Jump to content

Satisfyer Pro 4 Couples


SeppUltura

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen, 

jemand Erfahrungen mit o.g. Spielzeug, lohnt sich die Anschaffung? :-)

Geschrieben
Wenn man das wiklich in Erwägung ziehen möchtet ... dann kann man mit der richtigen Frau viel Spaß haben oder mit Ihm Paar grins
Geschrieben
Würde mich auch mal interessieren... auf Bildern sieht es mega unbequem aus, finde ich. Ist das Teil nicht vaginal total im Weg? Ich frage mich auch, wie frau den Saugkopf richtig steuern soll... da kommt es ja durchaus auf den richtigen Sitz an. Die Bewertungen bei Amazon sind sehr gemischt. Scheint auch schnell kaputt zu gehen.
Geschrieben
Würde den Womanizer empfehlen, der geht nicht so schnell kaputt.
Geschrieben
Ich Bzw. wir können ihn nicht wirklich empfehlen, es passt einfach nicht da wo es hin soll 😅 Das einzig gute daran ist das Druckwellen Abteil 😊😋 ..ansonsten für uns zusammen zumindest unbrauchbar 👎🏻
Geschrieben (bearbeitet)

Ist nicht so der das ware.

Verrutscht und mega unbequem. Wir hatten die einfache Version.

Nimm den Satisfyer pro 2. (Aus der Eis Abteilung)

Selbst der pro2 ist meiner Frau in der 2. Stufe schon zu heftig.

Es kommt auch immer darauf an, wie empfindlich Frau an der Clitoris ist.

Pauschale Aussage ist nicht möglich.

bearbeitet von Thomas0164
Geschrieben
Ich kann den Statisfyre penguin empfehlen, ist bis jetzt stabil & wasserfest, liegt gut in der Hand.
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb CoupleCake69:

Ich Bzw. wir können ihn nicht wirklich empfehlen, es passt einfach nicht da wo es hin soll 😅 Das einzig gute daran ist das Druckwellen Abteil 😊😋 ..ansonsten für uns zusammen zumindest unbrauchbar 👎🏻

Genau das habe ich mir gedacht... dann werde ich ihn wohl nicht bestellen. Danke für den Beitrag.

 

vor einer Stunde, schrieb geniesser_devot:

Würde den Womanizer empfehlen, der geht nicht so schnell kaputt.

Der ist einfach nur toll. 😍 Aber beim Sex mit Partner nicht wirklich praktisch, finde ich. Das Ding ist verdammt klobig, außerdem muss man sich durch den kurzen Griff bei manchen Stellungen ziemlich "verdrehen", um, äh, an die passende Stelle zu kommen. Was jetzt nicht gerade zu Entspannung und Ekstase führt. Ich hatte ja gehofft, dass das neuere Modell mit dem längeren Griff besser funktioniert, ist aber leider nicht so. Das sollten die echt mal machen... einen ausreichend langen Griff und ein flaches, schmales Gerät, das gleichzeitig gut "rankommt" und in jeder Stellung (sogar missionar) zwischen die Körper passt und nicht stört.

Geschrieben

Wir haben "das Teil" auch und sind unzufrieden, wie schon gesagt wurde verutscht, is hart und unpassend und einfach nur Nervig da geht jeder spaß verloren..

 

dann lieber den Satisfyer Pro 2 der Taugt eine menge wenn man eine gute alternative zum Womanizer möchte

