Jump to content
Wullepusch

Parkplatz öffentlich nackig

Empfohlener Beitrag

Wullepusch
Geschrieben

 Ist es eigentlich erlaubt auf öffentlichen Parkplatz nackt in seinem Auto zu sitzen und Spaß zu haben, wenn die Scheiben abgedunkelt sind? Man kann ja nur rein sehen wenn Licht an ist, oder sich jemand die Nase an der Scheibe platt drückt

  • Gefällt mir 2
Transfrau-Andrea
Geschrieben
Nein, ist nicht erlaubt... Übrigens ist es auch nicht erlaubt bei Rot über die Straße zu gehen
  • Gefällt mir 1
Krefeld2373
Geschrieben
Nee ist es nicht . Öffentlich Ärgernis
XXJürgenXX
Geschrieben
da fährt man halt in einen Waldweg und legt dort ordentlich los..hab ich schon öfter gemacht...:-)
Geschrieben
Die StVO schreibt keine Kleiderordnung vor und somit dürftest Du auch nackt im Auto sitzen. Problem ist nur, sollte Dich jemand Preises sehen und die Polizei verständigen ist es wie schon genannt Erregung öffentlichem Ärgernis und eine Ordnungswidrigkeit.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Prüdes noch nicht Preises
Geschrieben
Du kannst überall wo du es möchtest nackt im Auto sitzen, durch die Gegend fahren und auch wenn du auf einem Parkplatz bist Sex machen, Sex haben. (mache ich oft und sehr gerne). Das Problem in Deutschland ist nur eben folgendes: - wenn du ein Mann bist und dich jemand sieht, sich durch das was du machst ,deine Handlung (weil er nicht mitmachen darf) belästigt fühlt gibt es eine Anzeige wegen Erregung öffentlichem Ärgernisses. - wenn du eine Frau bist und dich jemand sieht, sich durch das was du machst ,deine Handlung (weil er nicht mitmachen darf) belästigt fühlt gibt es KEINE Anzeige wegen Erregung öffentlichem Ärgernisses. Dieser Paragraph zählt eben juristisch nur für den Mann.
  • Gefällt mir 1
BlueMelon
Geschrieben
Nein ist es nicht, abgedunkelt reicht nicht das ist Erregung öffentlichen Ärgernisses, alleine Nackt sein ist ja schon verboten sowas sollte man wissen als Erwachsener.
  • Gefällt mir 1
DerLustvolle22
Geschrieben
Glaube das ist nicht erlaubt probiere es doch mal und schau was passiert
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Was Blue Melon hier schreibt ist nicht richtig. Du darfst nackt in deinem Auto sitzen und damit verhält sich der Vorwurf der Erregung öffentlichen Ärger als nicht erfüllt. Da gibt es eindeutige Urteile über ähnliche Fälle.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Oben Ohne: Fürs Autofahren gibt es keine Kleidervorschrift In Deutschland gibt es kein Gesetz, welches die Nacktheit von Männern und Frauen per se verbietet. ... Auch wenn sich andere Verkehrsteilnehmer womöglich daran stören, dass jemand oben ohne im Auto sitzt, ist dies juristisch gesehen nicht verboten
  • Gefällt mir 2
Frontline820
Geschrieben
Ist ne gewisse Grauzone .. solange du damit niemanden belästigst kein Problem ! Ich erinnere mich das die Polizei einen Nackten so wie Gott ihn schuf auf einem Roller angehalten hat . Sie haben ihn gebeten doch wenigstens eine Unterhose anzuziehen . Es ist nichts passiert !!! Voraussetzung ist aber auch das sich niemand daran stört und dich anzeigt
  • Gefällt mir 1
FrankBi24340
Geschrieben (bearbeitet)

Ja, das ist erlaubt. Du darfst auch nackt Autofahren. Nicht erlaubt sind aber abgedunkelte Scheiben, mal abgesehen von den Scheiben zwischen B- und C-Säule. Das einzige was nicht so gerne gesehen wird, mir wäre es egal, wenn du mit wehender Banane um dein Auto herum hüpfst, das könnte Ärger geben. 

