Jump to content

Lebe in einer Beziehung aber LIEBE eine ander Abgöttig


Emil001001

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich lebe in einer Beziehung und dies nun seit 20 Jahren. Letztes Jahr im Oktober in einer Rehea habe ich eine Frau kennengelernt die ca 100 Km von mir entfernt wohnt. Ich versuche nun seit letztes Jahr sie aus dem Kopf zubekommen, es geht einfach nicht!!!!!!!!!!!!!!!( Wir hatten keinen SEX)

Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder (Macht mir garnichts aus).
Sie hat die gleichen Probleme den es beruht auf gegenseitigkeit.

Ich weiß nicht mehr was ich tun soll!

Hilfe


Geschrieben

1. Du lebst in einer Beziehung, aber bist lt. Profil Single?

2. Spreche mit deiner (angeblichen) Partnerin.


Geschrieben

@ TE
In deinem Alter normal
Da erlebt Mann man etwas aufregendes außerhalb seiner Beziehung und ist gleich hin und weg.
Wenn du dann aber mit dieser Frau auf Dauer zusammen lebst mag das alles nicht mehr so spannend sein.
Denn dann holt dich da, genau wie in deiner Beziehung der Alltag ein.
Ich kann dir nur empfehlen deine Beziehung wieder aufzufrischen und so wie Engelschen schon anmerkt, reden, reden und nochmals reden.
Gruß Gaby


Geschrieben

@Emil: Die Hindernisse, beide gebunden, Kinder usw. Haben die Gefühle hochkochen lassen. wenn du den Kontakt vollständig abbrichst, werden die Liebeswallungen abebben. woraus machst du dir noch Hoffnungen?


Geschrieben

Mach Nägel mit Köpfen. Trenne dich, und überrede deine Freundin, sich auch zu trennen. und ihr fangt neu an.


Geschrieben

Mach Nägel mit Köpfen. Trenne dich, und überrede deine Freundin, sich auch zu trennen. und ihr fangt neu an.



und an die Kinder denkst du wohl gar nicht? das ist doch ne Luftnummer...
UweUndGaby haben völlig recht


Geschrieben

Also manchmal habe ich den Eindruck Herr Dr. Sommer von der "Bravo "
antwortet!


Trenne dich und ueberrede deine Freundin. ....


Geschrieben

Wie Gaby schon gesagt hat, hilft da nur das reden miteinander!..kenne auch so.
Vor einigen Tagen erzählte mir meine Arbeitskollegin vom TV-Beitrag. Darin hieß es angeblich; für die "Erfrischung" der Beziehung soll wohl das Tanzen helfen.


Geschrieben



Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder (Macht mir garnichts aus).




und an die Kinder denkst du wohl gar nicht?



wieso nicht? Es macht ihm nichts aus, das ist doch nett! die Kinder müssen nicht ins heim, sondern sie darf sie mitbringen. Und er adoptiert sei. Alles gut!


Geschrieben

An die Kinder denken? Tut er sicher. Und genau deswegen ist er ja auch nicht gleich hin und weg sondern hat Zeit vergehen lassen. @TE red mal mit deiner Bekanntschaft, Erklär ihr was du für sie empfindest, sollte das auch bei ihr so sein dann frag sie ob sie an einer gemeinsamen Zukunft interessiert ist. Alles andere klärt sich dann. Mach dir keine Gedanken um deine Frau wenn du ihr mehr Wert wärest und nicht so selbstverständlich dann stellte sich deine Frage garnicht.

nur meine Meinung


Geschrieben

Mach dir keine Gedanken um deine Frau wenn du ihr mehr Wert wärest und nicht so selbstverständlich dann stellte sich deine Frage garnicht.



mach dir keine Gedanken um deine Frau. Wenn SIE dir etwas Wert wäre, stellte sich die Frage gar nicht.


Geschrieben

Kann man sehen wie man will, ist aber eh alles sein Problem.


Geschrieben

wieso nicht? Es macht ihm nichts aus, das ist doch nett! die Kinder müssen nicht ins heim, sondern sie darf sie mitbringen. Und er adoptiert sei. Alles gut!



alles ist Gut? nur weil die Kinder nicht ins Heim müssen? dass dabei ne Familie zerstört wird ist dir wohl schnuppe. wenn du keine Scheidung hinter dir hast, fresse ich nen Besen...


Geschrieben

Ich lebe in einer Beziehung und dies nun seit 20 Jahren.



Überlege mal,was Du mit Deiner Beziehung in den 20 Jahren alles erlebt und aufgebaut hast.20 Jahre schmeißt man nicht so einfach weg.Auch nicht für eine andere Frau,wo Du vielleicht oder gar sehr warscheinlich nach einem Jahr den Laufpass bekommst oder von Dir aus merkst das es doch nicht das Wahre ist.
Wir sind im nächsten Jahr auch 20 Jahre verheiratet und wir würden nicht einmal ansatzweise auf den Gedanken kommen,uns zu trennen.Ich habe in all den Jahren mit vielen Männern gebumst und es war für uns einerseits immer eine Lusterfüllung und andererseits oft für mich als Frau die Bestätigung,das ich damals den richtigen und auch besten Mann geheiratet habe.
Übrigens, im nächsten Jahr wollen wir sogar kirchlich Heiraten.


