Jump to content

Parkplatzsex in Mecklenburg

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Moin ihr wunderbaren Mecklenburger, Hallo Allgemeine Community.
Hat jemand zufällig ein paar Infos bezüglich der o.g. Orte ?
Gibt es hier Faustregeln , die es zu beachten gilt ?
Müssen treffen vorher vereinbart werden , oder gibt es dort spontane Möglichkeiten?


Ich habe auf diesem Gebiet bisher noch keinerlei Erfahrung sammeln können und finde es höchst interessant. 🙂

Vielen Dank im Voraus, und Grüße in Die Welt!

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Frage nach PN entfent,Link eingefügt
  • Gefällt mir 1
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb EbenIch:

Müssen treffen vorher vereinbart werden , oder gibt es dort spontane Möglichkeiten?

Wenn Du auf Männer stehst, gibt’s sicher spontane Möglichkeiten (ich meine hier irgendwas von zwei Plätzen bzw. dem angrenzenden Wäldern bei Schwerin und Greifswald gelesen zu haben).

Für Treffen mit Frauen oder Paaren muss man was vereinbaren, damit eben keine weiteren Männer unerwartet und ungebeten auftauchen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Danke fürs Feedback
baerliner007
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb EbenIch:

Moin ihr wunderbaren Mecklenburger, Hallo Allgemeine Community.
Hat jemand zufällig ein paar Infos bezüglich der o.g. Orte ? ...

Orte? Ich habe keine Ortsnamen/-bezeichnungen lesen können. Und Mecklenburg als Bundesland ist als Ort zu pauschal.

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb EbenIch:

Hat jemand zufällig ein paar Infos bezüglich der o.g. Orte ?

In Waren Mueritz kriegste ganz schwer was am Hafen, da nehm ich immer den Bewachten am Anleger, leicht rechts rein.... 

Gut parken kannst du in Klink, vor der Bauernscheune 

  • Gefällt mir 2
weiche_haende
Geschrieben
Vielleicht meint der TE das Dorf Mecklenburg, denn das Bundesland war und ist kein Ort.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Mecklenburg ist das einzige, und wahre Fleckchen Erde in Norddeutschland. Den Anhang V...... lassen wir bewusst weg. Und Gemeint habe ich tatsächlich den gesamten Raum von Herrnburg , bis Ribnitz Damgarten. Umliegend Wismar/Rostock.
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb EbenIch:

Und Gemeint habe ich tatsächlich den gesamten Raum von Herrnburg , bis Ribnitz Damgarten. Umliegend Wismar/Rostock.

Oh, dann hätte ich in meinem ersten Beitrag diesen Platz bei Greifswald (in der Nähe von Weitenhagen ist der) ja gar nicht erwähnen brauchen, weil das schon zu Pommern gehört.

Verzeihung fürs off Topic.

Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Dann wollen wir mal geographisch einordnen (als sehr reisefreudiger Mensch mein Lieblingsfach früher in der Schule). ;)

Ahrenshoop und Wustrow/Darß gehören noch zu Mecklenburg, während Born und Prerow zu Pommern gehören.

Auf dem Festland verläuft die Grenze vom früher zwischen beiden Ländern geteilten Ribnitz-Damgarten dem Fluss Recknitz entlang bis Bad Sülze, dann weiter bis Tribsees und ab Dort der Trebel entlang bis Demmin, das zu Pommern gehört.

Ab dort führt die Grenze am Westufer des Kummerower See bis Malchin. Zu Mecklenburg gehören dann auch noch Stavenhagen, Neubrandenburg und Friedland, der Rest nordöstlich davon zu Pommern.

Geschrieben
Ich glaube du kannst jeden Mecklenburger und jeden Vorpommer fragen, 90 % werden dir dasselbe erzählen 🙂.
MOD-Minu
Geschrieben

Ich habe diverse Off Topic Beiträge sowie die Reaktionen darauf entfernt. Bitte bleibt sachlich und Themen bezogen.

LG,Mod-Minu, Team Poppen.de


×
×
  • Neu erstellen...