Jump to content

Was mach ich nur mit der Nachbarin!


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

He, ich bin gerade 30, statt ich mal ein mädel suche, treibs ich lieber mit der nachbarin!

Na gut, ich brauch mich nicht anzustrengen, die ware liegt vor meiner haustür.
Es ist mir nicht zwar unangenehm, die frau ist echt klasse u. erotisch, paar jahre älter (3J.) was solls, hab geschmack an ihr gefunden, kann mich abreagieren, mein temperament loslassen.
Es geht schon fast 3/4 jahr mit uns beiden, wenn der alte nicht da ist u. ich von schicht zuhause bin.
Der anfang war etwas kurios, eine geburtstagsfeier war der anfang der beziehung, waren noch weitere personen anfangs dabei, so gegen ende waren wir nur noch zu dritt im bunde, waren etwas besoffen alle drei, machten trotzdem noch eine flasche sekt auf, was solls sagte sie, so schön jetzt zusammen zu sitzen.
Gegen 22:00 machte sie noch etwas in der küche für den magen, schwankend ging sie aus dem zimmer, wollte mit dem nachbarn was noch reden, er hing nur noch im sessel besoffen die augen zu, ob er geschlafen hat war mir mal völlig egal, er erwiederte mal mein antworten nicht, wurde mir zu blöd nur da zu sitzen, ging zu seiner frau in die küche, die war ja noch halbwegs nüchtern.
Ich wollte meine jacke holen an der garderobe, da war sie nicht, die liebe nachbarin hatte sie ins schlafzimmer gelegt, da die garderobe überbelegt war, wußte es ich nicht.
Jedenfalls als sie meine jacke holte ging ich ihr nach unüberlegt, ins schlafzimmer, hatte auch nichts dagegen als ich ihr folgte!
Schön hier drinn eure werkstatt sagte ich, könnte gerade hier bleiben u. dich vernaschen!
Sie boxte mich in die rippen, he, ich bin verheiratet, du schwerenöter!
Auf einmal waren wir im gerangel, ich nahm sie auf den arm, warf sie aufs bett, sie kitzelte mich an den rippen usw., ich drückte ihr einen schmatz auf den mund, wir waren echt schon in zweisamkeit, hatten die kontrolle verloren über uns, wäre fast passiert dass wir sex hatten, obwohl der gatte im wohnzimmer sass, der all die sachen nicht mitbekam.
Wir beide besannen uns, dass es nicht so geht!
Die befummelung ging in der küche weiter, packte ihr kleine brüste an beiden händen u. massierte mal kräftig von hinten, ihr tat es wirklich gut, wenn ich mich so erinnere, fasste mal an meine hose, um mein glied zu spühren, ich wurde derart erregt, wollte sie nach der berührung bespringen, so erregt war ich in dem moment, sie winkte ab.
Sie war scheinbar auch erregt, aber es ging einfach nicht mit dem mann im wohnzimmer liegend, sagte zu mir. komm am montag morgen vorbei, da ist mein fred nicht da, (nenne ihn mal so)!
Am montag stand ich an der tür mit gemischten gefühlen, steht die sache nun oder war nur der abend ein kapitel von ihr!
Sie machte auf, zuerst war ich verdutzt, dann ihr anblick, sie war doch von mir verzückt!
Ich nahm sie in den arm, ihre hand ging sofort an die hose, ich nun sie auf die arme ins wohnzimmer zum sofa, ihr t-shirt über den kopf gezogen an ihren kleinen möpse gestreichelt, nach u. nach uns der kleider entledigt, sie war bereit zum sex, kondom übergezogen, es konnte nicht schnell genug sein, daß sie meinen schwanz in sich hatte.
Ich war so erregt mir kams fast nach kurzem hin u-her.
Wir waren beide heiß nach paar minuten schon wieder, landeten inzwischen am boden, sie über mir in reiterstellung, so gings temperamentvoll in die 2. runde.
Wir kleideten uns an u. machten uns wieder zurecht, aber ich hatte imer noch einenhalbsteifen in der hose, den sie zart streichelte u. sagte, morgen darfst du wieder mein grosser!
Was das zu bedeuten hatte wusste ich dem moment, ich darf sie wie auch immer wieder vögeln!
In der zwischenzeit weiss ich auch warum?
Ihr männe so zu sagen, bringt nicht mehr was ihr so fehlt!
Wenn diese frau nicht so super wäre in sex, würde ich nicht tun, aber so wie ich sagen muss, besser kanns glaub ich keine in der zwischenzeit.
Mich stört es nicht im geringsten oder habe hemmungen das nicht zu tun.
Gut jetzt machen wirs ohne kondome, der liebestöter hat uns gestört, meine nachbarin geht jetzt ab wie die rakete, da sie jetzt die pille nimmt seit 4 monaten.
Ihr alter spannt nichts von alledem oder wills nicht wissen!


Geschrieben

Lesen hilft,hast es dir doch extra aufgeschrieben......................


Geschrieben

Ja, da staunt man, was manche Pornos doch für eine Handlung haben, wa? Nur mal ne Frage an den TE, hast du den Film gekauft oder ausgeliehen ?


Geschrieben


Dicker..., schon mal was von Kopfkino gehört............

Er hat sicher dat Copyright.............


Geschrieben

Copyright ????? Ist das ne Raubkopie aussem Internet ???


Geschrieben

jetzt bin ich geil



bist Du doch immer liebster Commi....


Geschrieben

Was mach ich nur mit der Nachbarin!

Also wenn man davon ausgeht das er jetzt in einer innerlichen Zwiespalt ist.
Der arme weiß ja gar nicht was ihn geschieht.
Also wie soll man den TE seine Frage beantworten?
Hat er etwa Panik ? Weiß er nicht was er tut?

Also ich würde jetzt gerne mal die Meinung der Nachbarin hören.
Vielleicht kann sie ihn ja erklären was er wissen will .

Oder weiß der Ehemann mehr?


Geschrieben


Oder weiß der Ehemann mehr?


soll er denn Ehemann doch mal fragen,was er dazu meine.....


×
×
  • Neu erstellen...