Jump to content
DerDa76

Flunkert ihr? Habt ihr schonmal Hintergedanken gehabt?

Empfohlener Beitrag

DerDa76
Geschrieben

Flunkern oder auch nicht 100% zu dem zu stehen was ursprünglich klar war, ist gemeint. Ich habe vor einigen Jahren eine Frau kennengelernt, eher zufällig, und im Vorfeld auch viel mit ihr gesprochen. Oftmals auch betont das auf der gefühlsebene bei mir einfach nicht viel zu holen ist. Das es quasi nur ums körperliche geht. Es kam auch zum Treffen, zum Sex, und die Nacht war echt...wow. Es hat einfach super gepasst. Über Nacht, Sonntag Mittag wieder nach Hause. Montag morgen um 8 dann die Nachrichten, vermisse dich, hätte dich jetzt gern bei mir. Sagen wir, meine Reaktion war nicht sonderlich gut, mit der Frage ob ich mir jetzt Gedanken machen muss. War sie etwas beleidigt und der Kontakt war vorbei. Aber wenn sowas kommt das man mich ernsthaft vermisst, werde ich halt nervös. Es fühlte sich halt an wie, lass ihn mal kommen, dann bleibt der schon. An beide Geschlechter...kennt ihr so Reaktionen? Oder auch anders rum, ist euch mal das blaue vom Himmel versprochen worden, nur um euch flachzulegen? (Es fühlte sich echt an als wäre ich in den 7ten sexhimmel befördert worden, um mich zu binden. Oder ich bin einfach ne granate im Bett. Aber das sollen andere beurteilen 😂)

DerLustvolle22
Geschrieben
Wurde mir nicht und habe ich nicht wen ich sowas sage steh ich dazu und meine es 100% ernst. Finde es immer Assi belogen zu werden oder zu lügen nur um ans Ziel zu kommen es oder wens um Frauen geht.
  • Gefällt mir 4
RoyoFoto
Geschrieben
Naja, nach einer Nacht gucke ich da auch immer komisch, wenn dann sowas kommt. Aber meistens kann man das mit einem kleinen Witz umgehen, sowas ist nur ein momentanes Gefühl, dem man nicht all zu viel Bedeutung zuteil werden lassen muss. . MfG Royo
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Vor Jahren. Soso.
LJ666
Geschrieben
Der Mensch der nie flunkert, betrügt, lügt muss erst noch geboren werden.
DerDa76
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Susi1960:

Nach einer solchen Erfahrung , wie du sie schilderst, darf Mann/Frau doch sagen, ich vermisse dich! Heißt das dann gleich, es muss auf eine feste Beziehungen hinaus laufen ? Für mich nicht! vielleicht wollte sie dir nur mitteilen, ich fand es wirklich sehr schön mit dir und würde dich gern Wiedersehen ?!? Aber ich kann mich auch täuschen ! Ich kann nur von mir sprechen ! (Kurzform)

Ich kann da selbst natürlich auch nicht 100 pro sicher sein. Wie gesagt, meine eigene Reaktion darauf war ja bockmist. Von ihr kam dann noch sowas wie, du interessierst dich ja echt nicht für mich. Und das war es dann im großen und ganzen. Also nicht ganz falsch, aber halt so auch nicht ganz richtig. Möglich das mich auch nur ihre Wortwahl überrannt hat

  • Gefällt mir 1
Unverdünnt
Geschrieben
Wenn Du vorher erklärt hast, dass es nur um Sex geht, ist doch alles tutti. Es geht ja auch andersrum “du, ich habe ganz tiefe, ernsthafte Gefühle für dich. Die würde ich dir gerne mit meinem Schwanz zeigen.“
  • Gefällt mir 2
DerDa76
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb TSwillSex:

Vor Jahren. Soso.

