Jump to content
Northlight-3540

trockenen Orgasmus beim Mann

Empfohlener Beitrag

Northlight-3540
Geschrieben

Der trockene Orgasmus beim Mann, sehr heftig.

Was für Erfahrungen habt Ihr damit.??

Wie habt Ihr Ihn erlebt Mann/wie Frau???

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Aus meiner Erfahrung heraus kann ich sagen, dass es sich anfuehlt als waere etwas kaputt gegangen... weil es auch einfach so selten (in meinem Fall) passiert... und zb. von dem Sexpartner "verursacht" worden sein muss... (wie gesagt, in meinem Fall) ...
  • Gefällt mir 1
LJ666
Geschrieben
Hier gibts richtig viele Erfahrungen zu dem Thema: https://www.poppen.de/community/topic/303911-trockener-orgasmus-mann/?tab=comments#comment-13874807
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Absolut bombastisch, tausendfach besser als einfach "nur kommen". Meinen ersten hat mir eine Freundin vor ein paar Jahren verpasst. Hauptsächlich mit den Händen und vorsichtigem Saugen, das für ungefähr 'ne Stunde. Jedes Mal, wenn sie gespürt hat, dass "er" am pumpen ist, hat sie aufgehört/langsamer gemacht und es nicht zum kommen kommen lassen. Dieses Gefühl, wenn Becken, Eier und Unterbauch fast explodieren vor Lust, dieses unkontrollierbare Zittern und Beben, das Ringen nach Luft und die Angst, dass man die Laken zerreißt, weil man sich so heftig hineinkrallt... Himmlisch.
  • Gefällt mir 4
Sweets4Sweets
Geschrieben
Trocken ??? Also, ich nehme vorher schon mal gerne ein Schlückchen..........Da hat Frau einfach mehr vom Mann !
  • Gefällt mir 3
Erlebnis777
Geschrieben
Ich hab gedacht,ich hätte alles schon durch. Aber nun frag ich mich,was zum Henker ein trockener Orgasmus ist......???????? Wer mir das erklären kann,bitte mal persönlich anschreiben. Bin gespannt,was das ist.
DickeElfeBln
Geschrieben

Trocken 

  • Gefällt mir 1
Bangst
Geschrieben
Sag mir auch nichts. Bitte um Aufklärung!
Geschrieben
Trocken ist schon der absolute Hammer, aber nicht ganz einfach zu erreichen und man muss viel üben!
Hoppas66
Geschrieben
Den bekomme ich manchmal im Kopf, wenn ich zum Beispiel eine Gehaltserhöhung bekomme... 😇 Nee aber mal ernsthaft, dass ist wohl echt eine Krankheit... sowas möchte ich nicht haben.
  • Gefällt mir 1
furnish
Geschrieben
Ich kenne das nur wenn du die ganze Nacht Sex hast und mehrere Orgasmen hattest, aber ich empfinde das mindestens genau so intensiv wie bei einem Blowjob
Geschrieben
Kann keinen Unterschied empfinden, die Intensität ist wahrscheinlich höher wenn die Erregung vorher in die Länge gezogen wird.
Wolfwalk
Geschrieben

Hab ich noch nicht gehabt und will ich auch nicht haben. Wenn ich komme, dann komme ich....wenn ein "trockener" Orgasmus noch intensiver sein sollte, will ich ihn erstrecht nicht....bin so schon laut genug...

  • Gefällt mir 1
Rasgon878
Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb jellybaby_35:

Mein Mann hatte durch mich einen "trockenen " Orgasmus. So heftig wie ohne Sperma, ist er noch nie gekommen. Es endete im Schweißausbruch, heftigstem Zittern, wirrem Gebrabbel, totaler Erschöpfung aber total befriedigt

Ihr beiden scheint sehr gut zueinander zu passen, wenn das solche Ausmaße annimmt;-)

 

  • Gefällt mir 2
Solomann80
Geschrieben
Schwer zu beschreiben, aber sehr intensiv und auch so ein Zittern am ganzen Körper.
  • Gefällt mir 2
Oralfan270
Geschrieben
Swearthart was ist das denn? So wie ein Flaschenbovist der staubt wenn man drauftritt?
  • Gefällt mir 1
Northlight-3540
Geschrieben
Danke für Eure Kommentare...ja so habe ich das auch erlebt...NEIN das ist keine Krankheit...das anatomische ist im Netz nachlesbar....für mich persönlich ist das der
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Hin und wieder, kommt der trockende Orgasmus und es ist ein mega geiles Gefühl, oft ist dem eine lange erregungs und Stimulationszeit voraus gegangen
  • Gefällt mir 1
sprinterbaerchi
Geschrieben

Man sagt zum trockenen Orgasmus auch mittlerweile Multiple Orgasmen. Man kommt ohne abzuspritzen.

Bei der Frau hingegen wirkt sich dieser anders aus. Aber bei beiden sehr impulsiv und sehr gail.

hasesh
Geschrieben
Wenn du tatsächlich "multiple Orgasmen ohne Abspritzen" meinst... wie man sie mithilfe von Tantra erfahren und ein Stück weit erlernen kann... sehr sehr geil!! Mit absolut ekstatischen Momenten. - Ja habe ich schon erfahren. - Und noch schöner mit einem knuddeligen Süßen. ^^
Geschrieben

Ich genieße alles zu rechten Zeit ....ich spritze gern, so oft ich kann und wohin auch immer, aber ich mag auch den anderen ...der entsteht, wenn ich extrem sexuell angefixt bin ....etwas extrem geiles sehe oder fühle und wenn ich mich dann darauf einlasse, dann bekommen ich diesen Orgasmus ...nicht nur einmal, nein öfter hintereinander ...das ist schön und auch sehr befriedigend.

Thorshammer59
Geschrieben

torocken als alternative hat sich das in meinem alter erledigt - kommt sowieso nur noch staub raus.

kusheldir
Geschrieben
Im Halbschlaf hab ich das ein paar Mal geschafft. Kann sich zu einem Ganzkörper-Orgasmus ausweiten.
ZauberMagie
Geschrieben

Das habe ich noch nicht geschafft. Beim "normalen" Orgasmus kommt eigentlich immer was, auch beim x-ten Mal. 

Ist damit vielleicht das Abdrücken des Spermas beim Orgasmus gemeint? Das habe ich ein paarmal probiert, aber besser fand ich es nicht. Eher das Gegenteil, da muss man ganz schön drücken und ich meine auch, dass es auf Dauer nicht so gut ist. Das ist ähnlich wie beim Niesen, wenn man sich die Nase komplett zuhält - auch nicht empfehlenswert.

×
×
  • Neu erstellen...