Jump to content

Je oller desto doller?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi. Früher war alles besser : weniger Erdanziehungskraft, mehr Energie und jede Menge Eitelkeiten :)
Jetzt nach einem halben Jahrhundert kündigt sich so langsam eine neue Phase an. Spaß am Leben, auf jeden Fall. Eitelkeiten nicht abgelegt, aber viel entspannter im Umgang damit. Energie als Ausgleich effizienter im Umgang. Tja die Lebenserfahrung hat auch Vorteile. Der Sprung aus dem  Bett in der Frühe sieht nicht mehr ganz so elegant aus, aber klappt noch so einigermaßen. Komischerweise ist der Sprung ins Bett oft schneller 🤗. Wie geht es euch mit dem älter werden. Sex und alles drumherum scheint wieder mehr Platz im Leben einzunehmen. Als Ausgleich und auch wieder mit mehr Leidenschaft, aber ohne den ganzen Kram von früher. Auf den ersten Liebeskummer hätten wohl die meisten von uns gerne verzichtet oder die erste Zurückweisung, gruselig. Wie steht ihr dazu. Je oller je doller, oder einfach nur Freiheit? Lg

Geschrieben

Ich stimme dir voll und ganz zu! Für mich heißt es, Freiheit genießen....Sex wird immer schöner, ohne den ganzen Kram von früher......alles viel entspannter ! Achjaaaa, das Leben ist schön !!!😂😂😂

Geschrieben

Ja ,geh auch hart auf die 50 Jahre zu und da haste halt so Sachen wie Haarausfall ,Waschbärbauch und Schmerzen an Stellen die du vorher garnicht kanntest. Aber das aller geilste für mich persönlich ist die Tatsache, das viele Sachen die vorher so wichtig waren ,es heute einfach nicht mehr sind . Ich bin echt entspannter geworden 😋😏🤷‍♂️.

Geschrieben

Moin, ich glaube schon dass man im höheren Alter entspannter in Sachen Erotik ist, sicherlich auch freier und offener, nicht zuletzt aufgrund der gesammelten (inklusive der negativen) Erfahrungen. Man weiß, es macht Spaß, tut gut und wenn mehr draus wird - gut, wenn nicht - auch gut.

Geschrieben

Nö. Hat sich im Grunde gar nicht verändert (auch wenn ich weit von der 50 entfernt bin 😂). Ich hatte und habe schon immer 0 Anziehungskraft auf Frauen. Wenn das doch mal passiert, irritiert mich das massiv und ich fühle mich meist solange verarscht, bis man nackt aufeinander liegt. 😯 Einfach weil das so unglaublich selten passiert, dass es komplett unwahrscheinlich ist.
Insofern: Ich werd' auch in 10 Jahren nicht weiter groß darüber nachdenken, wie ich mit wem ins Bett springe, dafür aber immer noch semi-motiviert aus dem Bett rauskriechen. Voraussichtlich allein.
(Und da ist kein Gejammer - das wird ja immer unterstellt. Nö - das ist eine recht sachliche Situationsbeschreibung. 😀 )

Geschrieben

Mit geht es jetzt in allem besser ...ich bin freier und mutiger als früher....so ist alles gut. Ich weiß was ich will und was nicht. Jugend ist wirklich nicht alles. ..und manchmal auch von Nachteil.

Geschrieben

Für mich gilt auf jeden Fall je oller je doller! Praktisch hemmungslos, bis auf die sehr wenigen No goes.

Geschrieben

Kommt auf den Mensch an nicht das Alter.

ZärtlichER1977
Geschrieben

Ich möchte meine Erfahrungen mit reiferen Sexualpartnern nicht missen.

Geschrieben

Freiheit, selbst zu entscheiden , zu wissen was man möchte oder eben nicht (mehr) und sich das auch zu nehmen. Entspannter sein und den Weg zum Wohlgefühl geniessen zu können, auf Akrobatik verzichten zu können und im Einklang mit dem eigenen Körper seine Bedürfnisse auszuleben.... Das aus der Sicht EINER Frau. Natürlich gibt's auch andere Meinungen - aber damit kann ich jetzt auch viel entspannter umgehen und bin sogar in der Lage mal meine Bedürfnisse an erste Stelle zu setzen, einfach weil ich das so will. Hätte ich früher nicht so gekonnt,als ich noch drüber nachgedacht habe wie meine Umwelt das wohl sieht was ich mache. 😜

Geschrieben

mir ging es früher gut und mir geht es heute gut.

 

Geschrieben

Ich merke meinen Körper mehr als früher. Und das leider nicht immer so angenehm.

Geschrieben

da sag ich nur... Man ist nie zu Alt um Jung zu sein

Geschrieben

......nicht doller - aber immer viel, viel länger mit einer Frau, als früher.:$

Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb Netterversuch:

Je oller je doller, oder einfach nur Freiheit? Lg

Leben der Situation und dem Alter angepasst... Läuft super 

Geschrieben

Ich kann nur von mir sprechen und da erlebe  ich das ich den Sex viel intensiver und offener empfinde.  Liebeskummer gibt es allerdings immer noch und der tut nicht weniger weh . 

Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb Netterversuch:

Je oller je doller, oder einfach nur Freiheit?

Weder Das Eine , noch das Andere bei mir .

Ich bin einfach viel entspannter und habe nicht mehr das Gefühl , ich muss irgendwas machen um nix zu verpassen . 

Geschrieben

Das nicht ständig das Gefühl vorhanden ist, es was zu versäumen, ist eine coole Zusammenfassung. Trifft den Nagel auf den Kopf. Liebeskummer steht für Leidenschaft und das für intensives Lebensgefühl. Sich trotz der Lebenserfahrungen fallen lassen zu können , ist echt großartig. Danke für eure Gedanken und Lg

Geschrieben (bearbeitet)
Am 18.4.2020 at 01:35, schrieb Netterversuch:

Wie geht es euch mit dem älter werden. Sex und alles drumherum scheint wieder mehr Platz im Leben einzunehmen. Als Ausgleich und auch wieder mit mehr Leidenschaft, aber ohne den ganzen Kram von früher.

Man hat - hoffentlich - gelernt, was wirklich wichtig ist im Leben. Worauf es ankommt. Und was nicht dazu gehört, worauf man leichten Herzens verzichten kann. Zum Lernprozeß gehörte auch die Erkenntnis, dass vieles von dem, was man mit auf den Lebensweg bekam, geprägt war duch die völlig andere Lebenssituation der Altvorderen.

 

vor 5 Stunden, schrieb Nitrobär:

Ich bin einfach viel entspannter und habe nicht mehr das Gefühl , ich muss irgendwas machen um nix zu verpassen . 

Absolut richtig. Man hat die notwendige Gelasssenheit entwickelt, um Dinge einfach auf sich zukommen zu lassen.

Weil man weiß: Alt werden beginnt immer zuerst im Kopf.

 

vor 13 Stunden, schrieb Bellastella7:

Hätte ich früher nicht so gekonnt,als ich noch drüber nachgedacht habe wie meine Umwelt das wohl sieht was ich mache. 😜

Man richtet sich nicht mehr nach den Bedürfnissen der Umwelt, sondern nach seinen eigenen.

bearbeitet von rainbow_1954
Geschrieben
Am 18.4.2020 at 01:35, schrieb Netterversuch:

Wie steht ihr dazu. Je oller je doller, oder einfach nur Freiheit?

In meinem Fall extreme Freiheit.

Geschrieben

Wir genießen das Leben und das Drumherum viel intensiver 👍Wir sind nicht mehr auf der Flucht sondern kommen so langsam an.

×
×
  • Neu erstellen...