Jump to content
Taschenkanone

Besuchbare "Nicht-Singles" haben "Sturmfrei"

Empfohlener Beitrag

Taschenkanone
Geschrieben

 Immer wieder lese ich in Profilen von "Nicht-Singles" in Datinganzeigen, in Profilen oder im Chat, dass diese nen Fick suchen und diese bis z.B. 15Uhr besuchbar sind, oder ab 17.00 sturmfrei haben o.ä.. Ganz ehrlich, würdet ihr da tatsächlich nach Hause  in die Bude fahren? Könnte es nicht mal sein, dass der/die/es  Partner/-in doch frühzeitig wieder heimkehrt? Wer hat da Erfahrung und wer brauch wirklich den "Kick"?

  • Gefällt mir 1
Fiffikus01
Geschrieben
Hab ich mal einen gefragt wo es so war, ich bekam zur Antwort; wenn meine Frau früher heim kommt, macht sie halt mit . . . Soviel dazu
  • Gefällt mir 4
Romantik-Hanno
Geschrieben
Diesen "Risiko-Kick" brauche ich wirklich nicht
  • Gefällt mir 1
Makromaus
Geschrieben

Auf so etwas lasse ich mich nicht ein. Ist mir viel zu gefährlich. So eine Art von kick brauche ich nicht.

  • Gefällt mir 1
Taschenkanone
Geschrieben
Ich würde gar keine Latte bekommen -))))))))))))))
StaenkerJule
Geschrieben
Da für mich diese "Nicht Singles" nich in Frage kommen erübrigt sich dieses "Besuchen" schon... Ich würde es auch nicht bei einem "Single" machen, lerne denn wenn schon jemand neutral kennen...
oversexed_woman
Geschrieben

Wenn ich mich treffe,  dann ohne Zeitdruck!

Den man da aber ja irgendwie hätte.  Es gibt nichts abturnenderes als ständig auf die Uhr schauen zu müssen und Angst haben,  dass Frauchen früher als erwartet wieder Heim kommt.

Und da ich ein kennen lernen auf neutralem Boden bevorzuge, würde mich das so gar nicht ansprechen. 

  • Gefällt mir 1
mariaFundtop
Geschrieben
Never ever würde ich bei jemandem Gebundenes zu Hause spielen. Wer da zu geizig für ein Hotelzimmer ist. ...muss wen anderes suchen.
  • Gefällt mir 4
Taschenkanone
Geschrieben
Ich vermute, Kerle sehen das entspannt, ohje.
Bella503
Geschrieben
Ist ein zu grosses Risiko - wenn, dann lieber ins Hotel.
  • Gefällt mir 5
Gonyosoma
Geschrieben
Niemals nie nicht!
Taschenkanone
Geschrieben
Im Hotelzimmer würde ich mich auch nicht treffen. Ist mir unangehmen, wie ne "Bitch" an der Rezeption vorbei . . . -)))
sveni1971
Geschrieben

Kommt eben alles auf die Umstände und die Sichtweise an, meine Frau und ich sind solche "Nicht Singles" oder eben einfach verheiratet, wir haben sowohl schon zusammen als auch sie alleine Besuch empfangen und wer Kinder hat weiß, dass da immer irgendwo ein Spielzeug liegen kann. Es ist nunmal so, dass man es eher organsiert, wenn daheim sonst Trubel ist.

Der Hauptunterschied ist lediglich, wir suchen nicht nach irgendwelchen Partnern dafür sondern wenn man sich kennt verabredet man sich halt wenn man Zeit hat. Wir und auch unsere Partner hatten damit bisher nie ein Problem. Ein Problem ist es nur, wenn man sich entweder im Vorfeld die Taschen voll haut und Märchen erzählt oder aber alles macht, um mal wieder einen Stich landen zu können.

  • Gefällt mir 1
BerlinFlüchtige
Geschrieben

Es gibt einfach No Go's

Familie, Freunde oder Partner von Bekannten.

Nie in den eigenen vier Wänden oder denen des anderen Nicht Singles.

