Jump to content
Mediator_2019

Bullen Peitsche... 13,5 Fuss

Empfohlener Beitrag

Mediator_2019
Geschrieben

Habt Ihr Euch schon einmal mit einer langen Bullen Peitsche züchtigen lassen? 

2019-05-16 16.37.11.jpg

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben
Ich hab nie jemanden kennengelernt, der damit wirklich umgehen konnte.
  • Gefällt mir 1
Fetisch-devot
Geschrieben
Sofern jemand auch gut damit umzugehen weiß wäre das sicher eine interessante Erfahrung. Mangels Expertise und auch Platz ist meine Antwort aber ein Nein ;)
  • Gefällt mir 1
_dedizione_
Geschrieben (bearbeitet)

Ich kannte mal einen, der hat das echt super beherrscht. Weiß aber nicht ob seine die genannte Länge hatte. Zumindest war sie schon sehr lang. Er hat mir fast Millimeter genau links und rechts je ein Schlag auf die Pobacke verpasst. War schöner Abdruck. GG

Das war wirklich nur mal um es mal zu spüren. Fand nämlich bei ner Vorführung mit seiner Lebensgefährtin in einem Klub mal statt. Der hatte so einiges an "Schlagwaffen" dabei. 

bearbeitet von _dedizione_
  • Gefällt mir 1
raning
Geschrieben
Brauch kein Mensch!!!
mariaFundtop
Geschrieben
Ja....sehr. ..sehr geil! Doch. ..das.muss einer wirklich beherrschen.
  • Gefällt mir 3
jaeger22
Geschrieben
Nein
Soliman
Geschrieben
Ich glaube wenn man nicht damit umzugehen versteht kann das schon gefährlich sein. Ich hab so eine da. Auf ihre 3,2m bekommt die ordentlich Schwung. Abbekommen möchte ich die nicht...
  • Gefällt mir 1
GrossGross67
Geschrieben (bearbeitet)

Damit muss man umgehen können.

bearbeitet von MOD-Sunshine
Off-Topic entfernt
  • Gefällt mir 1
GudrunAfterDark13
Geschrieben

Uff, niemals. Paddle, Gerte und Hand ja, mehr nicht. Auch keine Flogger

  • Gefällt mir 4
Mifar75
Geschrieben
Damit muss man umgehen können. Da kannste echt Schäden mit anrichten. Finde ich nicht unbedingt sexy
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Wenn Du mit Bullenpeitscje das Ding meinst das Zorro schwingt, dann versuche niemals das einen Menschen treffen zu lassen. Das ist eine schwer zu kontrolierende Waffe die die Haut in Stücke schneiden kann. Wenn und falls Du damit richtig geübt bist, (Kronkorken von Flaschen schubsen, angepinnte Spielkarten treffen, Peitsche knallen lassen ohne etwas ungewünscht zu treffen) dann kannste vielleicht das mal über den Köpfen knallen lassen um jemand auf die Knie fallen zu lassen. Aber sonst lass die Finger weg.
  • Gefällt mir 1
Arasjal
Geschrieben
Als wäre das voll die Wissenschaft:-)Beide Seiten schon Probiert...ist wie mit jedem Schlaginstrument..einschätzen wie doll und möglichst nicht ins Gesicht und es gibt Menschen die auch bisl mehr Schmerzen abkönnen und auch mögen..Wenn man will kann man auch mit ner Lakritzstange schlimme wunden erzeugen^^
  • Gefällt mir 1
Sunflower77
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Hausfreund19:

Habt Ihr Euch schon einmal mit einer langen Bullen Peitsche züchtigen lassen? 

Nein! Floggers, kurze Peitschen und Gerten sind in der Handhabung einfach und treffsicher. Eine Bullenpeitsche ist ein hartes Züchtigungsmittel. Sie kann erhebliche Schäden anrichten...es gibt da diverse Filme von Auspeitschungen afrikanischer Sklaven.

In Berlin werden vom Peitschenhandel Workshops angeboten. Mit solch einer Peitsche sollte man draußen üben, etwas an Bällen oder Kissen.

Und ich würde NIEMALS mich damit züchtigen lassen, weil die Handhabung eben unberechenbarer ist als bei kurzen Peitschen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
..... erstmal googlen was 13,5 Fuss in vernünftigen Längenmaßen ist.....
transemk
Geschrieben
lass dich damit züchtigen und dann fragst nie wieder
  • Gefällt mir 3
IloveHorses
Geschrieben (bearbeitet)

Nein.

Weil eine Bull Whip etwas ist, was nur in wirklich geübte Hände gehört. Jemand, der wild drauf los drischt, sollte die nicht in die Hände bekommen.

Die Verletzungsgefahr, auch für den führenden, ist sehr groß. 

bearbeitet von BerlinerMaedchen
  • Gefällt mir 2
glaubensfrage
Geschrieben (bearbeitet)

Jup. 

Ist ein feiner beißender Schmerz, wenn sie sich um deinen Körper schlängelt und der Cracker am Ende auf die nackte Haut trifft. Wenn zwei da eingespielt sind, dann kann ein hocherorischer gemeinsamer Tanz entstehen. I love it!

Auch hat mich mal der Teufel geritten und hab den Hintern hingehalten, weil ich wissen wollte wie viel Energie in dem Moment ereicht wird, wenn die Whip knallt und wie weh das tut. Satan, das tut scheisse weh! *g*

bearbeitet von glaubensfrage
  • Gefällt mir 3
monty49001
Geschrieben
:arsch: :hauen22:
Geschrieben

mich züchtigt keiner

  • Gefällt mir 1
Cucky_59
Geschrieben
Die Bullen Peitsche würde ich auch gerne einmal spüren wollen. Schon der Gedanke daran lässt mein Schwänzchen Tropfen
Snoopy132
Geschrieben

Allein der Anblick der Peitsche reicht schon aus, um einen eiskalten Schauer über meinen Rücken zu schicken.

Geschrieben
Einfach nur Krank Gewalt hat hier nichts zu suchen.
96angel
Geschrieben

Vielleicht mal die Frau bzw. Ex-Frau von Harrison Ford dazu befragen? :crazy:

×
×
  • Neu erstellen...