Jump to content

Fussduft - Süchtig machend?


Mato83

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Bin total scharf auf Frauen , ihre Füsse und den betörenden Geruch . Kann sowas süchtig machen ? 

 

Geschrieben
Ich weiss nicht. Ich glaube Du hast einfach noch nicht alle Duftnoten durch. Es gibt da so ein paar, da haette ich meine Zweifel. Grundsätzlich koennen Frauenfuesse was Schoenes sein.
Geschrieben
Geht halt in Richtung Fetisch und begegnet mir immer wieder... 😊☝🏻💫🧚🏼‍♂️💕✨
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Magic_SexAppeal:

Geht halt in Richtung Fetisch und begegnet mir immer wieder... 😊🏻💫🧚🏼‍♂️💕

Was jetzt..Frauen oder ihre (riechenden) Füße?

Geschrieben
Gerade eben, schrieb LJ666:

Was jetzt..Frauen oder ihre (riechenden) Füße?

...erklärt sich doch wohl von selbst. 🤷🏻‍♂️

Geschrieben
Bei Allem was einem gefällt und einem gut tut hat man Wiederholungsbedarf , das ist ganz normal .
Geschrieben
Grundsätzlich mag ich alles an meiner Frau. Den Geruch und ihre Füße natürlich auch.
Geschrieben
Ja Füße schon,aber gewisse Düfte nein danke;)
Geschrieben
Ja deswegen gibt es ja auch so viele Kliniken dafür. Voll schlimm diese Sucht.
Geschrieben
Auf den ersten Blick der Definition "Sucht" könnte man das bejaen, allerdings muss man es mangels sozial- und gesundheitlicher Folgen, sowie den fehlenden körperlichen Entzugserscheinungen verneinen
Geschrieben
Hallo, lieber Brandenburger. Nabend, liebe Leser. Hier kann ich sofort wie immer entgegnen; wenn es Dir und Deinem Gegenüber, den Füssen des Partners Freude, Wonne bereitet !!!! Warum nicht ??! Und, wo ist da eine Sucht zu erkennen, die Dich im Tun und Handeln im Alltag beeinflusst. Du wirst ja die Menschen um Dich herum nicht umschmeissen um ihre Füsse zu geniessen. Also, sorry für den Humor, mach es, geniesse, hab Freude am Sex. Und, dann eben mit und durch Füsse.( Ob Geruch, parfümiert, feucht, u.s.w, u.s.w). Von mir kann ich sofort sagen, es wäre ein Drama für mich und meinen Partner; ich bin schon beim Gedanken daran kitzelig.Ich würde jeglichen Sex in die Tonne hauen, strampeln, schreien, treten. Dabei wäre bei mir mit meinen High Heels- Füssen mit Grösse 45 viel Fläche zum Verwöhnen. Alle lieben Wünsche, hab spass und viele geile Füsse. Deine, Eure Doggylady aus Berlin
Geschrieben
Manchen steigts zu Kopfe... Merkt man dann an den Post und Fragen...
Geschrieben

Mich Macht fussduft richtig an am besten in verschwitzen Nylon Strumpfhosen 

Geschrieben
😂😂😂😂😂😂 keine Ahnung Füsse sind nichts für mich
Geschrieben (bearbeitet)

@Mato83 Nicht nur das, sondern teilweise auch narkotisierend.

@Dasbinich217 Verstehe ich nicht. Du hast doch sogar selber zwei.

bearbeitet von baerliner007
Geschrieben

Wenn mein Partner diese Leidenschaft hätte, hätte er ein Problem... Ich habe keine Käsefüße... 

Auch wenn mir die Vorstellung den Hals zuschnürt, schockt mich dieser Fetisch nicht. Dafür habe ich zu oft davon gelesen und mitbekommen, dass da mehr Leute darauf stehen, als man denkt. Ist aber eher ne Männerdomäne oder täuscht mich meine Wahrnehmung. 

Geschrieben
Ich danke mrsgrinch für ihre Antwort!!! Es wurde ja von anderen geschrieben dass es eine wissenschaftlich erforschte Sucht ist!!! Absoluter Blödsinn!!! Du hast einen Fetisch, sehr stark ausgeprägt.... natürlich muss du extrem aufpassen, dass es sich nicht zur Sucht entwickelt....
SpermadeiTürauf
Geschrieben
Am 18.10.2019 at 17:20, schrieb Mato83:

Bin total scharf auf Frauen , ihre Füsse und den betörenden Geruch . Kann sowas süchtig machen ? 

 

An den Füßen der Frau befinden sich, wie z.B. auch im Vaginal- und Achselbereich, die aprokrinen Schweißdrüsen, welche u.a. auch Pheromone absondern.

Pheromone sind kurz gesagt sexuelle Lockstoffe, welche die Natur in das menschliche System implementiert hat, um die Paarung von Menschen mit möglichst unterschiedlichem Genpol sicherzustellen, damit gesunder Nachwuchs entsteht.

Passen die Genpole nicht zusammen, können sich die Menschen im wahrsten Sinne des Wortes nicht riechen. 

Es ist daher logisch nachvollziehbar, dass sich der TE vom Fußduft genetisch passender Partnerinnen angezogen fühlt. Das hat weder was mit ungewaschenen Füßen der Partnerin, noch mit Fußfetisch als solchen zu tun.

×
×
  • Neu erstellen...