Jump to content

Schamgefühl überwinden, nur wie?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mit meiner Frau möchte ich gerne Mal etwas neues ausprobieren. Sie findet es auch interessant, allerdings hat sie bezogen auf ihren Körper ein gewisses Schamgefühl. Wir könnten uns gut vorstellen, dass man sich beim Sex zusehen lässt und ganz eventuell ein Paar mitmachen darf. Meine Frau schreckt aber immer wieder davor zurück. Habt ihr so etwas erlebt? Habt ihr es überwunden? Wir sprechen zumindest sehr viel darüber, kommen aber nicht zu einer Lösung.

  • Moderator
Pop-MOD-Sunshine
Geschrieben

Weswegen schämt sich deine Frau? Ist es wegen ihres Körpers komplett? Ist es wegen einer bestimmten Sache? Solange deine Frau nicht weiß, weswegen sie sich schämt bzw. dieses Schamgefühl hat, kann denke ich euch keiner helfen. Solange keiner die Ursache kennt. Manch einer schämt sich wegen seines Bauches, der andere wegen den Beinen und und und. Ich habe immer gedacht, dass ich ein hässliches Entlein bin. Es lag mitunter auch daran, das mein damaliger Partner mir nie gesagt hat das ich eine attraktive Frau bin. Erst nach und nach, habe ich mich so gelernt zu lieben, wie ich bin. Und dazu gehört auch mein Körper. Mir haben dabei zum Schluss auch Aktshootings oder Teilaktshootings geholfen. Jeder aber auch jeder verarbeitet dieses Schamgefühl ganz anders.

Geschrieben

Wie wäre es im Swingerclub?? Wäre vielleicht ein Anfang.

Geschrieben
Vor 2 Minuten , schrieb MOD-Sunshine:

Weswegen schämt sich deine Frau? Ist es wegen ihres Körpers komplett? Ist es wegen einer bestimmten Sache? Solange deine Frau nicht weiß, weswegen sie sich schämt bzw. dieses Schamgefühl hat, kann denke ich euch keiner helfen. Solange keiner die Ursache kennt. Manch einer schämt sich wegen seines Bauches, der andere wegen den Beinen und und und. Ich habe immer gedacht, dass ich ein hässliches Entlein bin. Es lag mitunter auch daran, das mein damaliger Partner mir nie gesagt hat das ich eine attraktive Frau bin. Erst nach und nach, habe ich mich so gelernt zu lieben, wie ich bin. Und dazu gehört auch mein Körper. Mir haben dabei zum Schluss auch Aktshootings oder Teilaktshootings geholfen. Jeder aber auch jeder verarbeitet dieses Schamgefühl ganz anders.

Es ist ihr Körper, da sie ein paar mehr Kilos hat als sie eigentlich möchte.

Geschrieben

Passende,schöne Dessous kaufen womit die ihre Problemzone bedeckt und sich sexy fühlt

Geschrieben

Ich könnte mir gut vorstellen dass er einfach ein anderes Paar anschreibt welches in etwa euren Vorstellungen entsprechen könnte und dass ihr dann die Mädels einmal privat miteinander telefonieren lasst. So von Frau zu Frau ist es denke ich gleich da sein Problem zu schildern. Wenn Sie allerdings gar nicht möchte solltest du das akzeptieren.

  • Moderator
Pop-MOD-Sunshine
Geschrieben

Die habe ich auch. Ich kenne auch den Grund dafür. ;) Weißt du, mitunter ist es auch hilfreich, wenn man dem Partner zeigt, das man ihn über alles liebt. Ich habe das deswegen geschrieben, da ich nicht weiß inwiefern du deine Partnerin unterstützt. Mitunter haben auch Medikamente an einer Gewichtszunahme schuld, oder Hormonumstellung. Es ist jetzt alles sehr spekulativ von meiner Seite her. Nur bin ich mir sicher, dass du deiner Partnerin zeigen solltest, dass du alles an ihr liebst. Das ist mitunter für eine Frau schon sehr hilfreich.

Geschrieben

Ich hätte auch probleme damit weil ich fett bin

Geschrieben

Wenn sie nicht möchte dann ist das so
Dann solltest du es akzeptieren.........

Geschrieben

Sex ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht wird

Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb GizmoBo85:

Mit meiner Frau möchte ich gerne Mal etwas neues ausprobieren. Sie findet es auch interessant, allerdings hat sie bezogen auf ihren Körper ein gewisses Schamgefühl. Wir könnten uns gut vorstellen, dass man sich beim Sex zusehen lässt und ganz eventuell ein Paar mitmachen darf. Meine Frau schreckt aber immer wieder davor zurück. Habt ihr so etwas erlebt? Habt ihr es überwunden? Wir sprechen zumindest sehr viel darüber, kommen aber nicht zu einer Lösung.

