Jump to content
Satyr74

Harter SEX

Empfohlener Beitrag

Satyr74
Geschrieben

Hallo liebe Poppen-Gemeinde 

Egal mit wem ich rede oder darüber spreche, wo ich hinhöre und lese, alle Welt scheint plötzlich die härtere Gangart beim Sex zu bevorzugen. Was ist da los mit den Menschen und warum glaubt ihr ist das so....? Und muss es denn immer in eine Art Rollenspiel ausarten....? 

  • Gefällt mir 5
BerlinerMaedchen
Geschrieben
warum? Weil es viele einfach anmacht, wenn es härter zur Sache geht. Mag sein, das vieles aus Pornos entsprungen ist, aus Büchern, oder whatever. Aber jeder mag es eben anders im Bett. Ich frage mich, was daran so schlimm ist?
  • Gefällt mir 5
Dreamdick89
Geschrieben
Härterer Sex ist doch nicht gleich ein Rollenspiel. Ganz im Gegenteil, denn wenn man eine Rolle dafür spielen muss, sollte man es lieber lassen;).
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Jedem das Seine.... ich bin für Alles offen... abgesehen von echten Schmerzen und Fäkalien... aber Wem auch das gefällt... immer ran, nur eben ohne mich
Joe_2016
Geschrieben

Die Erfahrung mache ich nicht. Klar, höher schneller, weiter ist sicher im Trend - aber nicht bei allen. Und die Frage nach Rollenspiele ist mir noch nicht untergekommen.

im Grunde muss das aber auch jeder für sich entscheiden. 

daylight2018
Geschrieben
Du meinst das Phänomen seit dem Filmchen: Fifty Shades of Grey, zu erkennen? 😏.....
  • Gefällt mir 1
Rosenrot707
Geschrieben

Definiere erstmal härtere Gangart, was ist das für dich ? Rollenspiele sind m.M. nach wieder etwas anderes als härterer Sex. 

Ist es schon härterer Sex wenn ich es gut finde , das er mir auf den Hintern klatscht ? Fesselspielchen mag ? Das sind für mich nette Spielarten. 

  • Gefällt mir 1
Krefeld2373
Geschrieben
Ich mag seit meiner Jugend Zeit. Harten Sex. Früher hieß das ich wäre pervers. Ich wäre krank. Aber die letzten 15 Jahre haben sich geändert, was ich gut finde
  • Gefällt mir 1
Sandro-75
Geschrieben
Nene härter mögen es weiß Gott nicht alle. Sie haben Fantasien, das wars dann aber schon. Für eine härtere Gangart sollte man schon dieses gewisse empfinden haben, es zu wollen und sich gehen zu lassen. Jeder Porno oder dieses Fifty Shades sind nur vorgegaugelte Fantasien.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Die Mädels, die sich "50 Shades of Grey" angucken, trauen sich danach richtig was. Bei der Missionarstellung böse gucken zum Beispiel :-)
  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

Wat issn harter sex? 

  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Satyr74:

Hallo liebe Poppen-Gemeinde 

Egal mit wem ich rede oder darüber spreche, wo ich hinhöre und lese, alle Welt scheint plötzlich die härtere Gangart beim Sex zu bevorzugen. Was ist da los mit den Menschen und warum glaubt ihr ist das so....? Und muss es denn immer in eine Art Rollenspiel ausarten....? 

Ist harter Sex eine Art Rollenspiel? 🤔

Was ist harter Sex für dich?

  • Gefällt mir 1
WeißeLöwin
Geschrieben
Nö stimmt nicht
  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben

Also ich unterhalte mich nicht allen möglichen Leuten über Sex, darum ist dieser "Trend", wenn er denn einer ist, an mir vorbeigegangen. Was das jetzt mit einem Rollenspiel zu tun hat, weiß ich auch nicht.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Was haben die ganzen Menschen, mit denen du darüber geredet hast, gesagt was für sie harter Sex ist?
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Nun, es kommt sich doch auch immer wieder aufs Neue an. Mal hat man 'Lust', mal ist man 'geil' und beim anderen Mal dreht man vor Geilheit durch. Ich will auch nicht nur Blümchensex, aber auch nicht nur rammeln bis der Arzt kommt. Ich persönlich mag eine abwechslungsreiche Mischung
Luder1169
Geschrieben

Jeder mag es anders. Wo ist das Problem ob es jemand zart oder hart mag? Das war schon die ganze Zeit so und wird auch immer so bleiben, nur wird es eben wegen der fifty shades of grey Filme mehr thematisiert. 

  • Gefällt mir 1
StaenkerJule
Geschrieben
Aber wie definiert jeder diesen Harten Sex 🤔 Hart kann vieles Bedeuten... Für manche ist es schon hart einen kräftigen Klatsch aufn Arsch zu bekommen...
  • Gefällt mir 1
Kismet60
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Satyr74:

Hallo liebe Poppen-Gemeinde 

Egal mit wem ich rede oder darüber spreche, wo ich hinhöre und lese, alle Welt scheint plötzlich die härtere Gangart beim Sex zu bevorzugen. Was ist da los mit den Menschen und warum glaubt ihr ist das so....? Und muss es denn immer in eine Art Rollenspiel ausarten....? 

Was ist hart und was ist zart, wo ist die Grenze wenn es eine geben sollte. Ein für mich "normaler" Mann ist auf eine "angebliche" Sub getroffen ihr war der Sex zu hart für mich würde ich ihn nicht so bezeichnen. Wenn ich rot schreiben oder 40 Grad weiß jeder was ich meine aber keiner weiß doch was für mich hart ist wenn ich es nicht genauer beschreibe.

Ich denke viele Menschen suchen einfach etwas und hoffen es da zu finden, wo sie noch nicht gesucht haben suchen bei anderen dabei ist alles in einem selbst.

 

Myraja
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Satyr74:

die härtere Gangart beim Sex

Was ist da los mit den Menschen und warum glaubt ihr ist das so....?

Und muss es denn immer in eine Art Rollenspiel ausarten....? 

Könntest du bitte erklären, was genau du damit meinst?

Menschen und ihre sexuelle Vorlieben sind zum Glück unterschiedlich.

Was haben Rollenspiele für dich mit ausarten zu tun?

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Ich glaube nicht das es überhaupt so ist und Rollenspiele können auch ganz weich ablaufen . 

oh_cassie
Geschrieben
Ich erlebe (zumindest hier) genau das Gegenteil. 😂
  • Gefällt mir 4
Selene09
Geschrieben

Definiert "härtere Gangart" nicht jeder ganz individuell?

Was für den einen hart ist, das ist für den anderen vielleicht "nur" leidenschaftlich.

Auch der Zusammenhang zu Rollenspielen erschließt sich mir nicht. 

×
×
  • Neu erstellen...