Jump to content
RESISTYOUME

Probleme mit dem Orgasmus !!

Empfohlener Beitrag

RESISTYOUME
Geschrieben

guten Tag liebe Gemeinde.....

 

seit geraumer Zeit mache ich mir nun einen "Kopf". Nach mehreren schweren OP`s an Hüfte wie auch Rücken bekam ich  sehr starke Schmerzmittel (die ich zwd auch noch nehmen muss) Hydromorphon z.B !

Mit der allg Libido ist alles bestens doch ich kann beim Sex machen was ich will und vor  allem so lang ich will / bzw Sie !!

Ich komme einfach nicht ins "Ziel" der Ziele ....

Viele halten das jetzt ggf für einen Vorteil aber ich mag eben auch spritzen dürfen .....

Bislang hat es leider noch niemand geschafft ....ich verzweifel so langsam.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Ich kenne das, auch ohne OP komme ich nicht zum "Ziel"..
  • Gefällt mir 2
Deepbluesea
Geschrieben
vor 57 Minuten, schrieb RESISTYOUME:

guten Tag liebe Gemeinde.....

 

seit geraumer Zeit mache ich mir nun einen "Kopf". Nach mehreren schweren OP`s an Hüfte wie auch Rücken bekam ich  sehr starke Schmerzmittel (die ich zwd auch noch nehmen muss) Hydromorphon z.B !

Mit der allg Libido ist alles bestens doch ich kann beim Sex machen was ich will und vor  allem so lang ich will / bzw Sie !!

Ich komme einfach nicht ins "Ziel" der Ziele ....

Viele halten das jetzt ggf für einen Vorteil aber ich mag eben auch spritzen dürfen .....

Bislang hat es leider noch niemand geschafft ....ich verzweifel so langsam.

Und jetzt suchst Du eine Partnerin zum üben?  Spaß – sprich mit Deinem Arzt, weil das Medikament das du nimmst wahrscheinlich ein Opioid enthält aber ich bin kein Fachmann. 

  • Gefällt mir 2
RaumLübeck
Geschrieben
Bei bestimmten Medikamenten bzw verschiedenen Medikamenten kann es durchaus vorkommen es wird sich wieder geben sobald die medis abgesetzt sind und die Wirkstoffe aus dem Körper raus sind..... Wenn es passiert ohne medis ist es eine reine kopf sache und da hilft es meistens wenn man die Partnerin wechselt
  • Gefällt mir 1
Lotta700
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Liekedeeler_RLP:

Ich kenne das, auch ohne OP komme ich nicht zum "Ziel"..

Ach je, Du armer Kerl😔

  • Gefällt mir 1
Beladona
Geschrieben
Absolut richtig, sprich mit dem Arzt. Jede Tablette hat eben auch ihre Nebenwirkung. Ich hatte dieses Problem auch mal mit einer Einnahme eines Präparates. Alles gute
  • Gefällt mir 1
kibek
Geschrieben
Wenn das man keine Kopfsache ist.
  • Gefällt mir 1
kibek
Geschrieben
Ich würde mal Willi zufrieden lassen.Und Entspannen
  • Gefällt mir 1
RoyoFoto
Geschrieben
Dann sprich mit deinem Arzt darüber, hier wird die wohl kaum jemand helfen können. Ggf. ziehe einen Psychologen zu rate. . Mit freundlichen Grüßen Royo
  • Gefällt mir 2
Myraja
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb RESISTYOUME:

Nach mehreren schweren OP`s an Hüfte wie auch Rücken bekam ich  sehr starke Schmerzmittel (die ich zwd auch noch nehmen muss) Hydromorphon z.B !

Mit der allg Libido ist alles bestens doch ich kann beim Sex machen was ich will und vor  allem so lang ich will / bzw Sie !!

Ich komme einfach nicht ins "Ziel" der Ziele ....

Du bist mMn mit deinem Problem bei deinen behandelnden Arzt an der richtigen Adresse.

Medikamente haben immer Risiken und Nebenwirkungen, ob dein Problem von deinen Medikamenten ausgelöst wird und was zu tun ist, wirst du nur mit deinem Arzt klären können. Und evtl sonstige Ursachen lassen sich ebenfalls auf diesem Weg klären.

