Jump to content

Corona


muenchner1

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mich interessiert ob eure Planung für ein Date von dem Corona Virus beeinflusst seid?

Sagt ihr Treffen ab? Geht ihr noch in Clubs oder/ und Kinos?

Oder sagt ihr die Wahrscheinlichkeit ist gering sich anzustecken?

Geschrieben

Vorher FledermausSUPPE essen gehen 😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Geschrieben
vor 55 Minuten, schrieb muenchner1:

Geht ihr noch in Clubs oder/ und Kinos?

Weniger.

Vor allem gibts kein Küssen mehr mit total Fremden.

AO schon gar nicht, aber das ist ja normal.

In zwei Monaten ist das wieder vorbei mit Corona

 

Geschrieben

Kleines Update: Der Höhepunkt steht uns noch bevor ;) Corona soll frühestens im Herbst halbwegs überstanden sein.

Geschrieben

Nein nicht wirklich beeinflusst das etwas am Tages-/Dateablauf, ich achte sowieso darauf daß ich mit erkälteten Menschen NICHT rumhure, wie ich es sonst tun würde! Ich weiß man sieht das nicht jemanden an, aber die allgemeine Konstitution einer Person sollte unser einer schon einigermaßen WICHTIG sein! Da man ja dann schon sieht gepflegt oder NICHT!

Geschrieben

Clubbesuch wird weiterhin statt finden, es gibt in Deutschland keinen einzigen Corona Toten der in Deutschland unter ärztlicher Betreuung gestorben ist. Der 60 jährige jetzt, ist in Ägypten gestorben. Wir haben eine gute ärztliche Betreuung in Deutschland wenn es dazu kommen sollte und die ersten Infizierten sind wieder geheilt entlassen worden. Klassisches Wort dazu PANIKMACHE

Geschrieben

Sterben muß man sowieso.
Keine Beeinträchtigungen meinerseits. Wenn ich krank werde, sei es drum. Sterben im Jahr mehr an Influenza als an diesen Mist.
Ich lass mir meinen Alltag nicht verderben

Geschrieben

Sagen wir es mal so: ich fühle mich nicht durch das Corona Virus beeinflusst, sondern einzig durch die mediale Panikmache und den mir potenziell drohenden Quarantäne-Maßnahmen, so ich denn erwiesenermaßen mit einem Infizierten in Kontakt käme....

Geschrieben

Ich hab mir einen Hamster gekauft , der schützt mich davor ...🤪🤪🤪

Geschrieben

Ach noch ein Anhang zu meiner Behauptung, wenn ich momentan rumhuren will dann habe ich so oder so Desinfektion, Gummis, Seife, Wasser und Tücher dabei! Soviel hatte ich früher nie dabei!

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Chichibella:

Kleines Update: Der Höhepunkt steht uns noch bevor ;) Corona soll frühestens im Herbst halbwegs überstanden sein.

Soweit ich informiert bin, könnte es uns im Herbst erneut erwischen und im Sommer evtl. etwas ruhiger werden.  

Geschrieben

Sowieso keine Zeit für ein Treffen....muss Nudeln kaufen 😋🤣🤣

Aber ernsthaft, ich lass es die nächsten Monate lieber...

Geschrieben (bearbeitet)

Ich trinke jeden Tag eine Flasche Corona. Entsprechend bin ich immun. Auf mein Leben hat das Virus keinen großen Einfluss. Mit der Ausnahme, dass es schwer geworden ist Klopapier zu bekommen.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Ich nehme es ernst, ja. Aber mehr aufgrund und wegen meines Kindes, da das Immunsystem durch Krankheit eh stark geschwächt ist, ist dieser Virus lebensgefährlich. 

Müssen nun sogar unser voll Freude erwartetes Juju Konzert in Ludwigsburg, mit großer Wahrscheinlichkeit platzen lassen. Mal abwarten was der Chefarzt letztendlich sagt. 

 

Geschrieben

Sowas, hab grade Ähnliches Thema gestartet und warte auf Freischaltung.
Ich nehm das ernst und meide große Menschenmengen.

Geschrieben

Interessiert mich nicht, ich habe immer eine Flasche des Gegenmittels dabei, ein Fläschchen Corona Extra 🍺😎

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb muenchner1:

Mich interessiert ob eure Planung für ein Date von dem Corona Virus beeinflusst seid?

Nö weniger treffen geht gar nicht. B|

Geschrieben

Alter warum durch die scheisse den Spaß versauen lassen 😂😂 Never ever 🤷‍♀️

Geschrieben

Nö.
Nur der Einkauf. Musste drei Läden abklappern für Klopapier (es war tatsächlich ein leer, weil ich einkaufen aktuell gemieden habe).
Ich dachte Bundesdeutschland hat sich jetzt genug damit eingedeckt im das nächste Helloweenkostüm (Mumie) ausreichend über zu können, aber weit gefehlt.

Geschrieben

Ich plane einige dienstliche Termine um. Da ich aber im Gesundheitsbereich unterwegs bin, ist das keine 'Panik', sondern trifft eher auf allgemeine Zustimmung. Es sind mir schon zwei Messen weggefallen, ein Termin morgen und die anderen beiden grossen Sachen diese Woche wackeln auch. Liegt teils aber auch dran, dass ich selbst ne Infektion nicht los werde und keinem nen Herzinfarkt verursachen will.

Geschrieben

das virus müßte nur dien richtigen wegraffen...damit diese hohlbirnen endlich mal aufhören panik zu verbreiten..

×
×
  • Neu erstellen...