwierig. Der Körper muss entspannt und der Mensch bereit sein. Mit MUSS geht also gar nichts!

Wenn es gelingt, ihn ernsthaft dazu zu ZWINGEN, dann bin ich erst recht dagegen.

Höchstens im Rahmen von Dominanzspielen kann ich es mir vorstellen. In einem Onlinesexshop Meo (mit Schwulen als Zielgruppe) habe ich dafür Zubehör und Anleitung gefunden. Da steht, es genüge, wenn der Sklave ein bis zwei Mal pro Woche leer gemolken werde. Aber wenn schon, dann richtig leer;; gnadenlos bis zum letzten Tropfen.

Ich staune immer wieder worüber ich beim Surfen stolpere. Wie @Magic_SexAppeal sagte: Es gibt nichts, das es nicht gibt!

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb kami2006:

Eine doch sehr außergewöhnliche Vorliebe, sie macht es geil wenn er durch Ihre anale Stimulation der Prostata oder strapon Sex zum abspritzen gezwungen wird. Was haltet Ihr davon?

Gibt es Frauen / Paare, die genau so etwas suchen?

Was ist denn Trappn? 🧐

Geschrieben
Vor 55 Minuten , schrieb paarflorenz:

Bestimmt...Und? Neue Vorlage?

Also ich würde genau das mögen... natürlich ohne Zwang... irgendwann so ist meine Erfahrung kommt man halt einfach bei der Art von Stimulation...

Geschrieben
Vor 2 Minuten , schrieb Roman_Tische:

Was ist denn Trappn? 🧐

Strapon

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb kami2006:

Strapon

Aha. Und das nennt man jetzt so oder einfach nur verschrieben?

Geschrieben

Von Zwang halte ich grundsätzlich nichts, ich würde meinen Partner zu nichts zwingen wollen und das ist auch nicht nötig.

Der Strapon ist für uns tabu, die Verkleidung *Frau mit Schwanz* finde ich abstossend und das Schauspiel aktiv penetrieren zu können, ist nicht mein Wetter.

Die Prostatamassage praktizieren wir mit meinen Fingern und/oder Dildos sehr gerne.

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Myraja:

Von Zwang halte ich grundsätzlich nichts, ich würde meinen Partner zu nichts zwingen wollen und das ist auch nicht nötig.

Na ja , so wie ich den Eingangstext interpretiere , gehts da weniger um gegen den eigenen Willen Dazu gezwungen werden und

dazu gibt es ja auch Leute die exakt Darauf stehen .

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Nitrobär:

Na ja , so wie ich den Eingangstext interpretiere , gehts da weniger um gegen den eigenen Willen Dazu gezwungen werden und

dazu gibt es ja auch Leute die exakt Darauf stehen .

Ich habe keine Vorstellung davon?

Geschrieben

@Nitrobär

Ich kenne Einvernehmlichkeit und ich kenne Zwang, einvernehmlich zwingen ist mir fremd, deshalb meine Frage.

Bei meinen persönlichen Erfahrungen mit der Prostatamassage wurde nichts gezwungen.

Geschrieben

Ist doch o.k.,ich find's schön.Das ist doch kein Privileg oder ?Die Männer wollen uns doch auch um jeden Preis zum Orgasmus bringen,warum nicht umgekehrt ?

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Myraja:

Ich kenne Einvernehmlichkeit und ich kenne Zwang, einvernehmlich zwingen ist mir fremd, deshalb meine Frage.

Ich verstehe den Eingangstext so das der Mann nicht gezwungen wird , sondern eher so das er dann quasi automatisch kommt .

Kenntnis Davon hab ich auch nicht , aber es ist vielleicht möglich . 

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Babette-9564:

olmjas nimmt geld, und ihr Foto ist ein Fake!

Wer ist Olmjas?

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Black_Dahlia:

Was ist Trappn?

Strapon made in Wyoming . 

×
×
  • Neu erstellen...