 

lg

Geschrieben
Na klar mache Gummi muschis oder oral Simulation sind besser als eine echte Frau 😂😂😂😂😂
Geschrieben
Also ich hab ein Vibro-Ring lieber, damit auch positive Effekte, ein schöneres Ergebnis, ist letztlich auch gemeinsam verwendbar und nicht nur Mittel zur reinen Ziel-Erreichung und dadurch ein Mehrwert und irgendwie eine win-win-situation erreicht Oder ist das zuviel an denken wieder??
Geschrieben
Also vom Design her sieht der womanizer double II extrem spannend aus.. Ich würde auch noch bis Weihnachten warten.. Oft gibt es da Rabatt Aktionen
Geschrieben
Ich, also mein Sexbekanntschaft kann diese Unterdruckdinger nur empfehlen. Bin keine Frau aber diese Teile bringen jede Frau zum Orgasmus. Ausser sie ist am Kitzler hyperempfindlich. Wir bauen es ab und an in unsere Spielchen ein.... damit Sqirtet sie sogar.
Geschrieben
Ich habe auch so ein Unterdruck Gerät, wie er genau heißt weiß ich gar nicht. Auf jeden Fall bekomme ich zu 94%einen Orgasmus, dass ging ohne immer sehr schwer. Aber in letzter Zeit fühlt sich die Klitoris fast taub an und ich glaube, dass das von dem Ding kommt. Es wird also immer schwieriger einen Orgasmus zu bekommen.
Geschrieben
Das glaube ich Dir, diese Teile müssen der Hammer sein für die Frau. Meine Sie hat aber keine Probleme... sie kommt jedesmal.
Geschrieben
Meiner ist das "zu viel des guten" (bzgl. womanizer) die Qualität des womanizer lässt aber auch zu wünschen übrig. Will man ihn mal benutzen lässt er sich nicht einschalten oder lädt den Akku nicht... passiert mit dem "Wand" mit Strippe nicht. :-)
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Littleshadow:

Ich habe auch so ein Unterdruck Gerät, wie er genau heißt weiß ich gar nicht. Auf jeden Fall bekomme ich zu 94%einen Orgasmus, dass ging ohne immer sehr schwer. Aber in letzter Zeit fühlt sich die Klitoris fast taub an und ich glaube, dass das von dem Ding kommt. Es wird also immer schwieriger einen Orgasmus zu bekommen.

Ich habe mich auch mal gefragt, ob man von so intensiver Stimulation irgendwann "übersättigt" ist und bei normalem Sex schlechter zum Orgasmus kommt. Habe einen sehr guten Artikel zum Thema gefunden. Da ich nicht verlinken darf, google mal nach "Does Using a Vibrator Often Make You Unable to Orgasm in Other Ways?".

Tenor: es ist ein Mythos, dass ein Toy einen desensibilisiert. Es erscheint einem im Vergleich nur so, weil man "mit" so schnell und easy kommt. Im Artikel wird Sex ohne Toy mit der "Slow and scenic route" zum Orgasmus verglichen. Das Unterdruck-Gerät ist demnach die Autobahn. Man sollte beides nutzen und variieren. ;)

Geschrieben
vor 20 Stunden, schrieb Kurvenwunder:

Ich habe mich auch mal gefragt, ob man von so intensiver Stimulation irgendwann "übersättigt" ist und bei normalem Sex schlechter zum Orgasmus kommt. Habe einen sehr guten Artikel zum Thema gefunden. Da ich nicht verlinken darf, google mal nach "Does Using a Vibrator Often Make You Unable to Orgasm in Other Ways?".

Tenor: es ist ein Mythos, dass ein Toy einen desensibilisiert. Es erscheint einem im Vergleich nur so, weil man "mit" so schnell und easy kommt. Im Artikel wird Sex ohne Toy mit der "Slow and scenic route" zum Orgasmus verglichen. Das Unterdruck-Gerät ist demnach die Autobahn. Man sollte beides nutzen und variieren. ;)

Interessant, danke für deinen Tipp. 😊

Geschrieben
Die Abmessungen stimmen bei uns leider so garnicht. Entweder steckt er drin ODER liegt an der Clitoris. Leider -nicht- geil! Der Schaft sollte etwas länger und flexibler sein. Eine Rundung wäre auch von Vorteil dass der Winkel überhaupt besser passen kann ... naja is halt nicht so. Gabs zum Glück mal als Goodie bei EIS umsonst 😅
×
×
  • Neu erstellen...