Jump to content

Die 80er Jahre


holder68er

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hi,

unwissend ob der Tatsache, dass hier bereits ein solcher Faden existiert (Suchfunktion war ergebnislos), mache ich mal den Anfang und frage Euch, was Ihr mit diesem Jahrzehnt des vergangenen Jahrtausends alles so verbindet (erste Liebe, Musik, Klamotten und Style im allgemeinen etc.).

Meine erste Liebe (1982) wurde damals leider nicht erwidert. Im Sommer '85 bin ich dann aber richtig "durchgestartet"...


Na dann, lasst mal hören bzw. lesen...


bearbeitet von holder68er
Geschrieben

Jo, hatte ich auch mal besessen...

Jetzt warte ich nur noch auf ´ne schöne Vokuhila-Frisur mit Borat-Pornobalken...


Geschrieben

Sex, Drugs and Rock`n`Roll...
Große Liebe kennengelernt,viele tolle Konzerte,Partys - waren wilde und verrückte Zeiten
Einfach nette Erinnerungen...


Geschrieben


Wenn der Typ nicht auch Haar-"Porno" ist, wer dann?!


Geschrieben

ich verbinde die 80ziger mit:

Band-Gründungen
Böhse Onkelz
Bad Religion

Album-Veröffentlichungen
AC/DC - Back in Black
Queen - The Game


Geschrieben

In Ergänzung zu Queen: "A Kind Of Magic"


Geschrieben (bearbeitet)

Jaaaaa..... und sauschlechte Klamotten!
(Was man zu dem Zeitpunkt NIE so gesehen hätte )

Milli Vanilli, Pet Shop Boys, Kylie Minogue, Rick Astely ....


Und wenn Indiago noch hier aufschlägt...dann kommt auch noch Modern Talking dazu!


trophy.jpg


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

@Pussy: diese Schuhe sind aber nicht schlecht sondern großartig. Leider werden sie nicht mehr hergestellt. Ansonten hast du schon Recht, vor allem die grellen Neonfarben.

Ich war in den atzigern noch recht jung, aber dieses Jahrzehnt hat großartigen Punkrock hervorgebracht.


Geschrieben

Stonewashed Jeans in Karottenform mit seitlichem Leder- oder weißem Stoffeinsatz, neonfarbene Shirts und Bademode, aufgestellter Polohemdkragen unter V-Auschnitt, Dauerwelle, Hochwassercordhosen in Karottenform in allen erdenklichen Farben, Raider, Treets, Cowboystiefel, Satinblusen mit breitem Gürtel, Vogelschisssträhnchen, ein langer und ein kurzer Ohrring, Espandrillos im Sommer...


Geschrieben



Den habe ich heute noch, und noch einige mehr davon


Geschrieben (bearbeitet)

Hautenge Röhrenjeans (vorher angezogen in die Badewanne und danach trockengeföhnt), den Strickpulli in die Buchse gesteckt und....









die Marlboro-Schachtel über die Schulter unter´n Pulli geklemmt...


Btw: Das hier ist mein Jubiläums-Post (300)...


bearbeitet von holder68er
Geschrieben (bearbeitet)

... ein langer und ein kurzer Ohrring, ...


Bekenne mich schuldig.
Birkenstock-Sandalen und/ oder Jesuslatschen fehlen noch.

Und dann fallen mir persönlich ein
Frauenbewegung, Ostermärsche, AntiFa-Demos. Und die Reisen mit dem Rucksack... wobei mir Interrail bißchen zu einfach war.


bearbeitet von geniesserin56
Geschrieben

Birne wurde Bundeskanzler...


Erster Zungenkuss (erst) mit 17...


Führerschein mit 19 gemacht (zu faul, um schon mit 18 "ein Mann" zu sein...)


DerWeisseRitter
Geschrieben

Ach ja, die 80er... *schwelg* ... selbst Musik machen, und Konzerte, Konzerte, Konzerte ... Monsters of Rock, Metal Hammer Festival, Bizzare Festival, und sooo viele mehr ... Drugs & Rock'n Roll ... mein Hauptoutfit von damals hab ich aufgehoben ... schwarze Cowboyboots, Leoparden-Jeans (viel zu eng ), reichlich Band-Shirts mit möglichst peinlichen Motiven (Top of the List ... "Big Game Hunter" von White Lion ... und das nur, weil ich mit 'nem Groupie auf die After-Party durfte ), weiße und schwarze Jeans-Jacke, dazu lange Haare (damals) ... meine Eltern haben bestimmt gektozt


Geschrieben

Walkman, Mixed Tapes, LPs und Singles, per Anhalter fahren. Patchouli, Tennissocken, Bustier statt BH, Bauchtaschen...


Geschrieben

Cola-Flaschen waren aus Glas, immer.
Der Verschluss aus Metall, Verletzungsgefahr.
Benzin hat 99 Pfennig gekostet, der Liter.
Der Opel Manta hatte noch keinen schlechten ruf,
der Fuchsschwanz war noch an dem passendem Tier zu finden, Anfang des Jahrzehnts.
Das Telefon stand im Flur, auf dem passendem Schränkchen mit Telefonüberzieher.
Die Neue Deutsche Welle rollte über Deutschland.
Es gibt da noch soviel, mal sehen ob ich noch etwas mehr schreibe.
[COLOR=#000000][COLOR=#000000][COLOR=#000000][/COLOR][/COLOR][/COLOR]


Geschrieben

Da war ich noch gar nicht geboren :-)


Geschrieben

klingt doch bisher alles positiv, oder?

ich würde noch King of Pop, Terminator und Rambo hinzufügen, natürliche und lockere Frauen (und ja, sie waren naiv *G*, dafür aber 100 mal natürlicher, als heute, (trotz aufgetakelter Frisuren) Ende des alten Kriegs, Designerdrogen und, man glaubt es kaum, Bars, in denen man getanzt hat!

Ganz viel AIDS-Werbung und das Ende von Offenen Kriegen und Personal Computer. Zu politisch(korrekt)? ... Entspricht dem Geist der Zeit


Geschrieben

discoroller,dosenweise haarspray,c.c.catch,stirnband.das war eine geile zeit,kleine discotheken


Geschrieben

OHHHHH ja!
Den Schriftzug und Text in rot habe ich in nen schwarzen Pulli gestrickt und dann getragen - bis mein Bruder mir den Pullover abgeschwatzt hat


Geschrieben

Da war ich noch gar nicht geboren :-)


Hast was verpasst, ganz ehrlich.


Geschrieben

fand ich mega-hammergeil ,wie der dieter das immer sagt ...


×
×
  • Neu erstellen...