***

Aber verboten ist es nicht. Auch die sogenannte "Erregung öffentlichen Ärgernis" (§ 183a StGB) zieht nicht immer. Wo kein Kläger da kein Beklagter. 

 

bearbeitet von MOD-Katty
Beleidigungen entfernt
  • Gefällt mir 2
Knackarssch
Geschrieben
das macht man in der Regel auch erst ab 22h, wenn die kleinen Kinder schlafen... notfalls hält man sich leichte Textilien auf dem Beifahrersitz bereit
  • Gefällt mir 1
Pajero66
Geschrieben

Geh auf Nummer sicher....Im Einverständnis...Einsamer Waldweg oder in nem Windpark.....Stell Dich aber nicht in der Nähe der Transformatoren oder Umspannwerk hin(Videoüberwacht)...Alles andere wodurch einer sich gestört fühlen könnte....Bedeutet massiv Ärger.

Zeldaking
Geschrieben
Verboten...
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Wullepusch:

 Ist es eigentlich erlaubt auf öffentlichen Parkplatz nackt in seinem Auto zu sitzen und Spaß zu haben, wenn die Scheiben abgedunkelt sind?

Frag das mal bitte Polizei und Ordnungsamt und poste deren Antwort, das interessiert bestimmt viele hier 

snakehead88
Geschrieben
Wenn du im Auto nackt bist ,kann dir keiner was ...das Auto ist gleich zu behandeln wie dein Zuhause. Die Polizei darf auch dein Auto nicht durchwühlen ohne Durchsuchungsbefehl ausser du erlaubst es ihnen.
  • Gefällt mir 2
Björn80
Geschrieben
Kann ich mir nicht vorstellen da man in Deutschland ja nicht einmal im eigenen Auto übernachten darf.
Bausparer
Geschrieben
doch es stimmt man kann sogar nackt Auto fahren natürlich auch auf dem Parkplatz im Autu nackt sein. Nur aussteigen darf man nicht.
FrankBi24340
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Björn80:

Kann ich mir nicht vorstellen da man in Deutschland ja nicht einmal im eigenen Auto übernachten darf.

Wo hast Du denn Dein Wissen her? Natürlich darf man/frau im Auto übernachten. Auf Parkplätzen ist es zum Beispiel erlaubt, im absoluten Halteverbot nicht. Es gibt in der STVO kein Gesetz, welches das Pennen im Auto verbietet. 

vor 4 Minuten, schrieb Bausparer:

Nur aussteigen darf man nicht.

Dürfen schon, erwischen lassen nicht.

Schottti
Geschrieben
Das stimmt nicht...solange sich niemand daran stört ist es egal...allerdings leben wir ja in Deutschland und da findet man doch immer einen Grund sich über irgendwelche Dinge aufzuregen... Wobei...was bringt es dir nackt in einem Auto zu sitzen was abgedunkelte Scheiben hat...🤔soll dich etwas niemand sehen??? 🤷‍♂️
  • Gefällt mir 1
Veggieman
Geschrieben
No go gibt genug hotels
Roman_Tische
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Racoja:

Dieser Paragraph zählt eben juristisch nur für den Mann.

Ganz einfach mal nachlesen warum der Paragraph nur für die männliche Fraktion geschrieben wurde. Juristisch hat eine Anzeige, auch Folgen für ne Frau. 

Wullepusch
Geschrieben

Dass da niemand schauen soll von dem ich das nicht will ist doch klar. Die Scheiben vorne sind soweit zu, dass man eben wenn man das unbedingt will rein schauen kann. Scheiben sind ja dunkelgetönt, da sieht man im Normalfall nichts. Es sei denn, man ist enNorm neugierig. Das ist ja auch eigentlich gewünscht. Aussteigen geht natürlich nicht das ist klar. Meist sind es ja Männer die sehen wollen ob da was los ist. Und das sollen sie doch auch und wenn dann einer sich traut und 

die Tür meines Vans aufmacht… Dann sieht er alles

  • Gefällt mir 1

×
×
  • Neu erstellen...