Jump to content
SchlimmeFinger

Intimgeschmack

Empfohlener Beitrag

Xxxbunnyhunterxxx
Geschrieben
Iwie ekelhaft das Thema. Aber kann man wen gut riechen dann schmeckt es auch. Schmeckt jemand nicht dann hat es einen Grund und dann passt sowieso schon etwas überhaupt nicht zwischenmenschlich
schwarzbunt8076
Geschrieben (bearbeitet)

MOD ist mir zuvor gekommen. Jede Frau oder auch Mann riecht oder schmeckt anders. Duft-Lockstoffe des Körpers, die Zusammensetzung der Pheromone etc. Mal passt es und mal nicht. Ich habe tatsächlich auch schon die Erfahrung gemacht, dass ich jemanden nicht riechen und schmecken konnte und das auch nichts auf lange Zeit war

bearbeitet von schwarzbunt8076
  • Gefällt mir 2
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Geruch und Geschmack hat viel mit Ernährung und Gesundheit zu tun...
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Meine Vorschreiber haben alles gesagt.

  • Gefällt mir 1
SchlimmeFinger
Geschrieben
Also es ist jetzt nicht unbedingt eine Frage von "das passt nicht" weil sie etwas anders schmeckt als andere... Das ist schon sehr unangenehm. Das mit Ernährung und Gesundheit würde es schon eher erklären... Aber sie lebt nicht ungesund, raucht nicht usw...
  • Gefällt mir 1
Souxxie
Geschrieben

Ist sie dir denn sonst sympathisch? Nur aus Neugierde gefragt (also nicht, um irgendwelche Schlussfolgerungen ziehen zu wollen) .
Jemanden nicht riechen zu können, wäre normalerweise ja schon starke Abneigung.

Nur auf sonstigen Geruch von jemanden bezogen geht es mir so, dass es natürlich toll ist, wenn jemand gut riecht. Das verstärkt die Anziehung. Aber solange es nicht um eine Beziehung geht und derjenige nicht allzu heftig nach Schweiß riecht, mache ich Abstufungen in der Toleranz.

  • Gefällt mir 3
Metaboliko
Geschrieben
Zum einen die berühmte Chemie, zu anderen der Hygienestatus. Eine frisch geduschte Dame duftet und schmeckt anders als nach 3 Tagen Camping. Das ist bei Männern aber nicht anders.
  • Gefällt mir 1
SchlimmeFinger
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Metaboliko:

Zum einen die berühmte Chemie, zu anderen der Hygienestatus. Eine frisch geduschte Dame duftet und schmeckt anders als nach 3 Tagen Camping. Das ist bei Männern aber nicht anders.

Sie ist sehr hygienisch ;-)

Aber dieses "Problem" existiert auch wenn sie aus der Dusche steigt 

  • Gefällt mir 1
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb SchlimmeFinger:

Also es ist jetzt nicht unbedingt eine Frage von "das passt nicht" weil sie etwas anders schmeckt als andere... Das ist schon sehr unangenehm. Das mit Ernährung und Gesundheit würde es schon eher erklären... Aber sie lebt nicht ungesund, raucht nicht usw...

Sie kann Entzündungsherde im Körper haben... Diese werden - wissenschaftlich erwiesen - von Fleisch und Milchprodukten unterstützt - China-Studie...
Was entstammt der Wirtschaft und was ist wirklich gesund...? ;-)
 

Miraculixder2te
Geschrieben
Nicht umsonst heißt es "man kann sich nicht riechen" - da passt die Chemie zwischen Euch einfach nicht. Hatte ich auch schon.
GudrunAfterDark13
Geschrieben

40 Jahre und man weißt nich dass jeder Mensch anders riecht und schmeckt? 

  • Gefällt mir 5
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb SchlimmeFinger:

Sie ist sehr hygienisch ;-)

Aber dieses "Problem" existiert auch wenn sie aus der Dusche steigt 

Vielleicht sollte sie mal fasten und entgiften...?
 

SchlimmeFinger
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Souxxie:

Ist sie dir denn sonst sympathisch? Nur aus Neugierde gefragt (also nicht, um irgendwelche Schlussfolgerungen ziehen zu wollen) .
Jemanden nicht riechen zu können, wäre normalerweise ja schon starke Abneigung.

Nur auf sonstigen Geruch von jemanden bezogen geht es mir so, dass es natürlich toll ist, wenn jemand gut riecht. Das verstärkt die Anziehung. Aber solange es nicht um eine Beziehung geht und derjenige nicht allzu heftig nach Schweiß riecht, mache ich Abstufungen in der Toleranz.

 

Ja, sonst kommen wir klar. Sie riecht auch sonst nicht unangenehm (Schweiß oder ähnliches)... Nur halt da unten 

SchlimmeFinger
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb GlitzerYlvi:

40 Jahre und man weißt nich dass jeder Mensch anders riecht und schmeckt? 

Applaus Applaus Applaus... 100 Gummipunkte für die Antwort. 

Ich hab doch im Eingangstext schon geschrieben dass ich verschiedene Geschmäcker hatte 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ernährung, Gesundheit, Hygiene, Tabletten, selbst die Anti-Baby-Pille kann Einfluss nehmen. Es gibt zig Möglichkeiten. Man kann jetzt ne Glaskugel raus holen und damit den Thread füllen. Sag es ihr und sie soll zum Frauenarzt gehen und nen Abstrich machen lassen. Hast du keinen Kontakt mehr, dann viel Spaß beim Rätselraten und Spekulieren. ;)
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Mein Frauenarzt sagte mal wenn der Milchsäure Haushalt der Frau nicht stimmig ist, kann es zu unangenehm Gerüchen oder geschmekern kommen.
  • Gefällt mir 1
Souxxie
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SchlimmeFinger:

Ja, sonst kommen wir klar. Sie riecht auch sonst nicht unangenehm (Schweiß oder ähnliches)... Nur halt da unten 

Hm. Fatal. Ihr habt euch darüber ausgetauscht? Denn das hat ja Auswirkung aufs Liebesleben.

v1980er
Geschrieben
Manche riechen und schmecken stärker, manche schwächer und das ist dann zusätzlich auch noch tagesabhängig. Was den einen anekelt, kann für einen anderen der Wahnsinn sein. Ich denke einfach, dass die Chemie nicht stimmt.
  • Gefällt mir 3
Maria2466
Geschrieben
Kommt vor das es nicht passt
  • Gefällt mir 1
Brockenhexxe
Geschrieben
Es kann zig Gründe für unangenehme Gerüche geben. Eventuell auch auch eine Pilzinfektion oÄ. Wenn sie selber keine Veränderung bemerkt, dann könnt ihr euch vielleicht wirklich einfach "nicht riechen".
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...