Jump to content
Gepflegter-Liebhaber

Hab meinen Chef getroffen

Empfohlener Beitrag

GeilaufSex
Geschrieben
Ganz normal. 😜😜😜😜😜
  • Gefällt mir 2
Chris_585
Geschrieben
Fragen ob er auch schön abgespritzt hat, vor allem nachdem er dich gesehen hatte ;) Ziemlich kindisch deine Frage...
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Peinlich bloß nicht darüber sprechen 🤨
  • Gefällt mir 2
24n
Geschrieben
Glaube er macht sich jetzt viel mehr Sorgen, dass es unter den Mitarbeitern die Runde macht, was ER so macht 😄 Würde mich verhalten wie immer und schauen ob er dich drauf anspricht.
  • Gefällt mir 5
PHurtenbach
Geschrieben
Was denkst Du welche Gedanken sich Dein Chef darüber macht??? Vielleicht solltest Du auf jeden Fall die Klappe gegenüber Kollegen halten.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Cool bleiben. Ist doch auch nur ein Mensch. Geht ihr das nächste mal eben zusammen. Gemeinsame Hobbies stärken die Feindschaft.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
*freundschaft
  • Gefällt mir 1
Römerwall1815
Geschrieben
Bei manchen hat man den Eindruck sie suchen mit ihren Themen einfach nur Aufmerksamkeit. Chef im Club gesehen !! Na und. Er sucht dort doch das gleiche wie Du. Also... arbeiten gehen und sich keine Gedanken machen. Ihm war es evtl. auch peinlich.
  • Gefällt mir 4
Alina_CD
Geschrieben
Na ja frag ihn doch einfach mal wie er sein Wochenende verbracht hat :-)
MrBremen44
Geschrieben
Der Norder hat Recht. Am besten zusammen hingehen. Habt ja die gleichen Interessen.
  • Gefällt mir 1
Stud22
Geschrieben
Er macht dich mehr Gedanken als du.
  • Gefällt mir 3
kelte218
Geschrieben
Naja, stelle die Frage mal anders, wie soll der Chef sich verhalten?
  • Gefällt mir 2
SoloFrau
Geschrieben
Sei einfach diskret.
  • Gefällt mir 3
hübschundrund
Geschrieben
a. Das für Dich behalten und so tun, als hättest Du ihn dort nie getroffen. Privat ist privat. b. Oder: Falls es Dir peinlich war, sagen "Du Chef, es ist mir peinlich, ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll." Er wird dann antworten: "Kein Problem, privat ist privat." Bei b. stellst Du das Machtverhältnis wieder positiv her, und es gilt dann natürlich auch a. b. kann daher eine gute Strategie sein ihm zu zeigen, dass er klar für Dich der Boss ist. Aber kein Rat hier kann so gut sein wie Dein Gefühl. c. Erstmal nichts zu tun in Kombi mit a. kann also auch gut sein.
  • Gefällt mir 2
für_uns
Geschrieben

Auf keinen Fall anderen in der Firma davon erzählen.

Ansonsten normal verhalten.

  • Gefällt mir 2
Xenos_Ruhr
Geschrieben
a) wie hast du dich gestern verhalten? b) wie hat er sich gestern verhalten/es mitbekommen? c) kennt jemand der Anwesenden eure Lage? d) wie ist normalerweise sein Führungsstil? berichte mal davon...viel Glück!
gernemalpoppenmitdir
Geschrieben
Einfach machen als ob nix war
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Wie sonst auch! Das er den selben Ort besucht hat spricht für einen hohen Grad von Toleranz. Privat und Beruf sind voneinander zu trennen. Alles Cool! Evtl kann man sich gegenseitig ein hämisches Grinsen gönnen.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Er war doch selbst da! Selbe interessen ist doch was positives
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ihr seid doch aus dem gleichen Grund dagewesen,also kein Problem solange du es in der Firma nicht breit trittst
  • Gefällt mir 2
Osl-Lover
Geschrieben
immer lächeln und cool bleiben 😬
  • Gefällt mir 1
ErundSMBunny
Geschrieben
Ganz normal. Wirst ja sehen ob er dich darauf anspricht. Wenn er es tut, einfach cool bleiben. Er war ja schließlich auch da ;)
×
×
  • Neu erstellen...