  • Gefällt mir 3
glaubensfrage
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb RESISTYOUME:

Bislang hat es leider noch niemand geschafft ....ich verzweifel so langsam.

Niemand? Du selber auch nicht?

Dein Orgasmus, deine Verantwortung, bürde die nicht dem anderen auf. Wenn du es selber nicht mehr schaffst, dann besteht wirklich ein Grund zum verzweifeln. 

  • Gefällt mir 1
Maex573
Geschrieben
Dafür gibt es Fachärzte.
  • Gefällt mir 1
RaumLübeck
Geschrieben
Ganz so war es mit dem Wechsel nicht gemeint aber es gibt Fälle wo man sich einfach zusehr nen kopf macht und da hilft es mal von einem beefsteak auf etwas anderes umzusteigen...... Und ja das essen zu wechseln bringt auch Vorteile denn man will sich gesund ernähren 😂 😂 😂
RESISTYOUME
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb glaubensfrage:

Niemand? Du selber auch nicht?

Dein Orgasmus, deine Verantwortung, bürde die nicht dem anderen auf. Wenn du es selber nicht mehr schaffst, dann besteht wirklich ein Grund zum verzweifeln. 

doch...ich schon aber keine Frau 

Krümelmonster-
Geschrieben
Vielleicht einfach an einen Arzt wenden... :-)
glaubensfrage
Geschrieben
Gerade eben, schrieb RESISTYOUME:

doch...ich schon aber keine Frau 

Dann ist doch alles in Ordnung. Klappt ja.

RESISTYOUME
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb glaubensfrage:

Dann ist doch alles in Ordnung. Klappt ja.

ich sag  ja nicht das es nicht klappt-aber eine Frau verzweifelt an meinem bestem Stück

supermasseurHH
Geschrieben
also ich finde ein Orgasmus wird allgemein übertrieben - es geht wunderbar auch ohne ... der Weg ist das Ziel. Es geht alles immer nur vom Kopf aus.
Myraja
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb RESISTYOUME:

doch ich kann beim Sex machen was ich will und vor  allem so lang ich will / bzw Sie !!

Ich komme einfach nicht ins "Ziel" der Ziele ....

Bislang hat es leider noch niemand geschafft ....

 

vor 2 Minuten, schrieb RESISTYOUME:

doch...ich schon aber keine Frau 

Wie stimmt deine Geschichte denn nun wirklich?

  • Gefällt mir 3
glaubensfrage
Geschrieben (bearbeitet)
vor 35 Minuten, schrieb RESISTYOUME:

ich sag  ja nicht das es nicht klappt-aber eine Frau verzweifelt an meinem bestem Stück

Dann hat die Frau ein Problem, nicht du. Es ist dumm den sich für den Orgasmus des anderen verantwortlich zu fühlen. Sowas setzt nur unter Druck und zwar auch den, der den Orgasmus haben soll.

bearbeitet von glaubensfrage
RESISTYOUME
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Myraja:

 

Wie stimmt deine Geschichte denn nun wirklich?

das ich es schaffe aber eben keine Frau mich zum Orgasmus zu bringen ......so wie ich es sagte !!

Jojo2202
Geschrieben
Das Problem hatte mein Mann auch nach einem Vorfall auch am Rücken. Geh zum Arzt. Die Medikamente muessen weg. Geht auch mal ohne. Und vor allem alles braucht seine Zeit nach den OP, s. Aber wie hier einige sagten... Hier wird dir keiner helfen können. Nur ein Arzt und dein eigener Kopf. Den Schmerz kann auch eine Kopf Sache sein..... Fazit..... Nicht Jammern. Handeln
  • Gefällt mir 5
RaumLübeck
Geschrieben
So ist es
Sunflower63
Geschrieben
Hier in einem tread nach einer Lösung zu suchen ist wohl etwas fehl am Platz, meiner Meinung nach Bedarf es da Untersuchungen sowohl organisch als auch psychisch um den Grund deines Problems näher zu kommen... Definitiv wird dir nur ein Arzt Klarheit verschaffen können und auch den anderen Männern denen es ähnlich geht...
  • Gefällt mir 1
EngelsTiger
Geschrieben
Funktioniert es denn überhaupt, wenn du dich selbst befriedigst?
×
×
  • Neu erstellen...