Hm.. Ein gemeinsames Poppenprofil wäre ein Anfang. Da bekommt sie dann eh schon genug Komplis um das Selbstbewusstsein zu stärken. Virtuell erstmal..

Was ihr daraus macht ist eure Sache.

Geschrieben
Vor 12 Minuten , schrieb BettyBoob31:

Wie wäre es im Swingerclub?? Wäre vielleicht ein Anfang.

Das hätte ich auch gessgt .Denn da ist man unter Gleichgesinnten

Geschrieben

Hallo, ich denke Mal, wenn der Partner damit Probleme hat, dann sollte Mann es auch Akzeptieren...

hübschundrund
Geschrieben

Die arme Frau. Man kann ihr nur wünschen, dass sie den Narziß bald verlässt.

Geschrieben
vor 21 Minuten, schrieb BettyBoob31:

Wie wäre es im Swingerclub?? Wäre vielleicht ein Anfang.

Wenn sie nicht mal ein Paar in privater Atmosphäre will, dann ist ein Club mit vielen Menschen der falsche Einstieg. 

Geschrieben

Für mich hört sich das so an, als wolle er und sie nicht....Und er labert ihr einen an die Backe in der Hoffnung, dass sie entnervt aufgibt, um Ruhe zu bekommen.... Auch in so einer Sache: nein ist nein! Das schwächste Glied der Kette entscheidet, bis wo es geht.

Geschrieben
Vor 24 Minuten , schrieb GizmoBo85:

Es ist ihr Körper, da sie ein paar mehr Kilos hat als sie eigentlich möchte.

Dann soll sie sich beherrschen lernen....
Abnehmen ist keine Kunst.
Man sollte so essen:
Frühstück wie ein König.
Mittag wie ein Bauer.
Und Abend wie ein Bettelmann...

...ganz einfach!

So habe ich ganz einfach mein Wunschgewicht erreicht. 99,9% essen einfach zu viel und falsch

Am besten aufs Abendbrot verzichten und stattdessen Wasser trinken... das macht auch satt.

Geschrieben
Vor 2 Minuten , schrieb Eve-:

Für mich hört sich das so an, als wolle er und sie nicht....Und er labert ihr einen an die Backe in der Hoffnung, dass sie entnervt aufgibt, um Ruhe zu bekommen.... Auch in so einer Sache: nein ist nein! Das schwächste Glied der Kette entscheidet, bis wo es geht.

Ein nein ist nein. Das ist richtig. Allerdings können wir es uns beide viratellen, allerdings kann meine Frau noch nicht so recht über den Schatten springen. Sie will es gerne probieren. Es muss aber passen.

Geschrieben

Und vorallem.... verzichtet auf den Zucker wo es nur geht!!!
Ihr seit alles Zuckerjunkies

Beobachtet Euch....

Geschrieben

Ich kenne Leute die trinken nur Kaffee weil sie da 4 Stück Würfelzucker rein tun...
Nur wegen dem Zucker🙈🙈🙈

Geschrieben

Versucht es doch mal mit einem Swinger Club. Da kann man ja auch erst mal nur schauen wie die anderen Gäste so aussehen ud wie locker sie sind, man muss ja nicht gleich selbst mitmachen. Such einen mit Pool oder Sauna oder Whirlpool, das ist auch ohne Sex angenehm und man kann locker mit anderen ins Gespräch kommen. Man kann ein hübsches, auch längeres, oder weiteres Outfit tragen, bisschen sexy aber es muss nicht durchsichtig sein, Highheels wenn man mag und einfach alles auf sich wirken lassen. Schaut euch doch mal zusammen die Bilder verschiedener Clubs an.

Geschrieben

Sehe da eigentlich nur zwei Möglichkeiten.

Erstens ein Swingerclub. Könnt so wie ihr wollt schauen. Leute kennen lernen. Nix muss. Könnt euch Zeit lassen. Austesten. Gehen wenn genug. Also eine gute Möglichkeit, Probleme langsam Abzubauen. Oder

Zweitens erst einmal eine vertrauenswürdige Person (egal ob Frau oder Mann) finden, und langsam herausfinden was geht oder nicht. Ist vielleicht Angenehmer aber Schwieriger eine solche Person zu finden.

Denk darüber nach, wenn ihr wollt- 

×
×
  • Neu erstellen...