Geschrieben

@ Emil

Das musst du ganz allein mit dir selbst ausmachen.

Frage dich, ob deine neue Liebe dir wichtiger ist als deine Frau, mit der du dir so viel aufgebaut hast und mit der dich so viel verbindet.

Frage dich, ob du damit leben kannst, deine Kinder nur noch selten zu sehen.

Vermutlich wirst du Unterhalt zahlen müssen. Kannst du dir das leisten?

Viele Fragen tauchen auf, die du dir nur selbst beantworten kannst.

Und was ist, wenn deine neue Liebe sich als nicht alltagstauglich erweist? Dann stehst du am Ende ganz alleine da.

Ist es dir das wert?


Geschrieben

Ich fasse mal zusammen.
Herr in längerer Beziehung trifft auf attraktive Frau.
Dann kommen hier gleich Vorschläge sich zu trennen. Leute habt ihr überhaupt nen plan was eine Beziehung ist. Läuft das bei euch nach dem Prinzip: Ich liebe dich, aber sobald ich was besseres finde, bin ich weg.

Ausser dem macht der TE keiner Aussage über seine jetzige Beziehung. Läuft die gut, schlecht oder wie auch immer.

Ich persönlich denke, ihm fehlt in der jetzigen Beziehung was. Das hilft nur das, was viele scheuen wie der Teufel das Weihwasser. Reden, und zwar reden mit dem Partner. Eine so lange Beziehung muss im laufe der Zeit auch Veränderungen durchmachen. Man muss hier und da auch planen, bewusst verändern. Das Schiff so u sagen auf Kurs halten.
Einfach mal offen über Wünsche und Sehnsüchte mit dem Partner sprechen. Kenne viele, die anstatt mit den Partner zu reden lieber fremdgehen, um sich gewisse wünsche zu erfüllen.


Engelschen_72
Geschrieben

Frage dich, ob du damit leben kannst, deine Kinder nur noch selten zu sehen.


Ich lese das EP so, daß nur sie Kinder hat


Geschrieben

Hi,
wenn man(n) sich gleich trennen würde wenn man in der Reha eine Frau kennen lernt dann dürften es einige Paare mehr geben die getrennt sind
Gruß Gaby


Geschrieben

Ich liebe diese Frau, und ich wieß es geht Ihr genauso.
Sie ist verheiratet und weiß im moment auch nicht wie sie sich verhalten soll. Sie hat 2 Kinder die aber schon groß sind und studieren.
Wir werden uns im Sommer in ( 6 Wochen) wieder treffen und ich denke wir wissen beide nicht was geschehen wird. Es wird ein Treffen mit allen unseren Reha kollegen werden.
Übernachten werden wir beide im selben Zimmer.

Was soll ich nur tun?

Ich hatte beim schreiben dieser Zeilen schon Pipi in den Augen nur wenn cih an sie denke


Geschrieben

ich bin immer wieder geschockt, wie viele menschen hier wirklich weitreichende entscheidungen nicht selbst treffen können, sondern diese scheinbar vom urteil wildfremder menschen abhängig machen


Geschrieben


Was soll ich nur tun?



Hi,
wie wäre es wenn du deine Beziehung mal wieder in Ordnung bringst ?
Sollte dir daran nichts mehr liegen dann schenke deiner Lebesgefährtin reinen Wein ein und trenne dich.

Aber dazu scheinst du ja zu feige zu sein, es könnte mit der "neuen" Frau ja schief gehen und dann stehst du plötzlich alleine da
Dann besser erst mal nichts sagen, abwarten bis alles in trockenen Tüchern ist, oder wie stellst du dir das vor ?

Dazu fällt mir gerade der Thread ein " Wann ist ein Mann ein Mann"

Genau dann, wenn er Eier in der Hose hat

Gruß Gaby


Geschrieben

Ich würde sagen, du hat nun sechs Wochen Zeit mit deiner Frau Klartext zu reden.
Alles andere ist Feige und deiner jetzigen Partnerin gegenüber Mi nicht fair.
In deinen Posts schreibst du nicht ein Wort zur jetzigen Partnerin. Ist sie so schlimm. Oder bist auf so einen Egotrip, dass du nur noch die neue wahrnimmst. Entschuldige, wen das jetzt hart klingt.

Du solltest bevor du Entscheidungen fällst, erst mal klar stellen wo du stehst.


Geschrieben

Ich lese das EP so, daß nur sie Kinder hat



Du hast Recht, ich hatte seine Situation falsch verstanden...


Engelschen_72
Geschrieben

Was soll ich nur tun?


Das ist einzig und alleine deine Entscheidung!
Wie wär`s wenn du mit deiner Partnerin mal Klartext redest?
Ansonsten halt ich`s damit ...

ich bin immer wieder geschockt, wie viele menschen hier wirklich weitreichende entscheidungen nicht selbst treffen können, sondern diese scheinbar vom urteil wildfremder menschen abhängig machen


Geschrieben

Der will nur nen Persilschein zum Fremdficken. Und wenn er hinterher den Salat hat, dann sind wir alle schuld...


×
×
  • Neu erstellen...