??? Ich schätze etwa....6 Jahre. Kann es aber nicht genau sagen

MagicCross
Geschrieben
Mal abgesehen von deiner expliziten Geschichte.... Zum flunkern bleibt mir nur zu sagen, dass Erhlichkeit der einzige Weg ist sich auch selbst treu zu bleiben. Und siehe da, schon stehen einem alle Türen offen..... Zumindest die, durch die DU (und nicht dein geflunkertes selbst) auch hindurch gelassen wirst.
  • Gefällt mir 4
Geniessen76
Geschrieben
Flunkern tue ich nicht. Frau weiß aber nie wie ( nett, schön, megamässig, perfekt) es dann wird. Wenn es blöd läuft, dann könnten sich Gefühle melden. Zum Selbstschutz würde ich es dann beenden. Man muss halt realistisch bleiben. ;-)
  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb DerDa76:

ist euch mal das blaue vom Himmel versprochen worden, nur um euch flachzulegen?

Ja. Bis ich etwa 20 war, hab ich solchen Sprüchen geglaubt, danach war ich schlauer.

  • Gefällt mir 2
SMF
Geschrieben
immer direkt sagen .. wenn Du es direkt willst.
  • Gefällt mir 1
Eine_Geniesserin
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb LJ666:

Der Mensch der nie flunkert, betrügt, lügt muss erst noch geboren werden.

....man kann sehr wohl ohne zu lügen und zu betrügen durchs Leben gehen - diese Mentalität sich selbst und vor allem den Menschen,  mit dem man durchs Leben geht,  zu belügen ist das Allerletzte. 

Das Selbstverständnis andere zu belügen und zu betrügen ist für mich unterste Schublade. 

  • Gefällt mir 3
InDianaJones451
Geschrieben
😅 Also um auf die ausgangsfrage zurück zu kommen... Klar hätte ich schon mal Hintergedanken... 🙈 Manchmal führe ich Gespräche mit Frauen und ganz heimlich denk ich nur daran wie sie wohl nackt aussehen mag
  • Gefällt mir 1
OnlyWhatIAm
Geschrieben
Manchmal verliert man das Gefühl für Raum und Zeit... Zeit in der man etwas Schönes macht verfliegt und Zeit in der man die Zimmerdecke anstarrt frisst sich zäh dahin... dann vermisst man keine Person, sondern all dass, was die Zeit hat verfliegen lassen...
  • Gefällt mir 5
LJ666
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Eine_Geniesserin:

....man kann sehr wohl ohne zu lügen und zu betrügen durchs Leben gehen - diese Mentalität sich selbst und vor allem den Menschen,  mit dem man durchs Leben geht,  zu belügen ist das Allerletzte. 

Das Selbstverständnis andere zu belügen und zu betrügen ist für mich unterste Schublade. 

...das man es könnte steht wohl ausser Frage. Aber die Person die dies tatsächlich schaffte..die würde ich gerne mal kennenlernen. 

vor 4 Minuten, schrieb InDianaJones451:

😅 Also um auf die ausgangsfrage zurück zu kommen... Klar hätte ich schon mal Hintergedanken... 🙈 Manchmal führe ich Gespräche mit Frauen und ganz heimlich denk ich nur daran wie sie wohl nackt aussehen mag

Ganz heimlich denken gibts nicht, entweder man stellt sich etwas vor..oder man tut es nicht. 

Dr_Wahrhaft
Geschrieben

Ha, ein Thema passend zu meinem Nickname...

 

Ach auch beim ONS (aus dem meist mehrere werden) oder sexuellen Beziehungen sind bei mir irgendwelche Gefühle im Spiel, und wenn es Sympathie ist. Vieleicht auch eine Art Liebe oder lieb haben, aber eben keine "Verpartnerungsliebe". Da kann man sich schon gegenseitig vermissen...

Nein, das Blaue vom Himmel versprechen um jemanden in's Bett zu bekommen geht gar nicht. Ich muss aber gestehen, es ist mir schon so ähnlich passiert. In dem Moment, wo ich es gesagt habe, war es richtig und hat sich so angefühlt. Nur im Nachhinein kam alles anders. Das wurde mir natürlich (ein bisschen zu recht und ich habe mich echt mies gefühlt) so ausgelegt...

Flunkern, hmm, macht wohl jeder etwas, aber gerade hier vermeide ich das. Gehört hier nicht her. Und für alle, die diese moralischen Vorstellungen nicht haben: Kommt ja auch alles raus.

  • Gefällt mir 2
StaenkerJule
Geschrieben
Flunkern hier nich alle etwas um ans Gewünschte Ziel zu kommen 🤔🤷‍♀️
  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...