Jump to content
vidiviciveni

Oberweite. Mehr, oder weniger?

Empfohlener Beitrag

HansDampf77
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb vidiviciveni:

Mit Verlaub, ich bin immer wieder erschüttert, wie selbst die einfachsten Themen hier die Emotionen hochkochen lassen.

Thermik fuer nix. 🙄😉

Um was geht es hier?

Eben

 Um nix  und ein wenig Sex.

Es geht um nix „nur“ um ein wenig Sex?

Wenige Dinge im Leben lassen einen so viel Leidenschaft und Genuss erleben wie Sex, wenn man es richtig anstellt.

Du wunderst dich, mit diesen Themen, Emotionen auszulösen?

Mich hat es sehr gekränkt, wenn Frauen mit mir im Bett waren, wenn sie mich nur auf meinen Schwanz, meine Fähigkeiten oder meinen Status reduziert haben, ich Ihnen aber egal war.

Die meisten Frauen wollen im Ganzen begehrt werden! 

 

Ich muß jetzt wirklich mal eine Lanze für die Männer brechen, was selten vorkommt, ich mich oftmals eher schämen muss, wenn ich mitbekomme was so einige Männer machen und wie sie denken!

Ja ich kenne auch Männer die absolut Brustfetischisten sind. Der größte Teil, mit denen ich mich ausgetauscht habe, sagen mir aber das Ihnen eine gute „Hand voll“ vollkommen ausreicht.

 

Wenn du jetzt zu den Männern gehörst, die wirklich die Brüste als non plus Ultra sehe, dann habe die Eier und stehe dazu!

Rede nicht um den heißen Brei herum und rede nicht jede Frau nach dem Mund, nur weil sie eine andere Meinung haben wie du, dann hast du ggf. auch Erfolg bei den Frauen die es ähnlich sehen wie du!

MOD-Meier-zwo
Geschrieben

mal den allerwildesten Offtopic entfernt.

MOD-Meier-zwo | Forenteam

Geschrieben

Mir ist das egal ob groß oder klein, die ganze Frau muss stimmen.

JO1976E
Geschrieben

Ich stehe ehr auf mehr Brust, aber das alleine ist nicht alles, die Frau die mit dranhängt, die muss auch passen!

  • Gefällt mir 1
offenherzig-1963
Geschrieben

Groß, klein, prall, schlaff,..... Mir ist das egal. 

Mich interessiert die Frau an sich. Wie ihre Brüste sind, das ist für mich völlig nebensächlich.

Der Inhalt zählt, nicht die Verpackung.

Geschrieben
Am 30.10.2019 at 19:18, schrieb vidiviciveni:

Eines ist klar, die meisten Männer stehen auf Titten (grosse, weibliche Brust fuer die "politisch korrekten" hier), Mann mag  "Auslage" und kann gar nicht anders, als hin zu schauen. Gebildete, erfahrene Frau weiß das und nutzt es aus. So sie Auslage hat und Einblicke gibt. 😉

Was machen die die Mädels, die weniger Auslage haben? Damenmeinung gefragt. Nach meiner persönlichen Erfahrung, sind Frauen, die oben rum weniger haben, nicht ganz so wählerisch, womöglich arrogant und voreingenommen. Arroganz kann auch das Gegenteil bewirken.

Gedacht: Ich bin die Schönste, alle Männer liegen mir zu Füßen.

Erlebt: Keiner traut sich ran, bin ich so hässlich?

Ergebnis: Der clevere kleine, dicke, alte Mann (Dany de Vito) räumt ab.

Bei dem Thema fuer jeden was dabei, oder 1000 mal gelesen🙄🤔😉

Ich hatte agile A Klasse und phlegmatische E Klasse. Aber eben auch die dynamische E Klasse. 😄

Hach ja.

Eure Erfahrungen?

Was ist das denn für ein Beitrag und damit verbunde Schlussfolgerung... 