 

  • Gefällt mir 1
Phobos
Geschrieben
Taschenlampe, vielleicht ziehst du hier auch die falschen Schlüsse. Nicht-Single muss doch nicht immer "gebunden" bedeuten. Gibt doch auch andere Gründe..
Cort
Geschrieben
Ein Kumpei von geriet unwissentlich in so eine Lage, auf einmal steht der Typ in der Tür:2 Meter groß, ca.90cm Schulerbreite, Oberarme wie ein Bierkutscher! Mein Kumpel sah sich schon den Tag in der Notaufnahme beenden! Der Typ aber war nur auf seine Ische sauer, drückt meinen Kumpel seine Klammoten in die Arme und setzt Ihn vor die Tür! Während er sich dann im Treppenhaus anzieht, kann er hören wie drinnen die Frau heftig büßen muss, für ein bisschen Spaß! Haua, Haua........
Bejoa
Geschrieben

wo liegt denn der Kick?

Bestimmt beim Zoff, wenn der Partner kommt;)

  • Gefällt mir 1
Phobos
Geschrieben
Sorry, Taschenkanone. Doofe Texterkennung
Finnland03
Geschrieben
Nein,würde niemals hin fahren wenn jemand in der Partnerschaft ist,kann richtig in die Hose gehen.
Girl_InTheSpiderWeb
Geschrieben
Vielleicht wohnen sie ja noch bei den Eltern, wer weiß.
futuresoundofegypt
Geschrieben

Ich bin auch schon bei einer Affäre zu Hause gewesen. Da ist auch nichts dabei, wenn man weiß wie der Ehepartner arbeitet und erst Std oder am nächsten Morgen wieder nach Hause kommt. Und die Frau die sorgt auch dafür, das der Mann nicht eher zurück kommt. Wobei natürlich immer was passieren kann, dies aber in der Regel nicht vorkommen.

Die Männer stellen sich da dann schon etwas blöder an, so das die Ehefrau/Partnerin dann schon mal unverhofft in der Tür stehen kann. Als Frau würde ich dann auch nicht zu einem Mann ins Haus/Wohnung fahren. Geilheit frisst dann schon mal Hirn beim Mann. ;) Und das kann dann schon unter Umstände unschöne Momente auslösen. *lach

  • Gefällt mir 2
giotto94
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hab mal Erfahrung damit gemacht, es geht problemlos, war ganz entspannt. Es kommt wohl auch drauf an, ob ich die Frau oder diesen Partner ficken möchte, oder ob mehr dahinter ist, z.b. eine Affäre, Freundschaft+.

Natürlich braucht's ein gewisses "Niveau und Verantwortungsbewusstsein". Aber Ohne geht's ja beim Daten über's Netz sowieso nicht. Irgendwelche Diskussionen "Gebunden- NoGo" jetzt mal aussen vor.

Es gibt Frauen deren Männer sind auf Montage, Dienstreise, ein WE mit Kumpels unterwegs etc...

Ich bin fest davon überzeugt und weis, dass es kaum ein Problem ist, wenn BEIDE klar im Kopf sind.

Mal ganz ehrlich, bevor ich mit ner Frau die wahrscheinlich oder vielleicht mit zig oder hunderten Typen in irgendwelchen Hotelzimmern oder auf irgendwelchen Rücksitzbänken von Autos oder im Freien...?

Ich find's wesentlich absurder und für mich ist es ein NoGo, wenn eine Single Frau grundsätzlich bei Ihr zuhause ablehnt. Da ist für mich absoluter Ekelalarm gegeben.

Ich hab volles Verständnis dafür, dass man sich nicht beim ersten Mal zuhause bei sich trifft - keine Frage. Aber ich find's in den eigenen 4 Wänden einfach schöner und entspannter als irgendwo anders. 

Dieses "Andere" ist für eher mal eine nette Abwechslung, was Besonderes.

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Lesefluss optimiert
Geschrieben

mir egal ob die sturmfrei haben, will die nicht.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Aber das machen nur Männer.... Oder les das ja nur von den Männern.... Für mich waer das nix und ich denke man könnte sich auch nicht fallen lassen... Weil immer im Hintergrund ist das da jemand kommt....
×
×
  • Neu erstellen...