Jump to content
sentual

Anilingus

Empfohlener Beitrag

SevenSinsXL
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb sentual:

ist das für euch was schmutziges , was gar nicht geht

Jo. Fingern ist ok, Zunge nicht.

  • Gefällt mir 1
Minipu
Geschrieben

Es ist etwas Besonderes und sollte nicht als "es gehört dazu" angesehen werden. 

Zum Glück gibt es Frauen die das gerne machen. 

MrsGrinch
Geschrieben
Geht überhaupt nicht. Wüsste nicht, was es da zu kommunizieren gäbe.
  • Gefällt mir 4
Minipu
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Lathgertha817:

Was um himmelswillen bedeutet a/p?

Aktiv /passiv 

  • Gefällt mir 1
Hoppas66
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Lathgertha817:

Was um himmelswillen bedeutet a/p?

Aktiv/Passiv ;-)   

Lustvoll_bln_brb
Geschrieben
Gab es schon, ja. Aber dann war ich der Person sehr nahe und wusste auch um deren Hygieneverhalten.
sentual
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Lathgertha817:

Was um himmelswillen bedeutet a/p?

Attraktiv preiswert 😂😂😂

  • Gefällt mir 4
Lovedoll
Geschrieben

Passiv mag ich es nicht.. akiv ja,aber nur blank rasiert. Und natürlich frisch geduscht.

  • Gefällt mir 3
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Halte ich für überbewertet ;-)
Anne2009
Geschrieben
Wenn er es mag,gern.Ich aber nicht.Gibt schöneres
Hoppas66
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Myraja:

Zungenanal ist aktiv und passiv ein Tabu, Darmbakterien haben im Mund nichts zu suchen und dagegen, schützt unter Umständen die beste Hygiene nicht.:confounded:

Ich musste jetzt mal spontan Google bemühen, weil mich das Thema doch schon interessiert,....bei einer sehr guten Hygiene ist das Infektionsrisiko relativ gering.

Beide müssen diese "Sache" eben mögen, dann ist das doch ok ;-)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Myraja:

Zungenanal ist aktiv und passiv ein Tabu, Darmbakterien haben im Mund nichts zu suchen:confounded:

das sagt wer?

Tierkinder und kranke Tiere essen Kot...soweit ich weiss um Darmflora aufzubauen/ zu stabilisieren

  • Gefällt mir 2
HelgaSchulz20
Geschrieben
Voraussetzung Sauberkeit. ...spontan auch...aber in der Partnerschaft gibt es keinen cm am Körper des Mannes den meine Zunge noch nie berührt hat...ich selbst liebe es auch...wenn nicht gerade ein Zungenpiecker aktiv sein will
  • Gefällt mir 3
HelgaSchulz20
Geschrieben
...aber vor genau einem Jahr war das bereits Thema .....im Forum zu lesen!
Myraja
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Hoppas66:

...bei einer sehr guten Hygiene ist das Infektionsrisiko relativ gering.

Mich interessiert es nicht, wie gering das Risiko (angeblich) ist, ich will mir nix holen. Für mich ist die Vorstellung am A**** geleckt zu werden und/oder umgekehrt eklig.

 

vor 5 Minuten, schrieb Ignorance_is_bliss:

Tierkinder und kranke Tiere essen Kot...soweit ich weiss um Darmflora aufzubauen/ zu stabilisieren

Ja, unser Hund hat manches gefressen, wovon Menschen übelst krank geworden wären...

Zungenanal ist und bleibt bei mir ein Tabu, Punkt.

  • Gefällt mir 2
keineAhnung1976
Geschrieben
Pfui einfach nur abartig
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Myraja:

Zungenanal ist und bleibt bei mir ein Tabu, Punkt

darf es meinetwegen auch... 

es ist nur so, dass ich deine Behauptung hinterfrage... Fohlen fressen gezielt Kot... Meerschweinchen produzieren gezielt Kot um ihn zu fressen... Kleinkinder essen aus ihren Windeln, wenn man sie die Gelegenheit haben... wäre Kot giftig, hätte Mutter Natur da eine Barriere eingebaut... jede Wette...

aber vermutlich bin ich blöd...die Intensivstationen sind ja voller darmbakterienverseuchter Patienten

  • Gefällt mir 1
Pastor2710
Geschrieben

Normal.... 

Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

@Ignorance_is_bliss

Du darfst dich gerne darüber informieren, das Tiere ein ganz anderes Verdauungssystem als Menschen haben und deshalb manches fressen können, was Menschen nicht vertragen.

Es gibt nicht wenige Kleinkinder die sich deshalb zum Beispiel Soor geholt haben. @Ignorance_is_bliss  Diskutier das mit sonstwem...:crazy: Ich vertraue diesbezüglich eher einem für mich kompetenten Arzt.

Diese Barriere gibt es sehr wohl, die nennt man Ekel und dieser muss Kleinkindern, erst anerzogen werden. Auch das kann man googeln. Aber wir sind an der Stelle off Topic, ich will das nicht weiter diskutieren.

 

Mich hält mein logischer Verstand vom Zungenanal ab.

bearbeitet von Myraja
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Myraja:

Es gibt nicht wenige Kleinkinder die sich deshalb zum Beispiel Soor geholt haben

Soor ist ein Pilz... Candida... der hat im Darm nichts verloren, ist also keine Darmbakterie...nur mal so...

  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...