Was sollen denn Frauen machen mit weniger Oberweite?  Nichts. Sich so annehmen wie sie sind. 

Eine Frau macht weitaus mehr aus, als die weibliche Brust. So meine Denkweise. 

Sollte ein Mann die Frau tatsächlich  auf ihre Brustgröße reduzieren, ist wohl bei ihm Hopfen und Malz verloren.

  • Gefällt mir 4
vidiviciveni
Geschrieben
Am 31.10.2019 at 18:22, schrieb HansDampf77:

Es geht um nix „nur“ um ein wenig Sex? Wenige Dinge im Leben lassen einen so viel Leidenschaft und Genuss erleben wie Sex, wenn man es richtig anstellt.

Du wunderst dich, mit diesen Themen, Emotionen auszulösen?

Mich hat es sehr gekränkt, wenn Frauen mit mir im Bett waren, wenn sie mich nur auf meinen Schwanz, meine Fähigkeiten oder meinen Status reduziert haben, ich Ihnen aber egal war.

Die meisten Frauen wollen im Ganzen begehrt werden!

Ich muß jetzt wirklich mal eine Lanze für die Männer brechen, was selten vorkommt, ich mich oftmals eher schämen muss, wenn ich mitbekomme was so einige Männer machen und wie sie denken!

Ja ich kenne auch Männer die absolut Brustfetischisten sind. Der größte Teil, mit denen ich mich ausgetauscht habe, sagen mir aber das Ihnen eine gute „Hand voll“ vollkommen ausreicht.

Wenn du jetzt zu den Männern gehörst, die wirklich die Brüste als non plus Ultra sehe, dann habe die Eier und stehe dazu!

Rede nicht um den heißen Brei herum und rede nicht jede Frau nach dem Mund, nur weil sie eine andere Meinung haben wie du, dann hast du ggf. auch Erfolg bei den Frauen die es ähnlich sehen wie du!

Ich sage, was ich sage. So lange ich es noch kann und darf.

Ich rede nicht um den heißen Brei herum und ich rede nicht jeder Frau nach dem Mund.

Und ich hatte hier Erfolge bei den Damen. Also alles richtig gemacht. Das dazu. 😉

Aber es gibt eben auch wichtigere Dinge im Leben.

Dreier Regel.

3 Minuten keine Luft

3 Tage kein Wasser

3 Wochen kein Essen

Urteile selbst, was "wichtig" ist...

Madel1993
Geschrieben

Klein aber fein :P 

  • Gefällt mir 2
lutsche_in_spandau
Geschrieben

nur aufgrund der physiognomie, hier brustumfang, aussagen über einen menschen zu treffen, ist sportlich. wenn dich die beispiele weiter oben zur schwanzgröße nicht überzeugen, wie wärs mit der hautfarbe? merkste ? 

  • Gefällt mir 1
Franker
Geschrieben
Am 30.10.2019 at 19:35, schrieb Doppelplus:

Ähm... Also, ja... Ich habe bisher keine Korrelation zwischen Brustgröße und Charakter feststellen können. Männer mit großem Schwanz sind ja auch nicht gleich arrogant.

Da hast du vollkommen Recht! Was er sich einbildet, mit uns reden zu dürfen?! :clapping:

NARINA2211
Geschrieben
Am 30.10.2019 at 19:18, schrieb vidiviciveni:

Eines ist klar, die meisten Männer stehen auf Titten (grosse, weibliche Brust fuer die "politisch korrekten" hier), Mann mag  "Auslage" und kann gar nicht anders, als hin zu schauen. Gebildete, erfahrene Frau weiß das und nutzt es aus. So sie Auslage hat und Einblicke gibt. 😉

Was machen die die Mädels, die weniger Auslage haben? Damenmeinung gefragt. Nach meiner persönlichen Erfahrung, sind Frauen, die oben rum weniger haben, nicht ganz so wählerisch, womöglich arrogant und voreingenommen. Arroganz kann auch das Gegenteil bewirken.

