Jump to content
Alex0787

Parkplatz-Treffs, wie erkennt man Gleichgesinnte?

Empfohlener Beitrag

Alex0787
Geschrieben
Hallo Leute, ich habe mal vor auf einem Rastplatz vorbei zu schauen an dem es ab und zu mal zur Sache geht. Nun meine Frage: Wie erkenne ich ob jemand nur Rast macht oder aus den gleichen Gründen dort ist wie ich? Hab da mal was von Zeichen wie Standlicht anlassen gehört zb.! Danke für eure Tipps, bin neu in der Branche 😅
  • Gefällt mir 2
MOD-Minu
Geschrieben

Bitte antwortet sachlich und Themen bezogen.

LG,Mod-Minu,Team Poppen.de

  • Gefällt mir 1
RustyMcFly
Geschrieben
Standlicht und weißes Taschentuch auf dem Armaturenbrett sind eigentlich die gängigen Merkmale
sachsen__paar
Geschrieben
ein farbiges tuch oder ein blatt papier auf dem armaturenbrett hilft auch weiter
Vegasxxx999
Geschrieben
Das würde mich auch interessieren woran man es erkennt 😁
Geschrieben
Eine offene Hose könnte einen Hinweis geben....
  • Gefällt mir 1
Quaerendisque
Geschrieben
Da gibt es sehr viele verschiedene Meinungen. Einige legen Zeitungen auf die Ablage. Einige nutzen einen Ausdruck von zum Beispiel dem JC Herz. Standlicht, Nebellicht, Innenbeleuchtung.. Es gibt soviele Zeichen. Am besten direkt mit jemandem verabreden. Auf gut Glück geht oft in die Hose.
Geschrieben
Hallo Alex das ist überhaupt nicht so einfach ich würde vorschlagen google mal auf dieser Seite unter Treffpunkte in deinem näheren Wohngebiet. Falls du einen Treffpunkt findest fahre einfach mal hin, schaue dich da einfach mal um. Wie du gleichgesinnte erkennst, versuche mit anderen Anwesenden Blickkontakt herzustellen vielleicht lächelt dich jemand an dann würde ich die Person einfach ansprechen. Viel zu verlieren hast du nicht viel Erfolg. Gruß Andreas
  • Gefällt mir 2
Malguckenmalnicht
Geschrieben

Beobachtungsgabe ist angesagt. Leute, die ohne Grund, mit unnützigen Tätigkeiten verweilen, ist ein weiteres Kriterium.

Rico14
Geschrieben
Sprich die Leute einfach an. Frag nett nach. Da geht immer was.😂
  • Gefällt mir 1
John321
Geschrieben
Beobachtungsgabe ist hier das Stichwort. Ich stand mal "unnütz" aufm AB-Parkplatz, mit meinem schlafenden Sohn im Kindersitz.... stellt sich einer in 5m Entfernung und beobachtet... nach 5-7 Minuten fällt ihm ein, ich geh jetzt da hin, hol meine Schwanz raus und klopf an die Scheibe 🙈🙈🙈🙈. also... das Beobachten auch mal irgendwo üben bevor man denkt man kanns 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️
  • Gefällt mir 3
linguafabulosa
Geschrieben

Es wurden Beiträge als Spam - Off Topic entfernt.

Lasst doch bitte dem TE die Chance, dass seine Frage ernsthaft beantwortet wird.

VG
Lingua - Team poppen.de

  • Gefällt mir 2
ausVERsehen69
Geschrieben
Ich habe gehört, dass man sie daran erkennt, dass sie auch da sind.
  • Gefällt mir 1
Selene09
Geschrieben
vor 56 Minuten, schrieb Alex0787:

Hab da mal was von Zeichen wie Standlicht anlassen gehört zb

Hoffentlich ist das ein Gerücht! Wenn ich doch mal in die Verlegenheit komme einen PP anzufahren, dann lasse ich immer das Standlicht an. 

Sex zu haben oder dabei zuschauen zu müssen ist das allerletzte was mir dabei in den Sinn kommt. 

  • Gefällt mir 1
Popper666
Geschrieben
Oft hängt ein weißes Taschentuch aus dem Fenster.... wäre ein sicheres Zeichen...
  • Gefällt mir 1
MichaelW0815
Geschrieben
Am wackelnden Auto kann man es auch erkennen !
  • Gefällt mir 3
62ali
Geschrieben
stehen vorm auto und rauchen ,öder Licht oder warten im auto
  • Gefällt mir 1
nickname_needed
Geschrieben
Also, wer Gleichgesinnte nicht erkennt, dem ist auch nicht mehr zu helfen und sollte vielleicht zuhause "Fünf gegen Willi" spielen.
MarieCurious
Geschrieben

Ich finde die Frage absolut berechtigt und auch sehr umsichtig. Wie schon von einigen Vorpostern angedeutet, kann das sonst für nicht Suchende sehr unangenehm werden. Ich selbst stehe auch öfter mit meinem Auto irgendwo rum und mache irgendwas am Handy. Wenn das gerade am Strom hängt ist dann auch das Standlicht an. Was mir gerade zu denken gibt ...

  • Gefällt mir 2
Kicksearcher
Geschrieben
Also vorm Auto stehen und Rauchen tue ich meistens, wenn ich an einem Parkplatz Pause mache und zwar deshalb weil ich im Auto nicht rauche und mit Parkplatztreffs hatte ich nie was am Hut. Allerdings wurde ich bisher auch noch nie angesprochen oder sonstwie belästigt, aber ich lehne mit dem Arsch auch immer am Auto, was wohl durchaus zu empfehlen ist, wenn ich hier so mitlese :-)))
  • Gefällt mir 1
Maier20097
Geschrieben
Auf Parkplätze ist Standlicht anlassen nicht erwünscht. Solche Menschen werden gehasst. Wenn du Kontakt suchst mach dein Innraumlicht ab und zu an. Ps:. Denkt mal logisch nach, wer geht denn hin, wenn einer seine aussen lichter an hat, wo liest ihr so ein Schwachsinn.
Maier20097
Geschrieben
Jetzt kommt mir keiner und sagt, ich kann die Lichter sie nicht abstellen, das geht. Ausser Mann hat ein Mittel klasse Wagen, wo es vorprogrammiert ist wo Mann es nicht kann, auch das kann man ändern lassen.
Maier20097
Geschrieben
Ich habe die Erfahrung gemacht bei solchen Plätzen, das die Menschen mit Standlicht angemacht werden.
  • Gefällt mir 1
bbodidi
Geschrieben

Ich habe das so verstanden, das man das Standlicht anmachen soll und nicht die Menschen .... :clapping:

Lawlord
Geschrieben

Also einfach freundlich auf die Leute zugehen.  Und wenn jemand schon 2mal am Auto vorbeigelaufen ist, hat es bei mir jedes Mal geklappt, ins Gespräch oder auch mehr zu  kommen. Mit meiner Partnerin noch einfacher, Innenlicht anlassen und man wird umschwärmt. Natürlich nur auf den einschlägig, bekannten Parkplätzen. So habe ich auch einmal ein Paar kennen und lieben gelernt.

 


×
×
  • Neu erstellen...