Jump to content
Sick_Nick

Glory Hole, wie funktioniert es?

Empfohlener Beitrag

Sick_Nick
Geschrieben

Hallo, da ich öfter suchen nach einem Glory Hole gelesen habe, habe ich mir ein paar Fragen dazu gestellt und hoffe, das die hier auch vernünftig beantwortet werden. Mich würde interessieren, weiß man ob auf der anderen Seite Männlein oder Weiblein wartet? Klingt jetzt wahrscheinlich homophobe oder Sexistisch, ist es aber nicht. Es interessiert mich wirklich. Denn, ist man hetero, hätte man doch auf der anderen Seite gerne eine Frau. Ist man schwul, hätte man gerne einen Mann. Da ich noch keins gesehen habe, interessiert mich, ob es eine Kennzeichnung oder ähnliches hat. 

  • Gefällt mir 4
maddance
Geschrieben
Ob es Mann oder Frau ist bleibt eventuell nur deiner Fantasie überlassen ;) darum geht es ja
  • Gefällt mir 5
Raiserr
Geschrieben
Da die Kabine bestimmt nicht Schalldicht ist, würde ich einfach fragen
  • Gefällt mir 1
Tonixxc
Geschrieben
Wie funktioniert es.....naja Schwanz rein in das Loch und entspannen. Wer da hinter ist, musst du dir vorstellen 😁 kann alles sein 😉
  • Gefällt mir 1
Sick_Nick
Geschrieben
Da bin ich glaube ich nicht experimentierfreudig genug für.😂
  • Gefällt mir 1
MrsZicke
Geschrieben
ich tippe mal, dass zu 99 Prozent ein Kerl auf der anderen Seite ist. Aber was hindert dich denn daran einfach mal durch das Loch zu fragen?
  • Gefällt mir 4
v1980er
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Bellatrix:

Und wenn beide Seiten durchstecken wollen sollte man sich einigen, verbindliche Vorfahrtsregeln gibtś da nicht... 

Made my day 😂😂😂😂

Geschrieben
Das ist ja gerade die Überraschung! 😉 Am besten, man ist für alles offen...
Bigmaturecouple
Geschrieben
Nach den Regeln der Wahrscheinlichkeit trifft man dort weniger als 0,00001% weibliche Wesen an.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Lümmel rein....... Glücklich sein......
  • Gefällt mir 3
Sick_Nick
Geschrieben
Bellatrix, danke für die ausführliche Antwort. Habt ihr das etwa nie, das euch Dinge einfach mal interessieren, ohne das man es ausprobieren möchte? Mir ist die Frage einfach in den Sinn gekommen und da habe ich darauf gebaut das mir das hier jemand erklären kann, der das schon mal gesehen oder getestet hat. 😉
Nataschabielefeld
Geschrieben
Naja aus meiner Erfahrung habe ich noch keine Frau im PK gesehen. Viele heteros gehen trotzdem hin weil sie Spass haben wollen. Durch das glory hole kannst du überprüfen wer auf der anderen Seite steht.
  • Gefällt mir 3
Bellatrix
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Sick_Nick:

Bellatrix, danke für die ausführliche Antwort. Habt ihr das etwa nie, das euch Dinge einfach mal interessieren, ohne das man es ausprobieren möchte? Mir ist die Frage einfach in den Sinn gekommen und da habe ich darauf gebaut das mir das hier jemand erklären kann, der das schon mal gesehen oder getestet hat. 😉

Gerne . Doch, ich hab das auch daß mich Dinge interessieren. Ist doch okay das du fragst, dafür gibtś ja das Forum. Ich bin selber gerne am Glory Hole, und wäre dann eventuell die Enttäuschung für dich, vor der du dich schützen willst. Macht aber nichts, jeder hat ja seine eigenen Präferenzen.

:cock:

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Das ist doch der Kick daran...dass man eben nicht weiss, wer auf der anderen Seite ist... Ich hab da keine faible für, aber wenn, dann wäre es mir wurscht, wer drüben hockt... Wer mit Probleme hat, der sollte es lassen finde ich... Völlig ohne Risiko und gewisser Spannung ist alles allgemein doch kein Leben... Das ist nur pures Dasein... Es gibt nichts langweiligeres, Als gewöhnlich zu sein...
  • Gefällt mir 4
Michael69Berlin
Geschrieben
Hab und werde es nicht testen aber da ich hier in den Jahren selten von einer frau hörte die da hin Geht würd ich sagen du wirst auf Typen treffen! Wenn du in einem Club bist kann es wohl mal passieren das du auf eine Frau triffst! Die endscheidung ob du es testest kannst nur du Fällen!
Sick_Nick
Geschrieben
Bellatrix, wie du es schon sagst, jeder soll es so manchen, wie er es mag, so lange er niemand anderen verletzt. Ich bin da wirklich lieber für Frauen. Jeder ist da aber anders. Man muss nicht alles mögen, es aber akzeptieren. 😉
  • Gefällt mir 3
maddance
Geschrieben

Es gibt so viele Spielarten am Gloryhole. Wenn man spontan hingeht, ist die Chance natürlich hoch einen Mann zu erwischen. Es eignet sich aber auch für experimentelle Dates und Erziehung ;) ein bißchen kreativ kann man schon sein anstatt nur seinen Schwanz rauszuholen... 

Exhi-Biker
Geschrieben
Die Erfahrung sagt: hoher Prozentsatz Bi-/Gay-Männer! Allerdings durfte ich es auch schon drei mal überraschend erleben, dass ein Pärchen nebenan saß, und ich konnte auch unterschiedliche Blastechnik erleben! (Einmal hat sie mich bis zum Schluss...während er sie von hinten gef....hat!) Und ich hab es auch schon mal mit einer Bekannten selbst zusammen am GH probiert.
  • Gefällt mir 2
xxxgeilerboy
Geschrieben
Ich habe meinen Schwanz mal durch so ein Loch im pornokino gesteckt, da war auf der anderen seite ein Arsch. Habe dann den Schwanz wieder zurück gezogen und erst mal mit der Hand getastet was da so geiles ist. Es war ein Männerarsch. Mit Gleitmittel eingeseift. Habe dann meinen harten durchdas Loch in seiner Arschfotze zum abspritzen gebracht. Das war ein super Erlebnis
  • Gefällt mir 2
Sick_Nick
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Xtremo:

Das ist doch der Kick daran...dass man eben nicht weiss, wer auf der anderen Seite ist... Ich hab da keine faible für, aber wenn, dann wäre es mir wurscht, wer drüben hockt... Wer mit Probleme hat, der sollte es lassen finde ich... Völlig ohne Risiko und gewisser Spannung ist alles allgemein doch kein Leben... Das ist nur pures Dasein... Es gibt nichts langweiligeres, Als gewöhnlich zu sein...

Nur weil man zu manchen Sachen andere Einstellungen hat, bedeutet das für mich jetzt nicht das jemand langweilig ist. Über Menschen zu urteilen ohne sie zu kennen finde ich definitiv schlimmer. 😉

  • Gefällt mir 5
Michael69Berlin
Geschrieben
Übrigens kannst du auch im Forum den Suchbegriff eingeben da wird vieles erklärt!
  • Gefällt mir 2

×
×
  • Neu erstellen...