Gedacht: Ich bin die Schönste, alle Männer liegen mir zu Füßen. Erlebt: Keiner traut sich ran, bin ich so hässlich?

Ergebnis: Der clevere kleine, dicke, alte Mann (Dany de Vito) räumt ab.

Bei dem Thema fuer jeden was dabei, oder 1000 mal gelesen🙄🤔😉

Ich hatte agile A Klasse und phlegmatische E Klasse. Aber eben auch die dynamische E Klasse. 😄

Hach ja.

Eure Erfahrungen?

Was nützt die größte OW , wenn im Schädel die Erbse vertrocknet und die Möse schon ausgetrocknet ist ?????

Es ist für eine normalintelligente Frau schon extrem belastend , wenn sie auf Grund ihrer OW in irgendeine Schublade gesteckt wird. 

Egal , ob die OW nun groß oder klein ist . Drei Fragen , deren Antworten Du Dir gerne selbst geben könnt und danach solltest Du die Antwort auf Deine Frage selbst  wissen............                       :

Wie würden es die Männer denn finden, wenn man sie auf Grund figurlicher Merkmale in eine Schublade stecken würde ? Ein wenig oberflächlich  bis dumm oder ?

Sind Blondinen wirklich dümmer als Brünette? Sind Rothaarige feuriger im Bett als alle Anderen? 

  • Gefällt mir 1
sveni1971
Geschrieben

Taj was soll ich dazu sagen, ich habe kleine Hände :clapping:.

Nein im ernst, mal abgesehen davon, dass es dennoch auf den gesamten Eindruck ankommt, bin ich natürlich empfänglich für diese Art Blickfang und wenn ich mir die Kleidung meiner Frau so ansehe, weiß sie ziemlich genau das der ein oder andere gerne mal was sieht. Ich beurteile Frauen nicht nach der Größe ihrer Titten sondern nachdem, was ich damit machen darf :hearts_around:.

Michaelk1970
Geschrieben

Jeder hat so seine persönlichen Vorlieben. Das ist richtig und gut so.  Aber wenn der Mensch passt, sind die nicht in Stein gemeißelt... 

Geschrieben
Am 30.10.2019 at 19:30, schrieb StaenkerJule:

Ohne Worte 🤦‍♀️

Ich hatte denselben Gedanken :coffee_morning:  Solche Threads entstehen, wenn die Pfleger den Zettel mit dem WLAN-Passwort immer rumliegen lassen.

StaenkerJule
Geschrieben

Sein Pfleger sollte Ihn besser bewachen... 🙄 🤣 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Weil's der Threadstarter durch die Blume erwähnte: Es fängt erst bei der E-Klasse an... wieso überhaupt E-Klasse, 280E oder 350E heißen die, weil sie 2,8 oder 3,5 Liter Hubraum haben. Dann sind noch 280SL und 350SE gut, als W116 oder W109 300SEL 3.5. A, B, C... alles neumodischer langweiliger rostender Computerkram, brauch ich nicht.

Bei der Brust hingegen mag ich B und C am liebsten, >C ist einfach viel zu viel und schwabbelt zu viel, dann lieber doch A :-). Am besten so, dass es ohne BH noch gut aussieht und nicht zu Hängetitten wird :-)

masked_lust
Geschrieben

Was willst Du jetzt genau wissen? 

Sinnhaftigkeit ist bei mir nicht angekommen... 

aCreativeNickname
Geschrieben

Ich gehe ja eigentlich davon aus, dass der TE sich nur bei den Damen mit kleineren Brüsten einschleimen wollte und dachte sie hätten irgendwelche Komplexe... was ich ziemlich lausig finde.^^

 

Um auf die Brüste einzugehen: Optisch finde ich kleine / normale Größen ansprechender, aber es ist nichts worauf ich großen Wert lege. Ich würde es so in etwa mit Augenfarbe usw. vergleichen, manche findet man ansprechender als andere, aber es macht nichts bis wenig aus was den Gesamteindruck angeht.

Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)
Am 30.10.2019 at 19:18, schrieb vidiviciveni:

Titten (grosse, weibliche Brust

Wenn schon "politisch korrekt", dann ohne groß. Denn das Wort Titten ist eine Bezeichnung für die weibliche Brust, vollkommen unerheblich von deren Größe.

Am 30.10.2019 at 19:18, schrieb vidiviciveni:

Frauen, die oben rum weniger haben, nicht ganz so wählerisch, womöglich arrogant und voreingenommen.

Ich finde es wirklich faszinierend, wie du anhand der Brustgröße auf Charaktereigenschaften schließt.

Am 30.10.2019 at 19:47, schrieb vidiviciveni:

... aber ich mache noch ab und an mal ein Thema auf. Du auch?

Darf man sich hier nur äußern, wenn man selber Themen aufmacht?

Am 30.10.2019 at 20:46, schrieb vidiviciveni:

 Frau mit weniger "oben rum" gleicht aus. Ist inititiativer. Sexuell. Wartet nicht bis Ultimo, dass Mann mal fragt..

Schon mal daran gedacht, daß Frau mit "mehr oben rum" dich halt einfach nicht will, weil du dieser Frau als Mann einfach nicht gefällst?

Am 30.10.2019 at 21:54, schrieb vidiviciveni:

Die Intolleranten und Humor befreiten sind mein Problem.

Du schreibst Frauen mit kleinen Brüsten gewisse Charaktereigenschaften zu und die User, die dem widersprechen, daß vollkommen daneben finden, sind dann intolerant und Humor befreit?

Das ist genau MEIN Humor! :jumping:

Am 30.10.2019 at 22:14, schrieb vidiviciveni:

Mal persoenlich austauschen? Ist möglich. Filter offen.

Warum per PN austauschen, wenn du hier öffentlich eine Diskussion erstellst?

bearbeitet von Engelschen_72
  • Gefällt mir 1
vidiviciveni
Geschrieben

Liebes Engelchen, ich habe so meine Ansichten, du wahrscheinlich auch. Ich brauche keinen Stress und keinen Forenkrieg. Lohnt sich nicht und will ich nicht.

schönen Abend

  • Gefällt mir 1
OscarDelahoya
Geschrieben
Am 30.10.2019 at 19:47, schrieb TSwillSex:

Ist das jetzt dein Ernst? Wenn dem so ist, halte ich es für frauenfeindlich. Und wenn nicht, dann geschmacklos.

Und wie ist das mit den dutzenden von Threads hier, wo Frauen sich über Pimmelgrößen auslassen? Warum gibt es eigentlich keine Männerfeindlichkeit? Ich fühle mich diskriminiert.

 

Zum Thema: Ein guter Freund, im Leben mehr Damen im Bett gehabt als Mick Jagger, erzählte mir mal von seinem reichen Erfahrungsschatz: "Frauen mit kleinen Titten sind linkisch, heimtückisch, neidisch und hinterhältig."

Natürlich ist das seine Erfahrung und sicher auch rein subjektiv. Aber Experience  ist doch auch nicht zu verachten, oder?

Geschrieben

Hängetitten.., gern auch kleiner :) mag halt den Ur-Style total.

hetero

Geschrieben
Am 30.10.2019 at 19:18, schrieb vidiviciveni:

Was machen die die Mädels, die weniger Auslage haben? Damenmeinung gefragt. Nach meiner persönlichen Erfahrung, sind Frauen, die oben rum weniger haben, nicht ganz so wählerisch, womöglich arrogant und voreingenommen. Arroganz kann auch das Gegenteil bewirken.

Vielleicht suchen die Frauen ja auch was anderes. Damit meine ich nicht, für einen mobilen Penis die Gummipuppe zu spielen.

I--Felix--I
Geschrieben

Da heute Sonntag ist, nur saggys!!!:$

BestAger19
Geschrieben

Was wollte der eigentlich?? 

×
×
  • Neu erstellen...