Jump to content

Welchen Tagesrhythmus hat Euer Sex?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Irgendwann habe ich gemerkt: Jede Tageszeit hat bei ihren eigenen Sex. Während ich am frühen Morgen lieber sanft löffele, ist der Nachmittag für jede Überraschung zu haben – vom schnellen Quickie bis zur längeren Nummer ist alles drin. In der Nacht wiederum geht die Kurve in der Regel angenehm nach unten. Das heißt, dass der Sex noch so wild, heiß und ekstatisch sein – am Ende schlafe ich doch ein. 

Natürlich ist das alles nur eine rein subjektive Beobachtung, die keinem Naturgesetz unterliegt. Und Natürlich kann alles auch wieder ganz anders sein. So berechenbar ist mein Leben auch wieder nicht. Daher die Frage, ob es bei Euch ähnlich ist?

Welche Tageszeit lädt Euch zu welchen Aktivitäten ein?
Wann seid Ihr am wachsten?
Ist Schlaf überbewertet? 
Und überhaupt das Leben?

 

Geschrieben

Wird Sex überbewertet? Wird die Menschheit überbewertet? 🤔🤔🤔....mein sexueller Biorythmus ist sehr sensibel.

Geschrieben

Aha. Sehe ich genauso. Die Kurve der An und Entspannung ist proportional zur Variable X , welche die Länge des Penis definiert.

OutdoorPaar099
Geschrieben

Einschlafen??
Was stimmt denn mit Dir nicht? 😉

Geschrieben

Wenn ich frei habe, erledige ich vieles gerne morgens vor dem Frühstück. Duschen, einkaufen etc. da kann es gar nicht früh genug für sein. Sex gehört da weniger dazu, ich hab zwar nichts dagegen, einen Quickie ohne küssen abzuarbeiten, aber entweder verbringt man den Tag dann gleich in der Kiste oder startet zur Arbeit. Ansonsten habe ich lieber Sex am Abend.

Geschrieben

Die schönsten Sex habe ich immer wieder in den Mittagsstunden.

Geschrieben

Gar keinen Rhytmus, wenn beide Lust haben spielt die Tageszeit keine Rolle

Geschrieben

Sexueller Biorhythmus 😂😂😂

Den suche ich vergeblich 

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb schneeflöckchen:

Wird Sex überbewertet? Wird die Menschheit überbewertet? 🤔🤔🤔....mein sexueller Biorythmus ist sehr sensibel.

Also immer ganz vorsichtig erst anfragen?

🤭😂

Geschrieben

Wir sind morgens immer müde....mittags und abends aber auch....wir vögeln dann wenn wir Bock aufeinander haben und da ist uns die Tageszeit zweitrangig... 🤷‍♂️🤷‍♀️

Wifesharing-Forever
Geschrieben

Am Morgen vor dem Aufstehen ist Sex bei mir ein Muss

Ich wollte nicht unbefriedigt und mit dem Gefühl der Geilheit den Tag beginnen müssen

Naja und dann meldet sich im Schnitt dieses Verlangen nach 3-5 Stunden wieder

Geschrieben

Schlaf wird nicht überbewertet, er ist lebensnotwendig. Kannst du machen, was du möchtest, irgend wann holt der Körper seine Ruhephase (sage nur Sekundenschlaf, hat aber nicht unbedingt etwas mit ne'r Sekunde zu tun). Wie Du das oder dein Leben bewertest, find ich ist deine Sache. Und mein Tagesrhythmus ist verschieden. Habe da keine bestimmten Zeiten.

Geschrieben

Rhythmus? Oh da bin ich speziell, da ich ausgefallenen Sex habe. Montag ausgefallen. Dienstag ausgefallen. Mittwoch ausgefallen...:clapping:

Tantramann1959
Geschrieben

...aber Weihnachten ist öfter und regelmäßig ;). Wobei.....Regel ist auch wieder doof. Ich denke gerade daran, ob ich heute 3x, 4x oder 5x soll.....

duschen meine ich jetzt :dr_love:

Geschrieben

Ich nehm das selbst in die Hand...... morgens-mittags-abends..... bei Bedarf .....

Geschrieben

Bin eher ab mittags dafür zu haben...also ein Morgensexmuffel...

Geschrieben

Bei mir gibts Sex, wenn ich (bzw. er) Lust darauf habe. Da spielt die Uhrzeit keine Rolle.

Geschrieben (bearbeitet)

Aufwachen mit Morgenlatte weil in der Nacht was verarbeitet wurde. Ansonsten kein Sex am Morgen, kein Sex in der Mittagspause und kein Sex am Abend. Mein Sexuallleben spielt sich im Traum ab. 🤣🤣🤣🤣🤣

Traumhafter Sex eben - was gibt's schöneres? 

bearbeitet von ertappt
Wifesharing-Forever
Geschrieben

Ich könnte mir nicht vorstellen den Tag beginnen zu müssen ohne das ich zuvor Sex hatte

Dann würde man ja mit dem Gefühl der Geilheit ständig rumlaufen müssen und man hat ständig dieses Verlangen nach sexueller Befriedigung

Aber ich habe auch schon oft gehört das es bei vielen anderen Frauen eine untergeordnete Rolle spielt und das bei ihnen dieses Verlangen

überhaupt nicht so oft gegeben ist.

 

Geschrieben

Morgens ist definitiv nicht meine Lieblings Dating Time!
Tagsüber muss ich was tun für's liebe Geld... also bleibt nur der Abend oder die Nacht.
Am Wochenende allerdings ficke ich gerne über alle Möbel vom Dach bis in den Keller...rund um die Uhr 😜

Geschrieben

..einige machen es 27 Stunden am Tag... und 38 Tage im Monat.....wenn man sich deren """"erfolsmeldungen"" so anschaut.....

Geschrieben

..oder wie früher...um Punkt 12 wird gegessen .....egal,ob mal Hungrig ist , oder nicht....

×
×
  • Neu erstellen...