Jump to content

Foodcrush


messydevot

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Eine Frage ohne das es wieder doof rüber kommt. Jeder hat ja seine Fetische. Leben und leben lassen.

Ich mag Foodcrush,  das bedeutet das jemand , meist der dominante Part Essen barfuss bzw. mit entsprechenden Schuhwerk auf den Boden oder Teller klein tritt.

Der Devote Part leckt / isst vom Boden und säubern mit der Zunge die Schuhe / Stiefel.

Hat jemand schon Erfahrungen diesbezüglich und wie kann man eine Session auch allein für sich durchführen.

Danke im Voraus 

Geschrieben
Meinst du "foot" Sinne von Fuß oder "food", sprich Essen?
Geschrieben
Ich würde sagen du zerdrückst das essen auf deinem eigenen Schuhwerk und leckst es dann sauber, da hättest du auch selbst drauf kommen können 🍹😎
Geschrieben
Allein eine Session jedweder Spielart durchzuführen ist ja quasi so wie mit sich selbst Schach zu spielen - klar ist es ähnlich, aber es fehlt einfach eine andere Person. In deinem speziellen Fall könntest du ja das Essen erst mit Schuhen zertreten, diese dann ausziehen und saubermachen. Aber das wäre sicher nicht dasselbe als mit einem Spielpartner. Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück auf der Suche nach jemandem, der zu dir passt :)
Geschrieben
Also das hsb ich jetzt auch noch nicht gehört ...aber ok ...jedem das seine lg
Geschrieben
Ich denke auch das der eigentliche kick erst kommt wenn es ein Mitspieler bzw Mitspielern macht.
Geschrieben
@ Farout (sorry bin neu und weiß noch nicht wie man hier zitiert) Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie schnell auf Seiten wie dieser mit Begriffen wie "Abnormitäten" um sich geworfen wird. Hätte gedacht, dass gerade hier die Menschen offener eingestellt sind. Ich persönlich kann mit foodcrush gar nichts anfangen. Aber verstehe ehrlich gesagt dein Problem damit nicht. So wie messydevot es beschrieben hat, wird es doch am ende gegessen. Und ob er es nun macht oder nicht, davon hat am ende niemand auf der Welt mehr oder weniger auf dem Teller. Da gibt es andere stellschrauben, an denen man drehen kann, wenn es um gerechtigkeit auf der welt geht. aber die praktik an sich tut niemandem weh
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb messydevot:

Ich mag Foodcrush,  das bedeutet das jemand , meist der dominante Part Essen barfuss bzw. mit entsprechenden Schuhwerk auf den Boden oder Teller klein tritt.

Der Devote Part leckt / isst vom Boden und säubern mit der Zunge die Schuhe / Stiefel.

Bist Du also der devote Part...und der dominate Part müsste bei einer Einzelsession "ersetzt" werden...Hm, dass klingt sehr schwierig.....Da würde mir jetzt vielleicht eine lebensgrosse Schaufensterpuppe einfallen, die Du erst führst....und der Du dann zu Füssen kniest....

Geschrieben

Ich habe mich selbst dabei ertippt, dass ich einige negative Kommentare "geliket" habe. Im Nachhinein, denke ich aber, dass sich man fairerweise des Kommentierens enthalten soll, falls man -wie ich- mit diesem Thema nichts am Hut hat. Die ursprüngliche Frage war nämlich nicht, wie man diese Praktik empfindet, sondern ob es Leute gibt, die sie teilen.

Geschrieben
Erstens fragte der TE nach Essen und sprach nicht von kleinen Tieren🙄 Meins ist es nicht...wenn mein Herr auf die Idee kommen würde...soll er es erstmal selbst ausprobieren 🙃...ich muss ja auch mal kräftig lachen können, bevor die Bestrafung für meine Entgleisung folgt☺️🤣
  • Moderator
Pop-MOD-Sunshine
Geschrieben

Um hier nochmal auf das Thema einzugehen, der TE schreibt von Lebensmitteln. Dazu gehört Obst, Gemüse, Fleisch (gar) und Fisch, und nicht von lebendigen Tieren (Schnecken, Käfer usw.). Falls ich etwas vergessen habe, so möge man es mir bitte verzeihen. :coffee_happy:

LG
MOD-Sunshine, Poppen.de Team

Geschrieben
Wenn s Dir etwas gibt bitte.... Kannst Du sicher auch alleine machen. Erst zertreten und dann essen. Anschließend Schuhe ablecken.
Geschrieben

Ich habe Dir schon einen Vorschlag unterbreitet....Paarsession sollte eben abgestimmt sein, mit dem anderern Part...aber Einzelsession...welche Rolle nimmst Du denn ein?

Geschrieben
vor 55 Minuten, schrieb Wolfwalk:

Ich habe Dir schon einen Vorschlag unterbreitet....Paarsession sollte eben abgestimmt sein, mit dem anderern Part...aber Einzelsession...welche Rolle nimmst Du denn ein?

Das man allein seine Lust diesbezüglich auslebt.

Geschrieben
vor 45 Minuten, schrieb messydevot:

Das man allein seine Lust diesbezüglich auslebt.

Du verstehst mich nicht oder wir reden aneinander vorbei....

Geschrieben

Auch wenn ich Füße mag und auch Fußerotik gut finde, ist dies eine Sache, die mir absolut nicht zusagt. Aber, wenn es sich nur um Essen handelt  ( und nicht um anderes, was hier im Thread ja stand, was aber nicht im EP stand) und dieses auch verzehrt wird, warum nicht, wenn es Dir Freude macht.

Geschrieben
Meine Grossmutter sagte, Spiel nicht mit dem Essen.
Geschrieben (bearbeitet)

Alleine wirst du das nicht durchleben bzw. erleben können, da der Reiz/Impuls des dominanten Partners fehlt. Leider ist es in der Regel auch nicht damit getan, dass irgendjemand dein Essen crushed - es ist eine besonder Spielweise zwischen Sub und Dom!

Mit dem/der Richtigen und Verständnis wird er/sie es für dich machen ;)

Viel Glück

bearbeitet von sign
Korrektur
Geschrieben

Das kann man so machen... Ich würde es Subi aber im Napf auf dem Fußboden essen lassen es gibt auch einige die dann noch drüber Pisseln 

Geschrieben

Also wir lieben es wenn er so gefüttert wird, barfuß ist ok, geiler finden wir es aber wenn er die Sohlen der High-Heels sauberlecken muss bevor er das Essen zu sich nehmen darf.

Geschrieben
Sachen und Fetische gibt's man lernt immer dazu.
Geschrieben
Am 14.2.2019 at 12:19, schrieb Dona_BS:

Also wir lieben es wenn er so gefüttert wird, barfuß ist ok, geiler finden wir es aber wenn er die Sohlen der High-Heels sauberlecken muss bevor er das Essen zu sich nehmen darf.

So wäre es sehr schön 

×
×
  • Neu erstellen...